Posts by schmax93

    Er wirds schwere haben gegen Klose und das ist auch gut so denn Klose liefert in der Nationalmannschaft nunmal klasse leistungen. Trotzdem er ist näher drann als zuvor. Denkt mal an letztes Jahr da wäre es in den Medien nie aufgekommen das Klose von Gomez jetzt druck bekommt.


    Und sowieso, desto so mehr konkurenzkampf, desto besser!

    Gegen Tor geht für mich ordentlich auf seine Kappe.


    Sucht das Tackling 40m vom Tor, wo keine gefahr herscht, und fehlt dann wenn die Flanke kommt in der mitte was bedeutet das VanBuyten ein scheiß position aufnehmen muss.

    Das der Nerlinger eigentlich nichts zu sagen hat weiß man.


    Hier hat der Uli seine finger noch mächtig im Spiel. Was aber noch besser ist, ist das wenn ein guter Transfer kommt ist Hoeneß dafür verantwortlich und wenn ein scheiß spieler kommt ist es die schuld vom Nerlinger.


    Lustig oder, hier meinen alle das der Nerlinger nichts zu sagen hat und nur eine Marionette ist aber er wird von den Fans kritisert für die Spieler die in den Medien gehandelt werden.


    Eine komische welt! :D

    Die die nicht Fußball spielen oder gespielt haben sollten manche sachen einfach nicht analysieren.


    Im Fußball sind die emotionen so was von hoch, bei mir wars in der Liga oft so das man sich mit Freunden anlegt, und dannach ist alles wieder in ordnung. Und das ist in keinsterweise primitiv.


    Also das was Ribery heute gemacht hat war garnichts, und hier gehen dann einige so weit und sagen das er einen schlechten Charakter hat, echt wahnsinn!

    Ich sollte hier die gelegenheit nehmen um mich bei Müller zu entschuldigen nachdem ich gesagt habe das Kroos eindeutig das duelle als zentrale offensive Figur gewinnen würde.


    Absolut klasse was der heute wieder getan hat!

    Natürlich ist Müller ein völlig andere Spielertyp als Robben oder Ribery, er ist eben viel Mannschaftstäuglicher.


    Vielleicht habe ich mich in meinem Post Falsch ausgedrückt. Ich habe nicht gemeint das ich will das Müller iein Ribery oder Robben wird, sondern ich hoffe das er sich so weiter entwickelt das man in Spiele gehen kann, ohne Robben und Ribery, und von Müller erwarten kann das er das Spiel alleine entscheiden kann.

    Es ist wirklich wahnsinn was für ein Jahr hingelegt hat.


    Was für mich besonders beeindruckend ist, ist das er nach der klasse WM überhaupt nicht abgehoben ist, er ist bodenständig geblieben.


    Seine Statistik ist ausserdem genau so gut wie seine im letzen Jahr, und wenn man bedenkt das die ersten 5-8 Wochen alles andere als gut waren bei ihm wie auch anderen Nationalspielern.


    Mann kann bei Müller nur hoffen das er sich weiterentwickeld und sich verbessert; technik, torgefahr, spielübersicht etc.


    Hoffentlich ist er in 1-2 Jahren ein Spieler der alleine das Spiel entscheiden kann. Ich mein das so:


    Bei Robben und Ribery ist es ja so das wir immer wollen das einer spielt denn sie können das Spiel entscheiden, Müller ist für mich immer noch der Mannschaftspieler anstatt der glänzender einzelkönner und Star. Hoffentlich wird er sich in den Spieler entwicklen der ohne die unterstützung seine Kollegen Spiele entscheiden wird.

    @ baroni


    wie du das aus meinem Post interpretierst weiß ich jetzt auch nicht.


    Ich habe gesagt das es eine klasse leistung war und das was er kann, kann er sehr gut!

    Ach wir wissen doch wie es bei Gomez ist.


    Das was er kann, kann er sehr gut. Er ist trotzdem nicht ein Kompletter moderner Stürmer. Er wird nie das Spiel dominieren und kontrollieren können wie ein Drobga oder Henry es konnten.


    Das ist keineswegs schlecht gemeint!


    Klasse Leistung!

    @ speed9


    das stimmt na nur so halb. Van Gaal hat ja gesagt das er unser bester DM ist aber er ein 6er in sein system nicht braucht.


    VanGaal war zu stur und hat falscherweise an seinem System fest gehalten.


    Trotzdem,



    Weltklasse was Tymo dort spielt. Bringt die Leverkusner unter druck sucht immer den Zweikampf und zwingt sie zu Fehler. Absolut Klasse!!

    Ich wieß nicht ob es Deutsche Fans sind oder Bayern fans aber die meisten hier im Forum sind sowas von ungeduldig!


    In England sagen die Fans "gibt den Jungen 1, 2 Saisons um sich ans Spiel und die Mannschaft zu gewönen".


    Hier wird immer nur gemeckert und gejammert. Kroos ist nicht ein Messi der mit 22 Weltklasse ist aber es gibt viele Spieler die erst mit 25, 26 aufspielten wie z.b Zidane. Also gibt dem Kroos doch zeit denn Talent und das Potential um für die Mannschaft sehr wichtig zu werden hat er nun allemal!

    Ich fand den heute HEFTIG STARK.


    Das spiel war nicht perfekt aber Defensiv war das sehr, sehr gut. Der hat die fähigkeiten ein richtig guter zu werden.


    23 und das erste mal in der Championsleague!


    Hut ab!