Posts by i_outplay_you

    Da muss ich dem Bruzzler zu 100 % zustimmen , wenn wir nur einen vom Typ Kahn , am besten auf Schweinis Position hätten , dann wäre ich mir sicher wir würden morgen den Henkelpott holen .


    Aber so , hmmmmmm .
    Chelsea hat mit Drogba schon mal mindestens einen solchen Typen auf dem Platz,
    Terry wäre ein zweiter , ist aber rotgesperrt, Lambert ist zu ruhig ist eher mit Schweini zu vergleichen und kann diese absolute Leaderrolle nicht ausfüllen.


    Lahm ist in dieser Rolle gar nicht zu sehen , eine Flachzange sondersgleichen auch als Kapitän eine absolute Fehlbesetzung . Wie schon gesagt auch als AV schon jahrelang nur noch Bundesligamittelmass, total überbewertet der kleine Phillpel in der öffentlichen Wahrnehmung , ein Postenjäger ohne die nötigen Qualitäten auf und neben dem Platz.


    Warten wir es halt ab was morgen passiert , aber mich sollte es nicht wundern wenn gerade ein Drogba die Chelsea Truppe mitreisst und sie zum Sieg führt , auch ( man beachte)wenn er kein Tor machen sollte , denn dieser Typ hat unserem Schweini und gerade dem Phillpel einiges an Siegeswillen und Charisma voraus.


    Warten wir es ab .


    Die Hoffnung stirbt zuletzt


    Auf die Roten!

    Zitat Wonderbay:
    "Hast du Wurst nicht schon vor dem Halbfinale hier rumgeheult? "


    Wenn schon so einen Beleidigung gegen die eigenen Fankollegen ,
    dann nenn mich bitte Bruzzler :-)


    Ich nehms zwar mit Humor was du so für Beleidigungen absonderst , im Grunde find ich es aber nicht in Ordnung, ich sag ja auch nicht , dass du eine Nullchecker , Fäkalakrobat, hirnamputiert oder ähnliches bist.
    Also meien Bitte , trotz gegensätzlicher Meinungen immer smooooooth miteinander umgehen.


    Peace . Out.


    Also mein Tipp nach Begründung auf Seite 101


    1:2


    Schweini , Kroos und Robbery werden nicht bringen was nötig ist um Chelseas Abwehr zu knacken und unsere Abwehr ist ohne Ali und Badi leider zu schwach.

    Hi Folks,


    ich bin nun mal ein pessimistischer Realist und als solcher habe ich schon die Niederlage im DFB-Pokalfinale hier vorausgesagt und komme nach reichlicher Überlegung nun leider auch zu dem Schluss , dass wir wohl das CL-Finale verlieren werden .


    Ich weiss sowas schickt sich als Bayernfan nicht , hauts mir ruhig den Shitstorm über die Rübe aber ich werds auch begründen.


    Ein wichtiger Grund ist der negative Flow in dem sich die Mannschaft befindet , Meisterschaft verloren und dann als negativ Erlebnis kurz vorm CL-Finale das verlorene DFB-Pokal-Finale was mMn mächtig nach unten zieht. Chelsea hingegen hat das englische Pokalfinale gewonnen, kann also mit Rückenwind und viel unbeschwerter aufspielen da sie schon einen Titel in der Tasche haben..


    Zudem hat Chelsea auch ohne Terry eine TOP-Abwehr , bei uns fehlen die beiden besten in der Viererkette. Badi und Ali . Lahm ist für mich sowas von überbewertet , er ist für mich qualitätsmässig Mittelklasse wenn man die Buli betrachtet. Über Boa sag ich besser erst gar nichts , nur soviel , zu hüftsteif , technisch nicht gerade gesegnet und Probleme mit der Raumdeckung.


    Für mich haben wir trotz Heimvorteil nur eine Chance wenn Ribery , Robben , Schweinsteiger und auch Kroos einen Sahnetag erwischen ,zudem muss die neu formierte Abwehr sehr sicher stehen. Da ich bei Beiden diesen Punkten ganz grosse Zweifel habe besser gsagt ich nicht damit rechne werden wir mMn
    leider leider und nochmals leider (verzeihts mir) das Finale verl.....


    Trotz allem die Hoffnung stirbt zuletzt.


    Auf die Roten.

    Auch auf die Gefahr hin , dass ich als Dortmunder bespöbelt werde .


    Das wird nichts mit dem Finalsieg .


    Grund : Lahm hat angekündigt es den Dortmundern zeigen zu wollen und die Verhältnismässigkeiten im deutschen Fussball zurechtzurücken.


    Das Hascherl soll mal gut spielen und nicht so ne dicke Lippe riskieren , wenn Lahm das Maul aufmacht hat es noch nie einen anderen Spieler motiviert höchstens die des Gegners.


    Einfach nur peinlich diese ungelenken Motivationsversuche des Phillipels.
    Macht endlich den Schweini auch offiziell zum Kapitän , den Phillipel kann doch keiner mehr ernst nehmen.


    Tut mir leid aber es wird 1:2 für die Zecken aus dem Pott enden.


    Dafür holen wir dann aber den dicken Pott mit den Henkeln dran. ;-)

    Klinsmann war doch der totale Griff ins Klo , er zählt doch gar nicht zu der jungen Trainergeneration wie Büskens oder Klopp. Grinsi war zu der Zeit ein Trainerlehrling ... wie es jetzt ist keine Ahnung.


    Warum man gerade ihn geholt hat ?... Idiotie hoch zehn ... die WM hat Kalle das Hirn vernebelt, kein
    klares Denken zum wohle des FCB mehr möglich gewesen.


    Wenn man schon Klopp nicht geholt hat und sich deswegen jetzt schwarz ärgert dann hätte man jetzt die Chance Büskens zu holen , aber dazu wird es auch nicht kommen . In 3 Jahren wird man sich auch darüber ärgern. Es fehlt halt der Mut zu solchen Entscheidungen. Büskens wird irgendwann bei Schalke landen und dann haben wir neben dem BVB mit Klopp ein weiteren ernsthaften Kontrahenten um die Schale an der Backe.

    Dem Neuer ist es als Profi wichtig , dass er Titel holen kann und dass er in der Nationalmannschaft die Nr 1 ist.
    Dann wohl noch die Akzeptanz in der eigenen Mannschaft und nicht zu vergessen das jeden Monat eine gehörige Summe Zaster vom FCB und diversen Werbepartnern bei ihm auf dem Konto landet.


    Dann werden noch so 100 andere Punkte wichtiger für ihn sein als die Tatsache , dass er nicht vor der eigenen Fankurve mitfeiern soll/darf.


    Also warum regen wir uns hier darüber auf... dem Neuer gehts doch letztendlich am ***** vorbei.