Posts by giovane293

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jetzt bin ich aber verwirrt. Wenn er Lahm auf Rechts spielen lassen will und Braafheid in der IV, dann brauchen wir doch einen LV und keinen RV.


    Soll Bosingwa dann der Back up für Lahm werden? :-S</span><br>-------------------------------------------------------



    Wieso passt doch! Lahm rechts, Braffheid links und Badstuber als linker IV!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sorry.
    Es ist eben sehr sehr schwierig,die griechische Sprache aufs deutsche zu übersetzten!</span><br>-------------------------------------------------------


    War auch gar nicht gegen dich gemeint, vielleicht hat der gute Daniel das ja auch tatsächlich so gemeint :D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"Panathinaikos ist einer der größten europäischen Fußballverbände.
    Ich würde gerne nach Griechenland kommen.Aber das muss ich noch mit meinem Verein absprechen,denn ich bin noch beim FC Bayern unter Vertrag".
    (Van Buyten-Zitat von der "Ethnos"-Zeitung)</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich wusste gar nicht, daß ein Verein ein eigener Verband sein kann 8-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">lahm bleibt, die verlängern doch nicht mit ihm um ihn dann nach einem jahr zu verscherbeln. bei ribery ist es ähnlich. der neue präsident von madrid, will unbedingt kaka, u. dies hat er zum amtsantritt versprochen. so für schlappe 63 mio. euro. kann mir nicht vorstellen, das madrid in der lage ist, zwei transfers in dieser größenordnung zu stemmen. auch wenn siech zidane u. ribery einig sein sollten. ribery hat vertrag bei uns u. nicht bei zidane o. madrid. basta.</span><br>-------------------------------------------------------



    Naja, leisten können die sich das schon. Da sie ja auch angeblich die ganzen Holländer für insgesamt um die 100 Mio Euro verkaufen wollen, werden sie genügend Mittel zur Verfügung haben. Ob sich das aber auch alles so realisieren lässt, ist eine andere Frage

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> giovane293 , ich glaube du verwechselst was, es erwartet keiner, dass er zaubert wie ribery usw,. aber das mindeste was man verlangen kann sind leistungen. und wenn du die mal den spieler schweinsteiger anschaust, dann wirst du erkennen, dass er vor jeder vertragsverlängerung gute spiele macht und dananch nix mehr kommt, aber der hype der kreischies um ihn und somit auch der verkauf seiner fanartikel, egal wie schlecht er spielt, verklärt etwas die augen, fakt ist für die aussen ist er zulangsam und ein spiel dirigieren kann er auch nicht wirklich, eben auch dank seiner langsamkeit - er blockiert einfach einen platz, aber solange wi viele fussballgott rufen wird sich dies nicht ändern.</span><br>-------------------------------------------------------



    Ich sehe das etwas anders! Ich bin mit Sicherheit kein Schweinsteiger-Fan, aber er wird hier ´runtergemacht, als ob er nur die große Diva ist. Ich will hier gar nicht auf irgendwelche Statistiken eingehen (die sprechen wirklich für ihn), aber er arbeitet auch relativ viel nach hinten. Und vor allem identifiziert er sich mit dem FCB, im Gegensatz zu vielen anderen. Und kämpfen tut er meiner Meinung nach auch, zumindest meistens. Seine Position ist halt nicht die rechte Seite, aber da wird er immer aufgestellt.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> kasseler du behautpest also ernsthaft, dass weder Hitzfeld noch Magath die Option hatten zu sagen: ich will einen anderen, schaff mir den Fuzzi vom Hals?
    Er hat unter allen Trainern gespielt!
    Er war fast immer Stammspieler!
    Wenn er so schlecht wäre, wie du ihn machst, wäre er doch schon längst von irgendeinem anderen Spieler oder System verdrängt worden.
    Aber Gott sei Dank sind die Bayern-Trainer ja nicht deiner Meinung! Du wirst sehen, er spielt auch unter dem neuen Trainer wieder.
    Aber selbst dann wirst du nicht von deiner Meinung abrücken.
    Denn irgendwer muss ja schuld sein, dass BS spielt und da es seine Leistungen ja nicht sein können, muss es ja der Manager sein, der mit Sicherheit den Trainern quasi vorschreibt, wen sie aufzustellen haben!
    Oder wars doch der CIA?</span><br>-------------------------------------------------------



    :D Manche glauben das anscheinend wirklich, daß der böse Uli für alles Schuld ist !


    Ich kann es langsam auch nicht mehr hören, daß ständig auf Spieler draufgehauen wird, nur weil sie nicht wie Messi, Ronaldo oder Ribery zaubern. Schade eigentlich 8-)

    Ist ja schön und gut, daß hier die meisten (oder viele) den Schweinsteiger nicht besonders leiden können.


    Aber mit objektiver Bewertung oder Beurteilung hat das nicht viel zu tun. Das ein Spieler, der aus der eigenen Jugend kommt und hier seit Jahren versucht sein Bestes zu geben, hier nur angefeindet wird, finde ich mittlerweile nur noch peinlich. Er hat selber nie von sich behauptet auf einer Stufe mit Zidane, Ribery oder Messi zu stehen. Er wurde von den Medien aus der Zeit der WM so hochgehoben.


    Natürlich zeichnet ihn nicht diese Schnelligkeit eines Ribery´s aus, oder die Technik eine Zé Roberto´s. Aber seine Assist-Quote könnt auch ihr ihm nicht abschreiben. Auch wenn viele seiner Vorlagen durch Freistöße oder Ecken entstehen, diese müssen auch erstmal präzise dorthin kommen, wo sich ein Abnehmer befindet. Und das er darüber hinaus auch sehr viel nach hinten arbeitet, wird hier auch gerne übersehen.


    Hauptsache immer draufhauen. Ist ja auch am einfachsten. Anstatt sich auch mal darüber zu freuen, daß es auch noch Spieler gibt, die sich wirklich mit dem Verein identifizieren. Aber ist ja klar, da sind die Huschen, die nach 2 Jahren Theater machen, weil sie woanders ein paar Euro mehr bekommen den meisten hier ja lieber.


    TOLLE FANS!

    Was ist das denn alles für ein Schwachsinn ?!?!?!?!?!


    Wenn der unterschrieben hat, kann er nicht aufeinmal woanders hingehen! Wenn der nicht unterschrieben hat, sind UH und KHR nicht mehr tragbar. Das wäre die größte Lachnummer des deutschen Fussballs. Einen Transfer in aller Öffentlichkeit zu bestätigen, ohne eine Unterschrift unter dem Vertrag zu haben, wäre an Naivität nicht mehr zu überbieten :-O

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Kinderhandel.. Das ich nicht lache...
    Einen Fabregas im Alter von 15 für 0€ von Barca zu Arsenal zu holen ist Kinderhandel oder wie.


    Der soll mal überlegen was mit Kroos los war.
    Der kam mit 16 Jahren von Rostock zu den Bayern für 100.000€.
    Ist das den kein Kinderhandel??


    Das ist doch der pure Neid von KHR das wir sone Nulpen wie Sosa (ok hat sich gesteigert), Breno, Dos Santos oder wie
    sie alle heißen ans Land ziehen und hoffen da ist der nächste Kaka oder Maradona dabei.
    KHR hat kein Sachverstand und soll mal vor der eigenen Tür kehren. Unser Scouting ist wohl
    in der ganzen Bundesliga das schlechteste oder warum kaufen wir alles aus Leverkusen weg. Weil die habens begriffen.
    Billig holen wenn Sie noch keiner kennt und teuer verkaufen wenn Sie gute Leistng bringen.


    Weiß noch ganz genau, als Teves (heute ManU) oder Agüero (heute Athletoco M.)
    im Gespräch waren. Komisch nur das gleichzeitig ganz andere Club an denen dran war. Das ist für mich kein Scouting.
    Weil gelandet sich Sie eh woanders, weil Uli nicht investieren wollte. Erst wenns anfängt zu brennen beim FCB, dann macht er die Schatulle mit Geld auf einmal auf.


    Man sollte mal die ganze Scoutingabteilng umkrempelt und die Groß-F-resse Rummenigge vom Hof jagen. Zudem den ganzen Verein gleich umstruktrieren.


    Effenberg --> für Rummenigge
    Kahn --> für Hoeneß denn er wird Präsi
    Sammer --> als Trainer für Heynckes
    Scholl --> Als Co-Trainer
    Nerlinger --> bleibt Teammanager


    Das ist doch mal ne gute Verjüngung mit einer Perspektive für die Zukunft.
    Denn alle haben riesen Verdienste für den FCB und /oder DFB vorzweisen, sind jung und am geschehen dran.


    Das wichtigste ist aber
    RUMMENIGGE RAUS !!!</span><br>-------------------------------------------------------



    Wie Recht du hast, bis auf die Nachfolge von Killer-Kalle. Ob der Effe da jetzt schon der richtige ist, weiß ich nicht! :-S