Posts by schmax93

    Die verletzung wäre nur positiv wenn man in der WP einen Kracher holen würden.


    Aber erstens würden wir das nicht machen und zweitens gibts in der WP keine Kracher zu haben.


    Hoffentlich ist er bald wieder Fit.


    Alles Gute!

    Offensiv war ich eigentlich von Pranjic immer überzeugt. Er ist natürlich kein Robben oder Ribery aber offensiv ist er ein wirklich ordentlicher spieler!


    Als er letzte Saison im MF gespielt hat er auch gute akzente in der Offensive gesetzt.


    Das problem mit Pranjic ist wenn er als LV in der Defensive gefragt wird, er ist halt kein Verteidiger. Das selbe sieht man doch mit Tymo der in der Defensive als Mittelfeldspieler weltklasse ist, absolut klasse, aber ein IV ist er halt nicht und das sieht man oft wenn er einfach falsch steht.


    Hätten wir einen guten LV und Pranjic müsste den Ribery mal ersetzten dann würde ich mir überhaupt keine sorgen machen den Offensiv kann er was bringen. In einer funkionierenden Mannschaft ist er ein klasse Spieler für den Kader!

    Gomez, Ribery, Robben, Schweinsteiger, Tymoschuk, Kroos/Müller . . . .


    diese Spieler würde ich gern in irgendeiner Taktik sehen.


    Man kann eigentlich nur hoffen das VanBommel noch 3-4 Wochen fehlt damit Tymo sich im DM noch mehr beweisen kann, mir gefällt er dort viel mehr als VanBommel.


    Einen großen unterschied zwischen den beide mmn. ist das VanBommel zwar ruhe ins spiel bringt mit seinen (manchmal) klassen querpässen und diszipliniertes Positions spiel, doch er bringt kaum Energie ins spiel im gegensatz zu Tymo. Ich finde das ist ja oft unser problem das wir in den ersten 20 Minuten kaum mit Energie spielen sondern nur gut stehen wollen.

    Hummels wird hier sowas von überwertet. Der spielt in Dortmund wo es wenig druck auf die "jungen wilden" gibt. Bei uns wäre das ne ganz andere sache.


    Er hat aufjedenfall Talent und wird in vielleicht 2-3 Jahren interessant, aber zurzeit wird er von vielen als der "Heilsbringer" gesehen. Wir brauchen einen IV der klasse Chiellini, Vidic, Metzelder ;), Ferdinand, Alex usw. Ein Hummels haben wir in Badstuber und Breno schon.

    Ach das ist doch schon fast lustig. Wie VanGaal als auch der Vorstand den Kader mal wieder überschätzt hat ist schon heftig. Das mit Robben und Ribery kann man so halb verstehen, das man für die kein ersatzt geholt hat obwohl man ja wuste das die beiden verletzungs anfällig sind.


    ABER


    Man wusst von der mangelden Qualität in der Abwehr. VanBuyten ist durchschnitt der seine stärken nur in der Luft hat. Demicheles spielt manchmal klasse und manchmal desolat. Badstuber hat sich in seinem m ersten Jahr ordentlich geschlagen aber er sollte eigentlich kein Stammspieler in einer Topmannschaft sein. Breno ist verletzt und auch nur ein Talent.

    Das mit Contento kann ich noch so halb nochvollziehen aber warum hält man sich an VanBuyten und Micho fest? Die werden nicht besser und es gibt auch viele bessere Spieler die wir warscheinlich verpflichten könnten! Ausser hats keine backups, wieso man keinen RV backup geholt hat ist mir ein Rätsel.


    Ausserdem muss man sagen das Nerlinger immer sagt "Es kommt keiner" - und dann passiert doch noch was. Er meint warscheinlich er macht das klasse weil man den Transfer nicht erwartet.

    Die Mannschaft sollte man in takt lassen wenn die Mannschaft eine erfolgreiche Saison hatte und die Spieler sich noch verbessern werden.


    Werden Micho, Badstuber, Braafheid sich verbessern? Immer dieser Scheiß "Wir wollen zu den Top5 in Europa gehören" - Aber dann ist es doch immer das selbe mit den Transfers, man interessiert sich für Dzeko der völlig sinlos ist (dieses Jahr) und hat in der Abwehr keinen PlanB in sachen Transfers.

    Ist für mich besser als Badstuber, bei Badstuber bin ich mir immernoch nicht sicher. Breno hat mich oft überzeugt und bei Nürnberg war er bärenstark.

    Also was Breno bei Nürnberg gezeigt hat war stärker als was Badstuber in seinen besten spielen gezeigt hat. Mit der selben vorberreitung würde sich mmn. Breno deutlich druchsetzen. Ausser der 2ten Hälfte gegen Wolfsburg fande ich das man immer seine qualität gesehen hat nur seine konzentration und mangelende spielpraxis konnte man sehen.

    Technish und physisch muss er sich noch weiter entwickeln und auch mehr direkten zug zum Tor. Aber die Spielintelligenz die er in seiner Debut Saison zeigt ist einfach wahnsinn er ist einfach an jeder offensiv aktion beteiligt. Was man bei ihm auch nicht fürchten muss ist das er abhebt, aber er muss sich aufjedenfall noch verbessern...was für ein Spieler er dann wäre.

    Was so depremierend ist, ist unsere Abwehr. Wir stehen wirklich vor einer klassen zukunft oder auch 1, 2 Jahren, aber die Abwehr ist halt unsere Achillissene. Badstuber, Lahm, Micho, VanBuyten.


    Da ist ein Weltklasse spieler, ein Talent und 2 Durchschnittskicker, Breno ist eben auch ein Talent. Für eine Mannschaft die sich angeblich unter den Top4 in Europa jedes Jahr misschen will ist das einfach peinlich. Das minimum wäre ein LV (Coentrao hat mir in der WM gefallen, mehr habe ich aber nicht gesehen) und ein IV (Von der qualität Vidic oder Chiellini), sonst wird das nichts. Wir, mit unseren Offensiven qualität müssten eine Mannschaft haben wo wir auch in Madrid oder London (Chelsea) auf 0 spielen könnten und auf ein Kontertor hoffen.


    Deswegen, obwohl wir wirklich in einer top Position für die Zukunft sind ist die Abwehr viel zu schwach. Wir müssen auch leider zugeben das es garnicht garantiert ist ob Breno und Badstuber sich überhaupt in die Spieler entwickeln die wir hoffen und wollen.

    Schon wahnsinn was der in der Saison als auch jetzt in der Wm leistet, absolut klasse. In sachen Spieler die weniger ausfallen (eher Defensiv anstatt Offensive Spieler halt) ist er aufjedenfall top 5.


    Das einzige was ich an seinem Spiel ein bisschen kritisch sehe ist das er a bissl zu sehr mit dem Rechtenfuß spielt. Ausserdem sollte er mehr aus der Distanz schießen denn der hat einen absoluten Hammer!

    Contento sollte höcstens Backup sein. Schaut euch doch mal Rafael von United an, der ist aufjedenfall ein größeres Talent als Contento und hat sich schon gegen Ribery in der CL bewiesen aber Ferguson führt ihn nur langsam heran, und Ferguson machts ja immer gut mit den jungen.


    Möglicherweise spielen wir nächstes Jahr absolut wahnsinn, Contento wird hinten kaum gefordert und gewinnt selbstvertrauen und erfahrungen und alles ist possitiv. Realistischer ist aber das wir mal eine schwache periode haben in dem er fehler macht und dann vertraue ich ihm nicht mehr, siehe Alaba.


    Deswegen muss ein LV her, Contento ist nocht nicht bereit. MMN. fordern hier manche die Jugen zu sehr.

    @ riel


    du darfts aber nicht vergessen das man damals nicht von Weltklasse sprach. Als er in der Zentrale überzeugte konnte viele User es halt kaum glauben wie konstant er spielt und deswegen hat man ja gefordert das er dies mal über 3-4 Monate zeigen muss denn Schweini hatte ja jede Saison einen zeitraum wo er 3-4 Wochen absolut klasse spielte.


    Jetzt das man von Weltklasse spricht müsste er diese Leistungen über 3-4 Jahre bringen bevor man das behaupten darf. Und Mmn. ist das einfach nicht Weltklasse sondern wirklich gute Spiele.

    Die meinung kannst du gerne haben und sagen wir mal Schweinsteiger würde diese Leistungen über 3-4 Jahre bringen dann wäre ich absolut zufrieden aber das mmn. trotzdem nicht Weltklasse.


    Sagen wirs mal so die leistung die Tymoschuk gegen Lyon gebracht hat würde ich lieber jede Woche sehen als das was Basti in seinen besten spielen abgeliefert hat.

    Naja Schweinsteiger hat eine gute Saison gespielt das aufjedenfall aber er ist mmn. trotzdem nicht Weltklasse. Ich weiß das DeRossi nicht as Rom gehen wird aber tuh 10 Mio Pfund auf die 25 von Chelsea und da hast einen Weltklasse 6er. Das ist meine meinung aufjedenfall . . .

    ja gegen einen Messi bekommt er sicher probleme, ist auch nicht so schlimm ;) Also für sein Alter ist Badstuber wirklich klasse wenn der sich unter VanGaal 2, 3 Jahre gut entwickelt dann könnte er Weltklasse werden das gleibe gilt für Breno.

    Wenn man rückblicken kann ist natürlich alles einfacher man hat aber mmn. heute gesehen was ich die ganze Saison schon sage, VanBuyten und Demicheles sind nicht gut genug für Europas spitze. In der Bundesliga geht das obwohl wir dort mehr 5-10 Tore kassiert haben die leicht zu vermeiden war.


    Der Abend. Naja war ein kommisches Spiel, Inters Tore kann man einfach vermeiden und schießt Müller die chance ins Tor dann sind wir wieder im Spiel. Heute hat es an qualität und auch leistung gefehlt, Ribery haben wir stark vermisst. Troztdem können wir stolz auf diese Junge Mannschaft sein was sie geleistet hat, das ist sensational. Double und ein Pokal Finale. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr.