Posts by oregon54

    Meisterschaft, was sonst !!!


    Der Kader besteht fast nur aus Nationalspielern, allein 8 Deutsche, die alle Stammspieler sind.
    Was soll da noch großartig verbessert werden?


    Es liegt immer am Trainer, wenn die Mannschaft nicht funkioniert !!!


    Ich hoffe, dass M. Sammer unseren Rentenaufbesserer Jupp vor sich her treibt und auch die Eier hat, Jupp in den nicht verdienten Ruhestand zu schicken, wenn das Ziel (Meisterschaft) zu entgleiten droht.


    Dazu noch 2 Siege in der Liga gegen Dortmund - und die Saison ist für mich gerettet.

    Jupp ade, scheiden tut nicht weh!


    Unser Ulli-Freund Jupp zählt sicher zu den 3 schlechtesten Trainern in der Liga.


    Er spielt 08/15 und faselt nach verlorenen Spielen irgendwas von Gelassenheit des Alters und Altersweisheit.


    Lieber Jupp: da verwechselst Du etwas mit deiner Unfähigkeit, eine Spitzenmannschaft zu führen.


    Diese "sehr erfreuliche Saison" haben wir nur deiner Unfähigkeit zu verdanken.


    Beste Zutaten (Spieler), schlechter Koch (Jupp)!


    Aber er bleibt noch ein Jahr, das heißt es wird weiter gewurstelt.


    Es werden wieder sehr gute Spieler eingekauft, die Jupp dann verbiegen oder plattmachen darf.


    Mein Vorschlag für die Zukunft:


    Trainer: Sammer oder Tuchel


    Sportlicher Leiter: Olli Kahn


    ausgestattet mit langfristigen Verträgen, mindestens 4 Jahre.

    Ich glaube, dass es schwieriger ist, mit Mainz in der 1. Liga zu bleiben, als mit Bayern sich für die CL zu qualifizieren. Tuchel wäre ein Versuch wert! Wir haben Jupp - es kann nur besser werden!

    Mann, Du musst aber richtig sauer sein.


    Aber man kann es drehen und wenden wie man will, Du hast Recht!!!!!


    Es ist beschämend zu sehen, wie der Vorstand an dem Fußball aus den siebziger Jahren festhält!


    Nach Klinsmann dachte ich, es kann nicht mehr schlimmer kommen. Wie gesagt, dachte ich Naivling.


    Es folgte der Höhepunkt: Jupp kam, sah und verlor.


    Die Mannschaft hat die Endspiele nicht mit Jupp erreicht, sondern trotz Jupp!!!!!


    Wenn das CL-Endspiel gewonnen wird - die Chancen stehen meiner Meinung nach 51 : 49 für uns -, wird Ulli Jupp mit einer Vertragsverlängerung belohnt.


    Oh mein Gott, noch einige Jahre Stillstand.

    Man kann verlieren und man kann sich abschießen lassen!


    Was da in Berlin gelaufen ist, war eine Blamage, wie sie in der Geschichte der Bayern wohl noch nicht vorgekommen ist!


    Wer jetzt glaubt, es geht nicht mehr schlimmer, hatte nicht mit den LIVE-Kommentaren der Bayern gerechnet: "Wir waren die bessere Mannschaft über 90 Minuten, individuelle Fehler, eine Chance, drei Tore."


    Das ist wohl an Betriebsblindheit (Überheblichkeit) nicht mehr zu überbieten.


    Wenn Jupp von individuellen Fehlern spricht, will er wohl davon ablenken, dass er nicht fähig war, in drei Spielen eine Taktik zu entwerfen, die die Dortmunder stoppen kann.


    Ich habe selten eine Bayern-Mannschaft gesehen, die so chancenlos war wie die gestern Abend.


    Glückwunsch an Dortmund, Ihr seid besser gewesen und habt den Sieg verdient.


    PS: Hallo Kloppo, Jupp sucht eine Praktikantenstelle - hast Du Zeit und Lust?

    Individuelle Fehler, ich kanns nicht mehr hören!


    Wann macht man dann denn Fehler?


    Wenn die Nerven versagen, wenn man durch das falche Spielsystem überfordert ist, wenn man vom Gegner unter Druck gesetzt wird, usw.usw.


    Wir haben nur Nationalspieler in unserer Mannschaft, was ja eigentlich heißt, das es an den Zutaten nicht liegen kann.


    Es muß am Koch liegen!!!!!

    Das schlimme an der ganzen Sache ist eigentlich, das wir nicht den Hauch einer Chance hatten, das Spiel zu gewinnen!!!!!.


    Für das Spielsystem ist Jupp ganz alleine verantwortlich!!!!!


    Er hat es nicht geschafft, in 3 Spielen eine Gegenmaßnahme zufinden.


    Wir haben 3 x gespielt wie eine alte Herrenmannschaft. Durch Mittelfeld traben mit Ball am Fuß, gefühlte 500 x quergespielt und die Dortmunder konnten spielen wie sie wollten.


    Glückwunsch an Dortmund, der Sieg war mehr als verdient.

    Meisterschaft weg ! Leider.


    Jupp noch da ! Leider.


    Soll ich meinen Bayern wünchen, das sie auch keinen Pokal holen, damit dem Vorstand die Augen aufgehen und er endlich merkt, was er für eine durchschnittliche sportliche Leitung verpflichtet hat?


    Nerlinger war schon als Spieler ein Mitläufer und Jupp hatte seine besten Zeiten im Fußballgeschäft als Spieler.


    Meine Wünsche für die nächsten Wochen und Monate: 2 Pokale und eine neue sportliche Leitung!