Posts by butch81

    Sehr gut, dass nun endlich von Clubseite gegen diesen niveaulosen Pöbel vorgegangen wird. Ich habe meine Premium-Loge inzwischen schallisolieren lassen, um dieses dauernde Gegröle nicht mehr ertragen zu müssen. Bei so manchem Gesang ist mir glatt das Monokel ins Champagnerglas gefallen, und für die Damenbegleitung musste ich extra einen Diwan für etwaige Ohnmachtsanfälle anschaffen. Es ist ja auch nicht so, dass durch dieses Aufräumen etwas verlorengehen würde - ich und meine Freunde zeigen unsere Begeisterung über einen gelungenen Spielzug durchaus einmal durch einen spontanen "Daumen hoch". Der Prinz zu Coburg-Gotha hat sich vorletztes Jahr nach einem formschönen Seitfallzieher sogar dazu hinreissen lassen, dem betreffenden Sportsmann huldvoll mit dem Einstecktuch zuzuwedeln. Wenn das keine gewachsene Fankultur sein soll, dann weiss ich auch nicht. Ich unterstütze die Pläne des Vereins also aus vollstem Herzen und würde mir nur wünschen, auch sonst noch einen Schritt weiterzugehen. So gehört etwa auch der Platz für minderwertige Fussballer gesperrt; ich sehe wirklich nicht ein, warum wir uns von dahergelaufenen Braunschweigern den schönen englischen Rasen zertrampeln lassen sollten. Vielleicht auch ein Thema für die nächste Aufsichtsratssitzung.


    Quelle: Kommentar bei http://www.sueddeutsche.de/spo…-auf-den-stufen-1.1745089

    Ja dann würde er die Bälle endlich so rein bringen wie dieser Spieler mit der Nr. 21 heute beim 1:0...ach wäre das schön!!

    Übrigens hat es Adler gegen Hannover geschafft in einem Spiel so viele Fehler zu machen wie Neuer in der ganzen Saison.


    Hier würde die Hütte brennen, wenn Neuer so ein Spiel abgeliefert hätte.

    Halten wir fest:


    Zwei Tore geschossen
    Eins vorbereitet
    Rote Karte rausgeholt


    Da reicht es doch, wenn man einfach mal zufrieden ist und Lob ausspricht.


    So eine Rakete als zweiten Stürmer zu haben, ist einfach klasse!!

    Lange nicht mal hier gewesen, dachte mir ein bißchen lachen nach Feierabend kann nicht schaden...und ich wurde nicht enttäuscht...von Joe habe ich keinen Beitrag gelesen, da steht eh 100 pro der gleiche Schmarrn wie immer drin, aber für den Brüller hat Joes Bewährungshelfer waldiswauwauwau eindeutig gesorgt.


    Beim nächsten Fehler sollte Starke eine Chance bekommen.


    :D:D:D:D:D:D:D:D


    Vielen Dank dafür!


    P.S.: War ein ganz krummes Ding, kann man sicher halten, muss man aber nicht. Problem war für Neuer einfach, dass der Schuß verdeckt war und rechts an Dante vorbeifliegt. So konnte er nicht sehen, wie Feulner den Ball getroffen hat und nicht vorausahnen, dass der Ball so eine Kurve dreht.



    Weil hier ja immer suggeriert wird, dass Neuer nicht gut hält. Diese Saison war es sein erster "Fehler". Das hier einige Kleingeister nicht merken, dass wir nahezu keine Kontertore mehr kriegen, weil Neuer mehrmals unspektakulär als Libero klärt bevor es zu einer klassischen 1 vs. 1 Situation kommt, ist nichts neues.

    Tor vorbereitet
    Gut nach hinten gearbeitet
    Elfmeter rausgeholt


    Im Neues-Spielzeug-Thread Shaqiri würde jetzt die Post abgehen...:D

    Ich habe ihn auch schon schwächer gesehen Sam, aber dass er nach einem guten bzw. sehr guten Spiel kritisiert wird, ist für mich komplett unverständlich.


    Von Weltklasse habe ich nie gesprochen. Nur davon, dass es beängstigend ist, wie auf einen 22-jährigen eingeprügelt wird.


    Wird ja auch gerne auf ihn eingeschlagen, weil er nach Spielen "arrogant" und "überheblich" wirkt, habe ihn mal bei einem längeren Interview im Sportstudio gesehen und da konnte er beide Vorurteile widerlegen.


    Auf das Geschwafel nach Spielende gebe ich eh keinen Cent.


    Aber liegt vielleicht auch daran, dass es für manche schon arrogant wirkt, wenn ein Spieler so stark am Ball ist, dass er in aufrechter Körperhaltung und den Kopf nach oben gerichtet den Ball eng am Fuß führen kann.

    Hahaha die letzten Seiten mal aus Langweile durchgelesen...


    M. Neuer stellt sich im CL-Finale vor die Kurve die ihn noch ein Jahr zuvor nach allen Regeln der Kunst beleidigt hat und verwandelt den dritten Elfmeter gegen einen der besten Keeper der Welt souverän, obwohl er nur in diesem Moment nur verlieren konnte und auf Jahre hinaus ein Hassobjekt für gewissen "Fans" geworden bzw. geblieben wäre.


    Er macht es trotzdem für sein Team, seine Mannschaft und das ist immer noch nicht bei dir angekommen Joe. Das ist wirklich traurig.


    ----


    Heute übrigens bombensicher bei den zahlreichen Rückgaben, auch wenn Badstuber sein bestes gegeben hat, damit Joey Futter kriegt...

    Ordentliches Spiel, nicht mehr und nicht weniger. Hat aber noch lange nicht die Klasse von Ribery oder Robben - vor allem im Eins-gegen-Eins hat er heute kein Land gesehen.

    Einigen hier ist wirklich nicht mehr zu helfen. Hatte heute das Vergnügen ihn "live" zu beobachten und dann schaue ich hier rein und muss fast kotzen.


    - Am Ball eine Augenweide
    - gut nach hinten gearbeitet
    - technisch überragendes Tor erzielt
    - am Meisten gelaufen von allen Bayernspielern obwohl er ja laut einigen Experten hier unfassbar faul ist
    - ja, er ist kein Sprinter wie Robben oder Ribery und was genau kann er dafür...nichts!


    P.S.: Nein ich bin kein Kroos-Fan, es gibt eine handvoll Spieler bei Bayern die mir "sympathischer" sind, aber was hier einige absondern, da drehts mir die Zehennägel hoch...
    P.P.S.: Was ist eigentlich aus dir geworden riel, vor ein paar Monaten habe ich deine Beiträge noch gerne gelesen, aber in letzter Zeit ist immer öfter nur noch Kopfschütteln angesagt.

    Nein das ist....


    "Ich war schneller als du am Ball und habe ihn auf die Tribüne gedroschen und du Vogel (Ibisevic) springst in mich rein wie ein Irrer"


    Dafür braucht nicht wieder das Klischee vom Ghetto-Jungen aus Berlin bedient werden. Badstuber hätte Ibisevic auch ordentlich (und zurecht) seine Meinung gegeigt.

    [ ... ] Die Kreischies ignorieren wieder mal, dass kroos ein typischer Mitschwimmer-Spieler ist. [ ... ]


    Jetzt ist man schon ein Kreischi, wenn man einen Spieler für ein gutes Spiel lobt. :D


    Das Märchen vom faulen Kroos kann übrigens jeder in der Datenbank auf http://www.bundesliga.de widerlegen. Das gilt nicht nur für dieses Spiel bzw. diese Saison.


    Seine Interviews sind arrogant angehaucht keine Frage.
    Ein Sprinter wird er nicht mehr in diesem Fußballer-Leben.
    Woran er arbeiten muss und kann, ist dass er nach Ballverlusten energischer nachsetzt.
    Bin aber immer noch der Meinung, dass er zwei Schritte weiter ist, als ein Bastian Schweinsteiger in seinem Alter.


    Trotzdem finde ich es lustig wie ein Shaqiri (neues Spielzeug, lustiger Körperbau, lustiger Dialekt) hier schon zum neuen Superstar erklärt wird.