Posts by schmax93

    Podolski hätte mit dem richtigen Trainer, richtigen Einstellung und richtigen Mannschaft und Umfeld einer werde können. Wenn er in Form gespielt hat fand ich ihn immer klasse. Zug zum Tor, starker schuss, schnell. In Topform würde ich den Sofort wieder nehmen, seine einstellung war mmn. das größte Problem.

    Contento muss man aufjedenfall die chance geben um sich zu beweisen. In den letzen Wochen war er stark aber man muss auch einsehen das er in der Defensive kaum gefordert würde. Ausserdem muss 100% Backup kommen. Wieso nicht ein alter, erfahrener Spieler über 30. Billig, meckert nich, qualität für den Preis etc. Wenn Contento mal ein schwache Phase hat dann spielt der Backup. Spielt der Backup besser dann sitzt Contento auf der Bank.


    Aber es wird schon übertrieben mit den Mannschaften die gepostet werden mit Müller, Kroos, Badstuber, Breno, Contento damit gewinnts du International nichts wenn alle Spielen. Man braucht eine mischung

    Und jetzt Hype um den nächsten Jungen.


    Ich finde Contento Klasse und einer für die Zukunft, vielleicht sogar nächstes Jahr. Aber, Contento würde in 80% seiner Spiele überhaupt nicht in der Defensive gefordert. Nach vorne, von dem was wir gesehen haben, ist das alles sehr Positiv doch so vieleAV sind nach vorne ordentlich. Die richtige Klasse AV sind hinten auch als vorne gut, Lahm, Alves, Evra, Cole, Ramos usw. Stellen wir mal den Contento auf Spieler auf die er nächstes Jahr in der CL treffen könnte; Arshavin, Messi, Ronaldo, Valencia, David Silva und wie sie alle heißen. Ist schon klar das auch Lahm einen guten Tag braucht und die hilfe von seinen Mitspielern um Messi zu kontrollieren. Aber, ihr könnte doch nicht Contento in der S11 fordern weil er gegen Hannover, Bochum und eine unterirdische Lyon Mannschaft stark spielt.

    @ jahrlaxe


    Mein post in dem ich schreibe das ich ihn nicht schlecht geschreibt habe bezieht sich auf meinen letzten Post ein Seite früher und nicht auf was ich vor einem Jahr gesagt habe.


    Mir ist es egal ob Hansi Flick, VanGaal, Mourinho oder sonst wer behauptet das Schweinsteiger letze Saison wichtiger war als Ribery, das ist doch völliger blödsin.


    Ich glaube man hatte das recht im letzten Jahr, oder sogar Jahren ihn Kritisch zu beachten. Manchmal hat er klasse Leistungen gebracht wie gegen Portugal, Fiorentina usw. und dann kam wochenlang garnichts. Das werden hier 90% der User zugeben. Und wieso darf mein einen Spieler nicht kritisieren wenn er leistungen nicht gebracht hat wie Schweinsteiger es oft nicht getan hat.


    Ausserdem habe ich ihn generell in dieser Saison gelobt das er die Position in ZM gut erfüllt weil er immer anspielbar ist, gut im Zweikampf und das spiel lenkt. Ich habe gesagt das er keine Weltklasse ZM ist weil das ist er nicht!


    Also ich darf Spieler kritiseren wenn es gerecht ist, und das war es bei Schweinsteiger oft der Fall und ich darf auch meine meinung Posten das er nicht Weltklasse ist.

    Schon aber wo sieht ihr seine Position der Zukunft? Hinter den Spitzen, Flügel Spieler, was passier mit Kroos?


    Wie schon in meinen vorherigen Post bei Messi, Ronaldo hat man ihre Stärken gesehen und an was sie arbeiten müssen, mann konnte sehen in was für Spieler sie entwickeln könnten, bei Müller habe ich keine ahnung was für ein Spieler er werden könnte.


    Mein Post war ja nicht Kritik an ihm sondern einfach was für ein Rolle er spielen wird.

    Ich weiß in sachen Transfers hat sich noch nichts getan, deswegen rege ich mich früh auf. Aber das ist eine kleinliche Mentalität. JEDER im forum will das der Klub weiter keine Schulden macht aber es wird versprochen das "wir die Mannschaft da bringen wollen wo wir Finanziel sind, an Europas spitze". Jetze sind wir im CL finale aber dürfen nicht so Naiv sein um zu glauben das wir eins der 2 besten Mannschaften in Europa sind. Wir haben eine davon ausgeschaltet, Lyon die andere und Inter 2 davon. 5 Mannschaft sind mmn. besser als wir, Mancity wird es auch werden aber die zählen ja nicht, das ist pervers.


    Wir müssten mal eine Mannschaft haben die im Oldtrafford zu null Spielen kann, denn vorne machen wir immer ein Tor. Es sieht jeder Kritiker in Europa nur der FCB nicht. Die abwehr muss einfach verstärkt werden. Wenn Kroos zurück kommt, Ribery bleibt und in der Abwehr 2 Kracher gehholt werden dann gibt es wirklich wenig bessere Start 11.


    Zurzeit hat die Mannschat verbesserungs bedarf!

    @ harel


    Schön das du in deinem Post "warscheinlich" geschrieben hast ;) denn wenn er bei einem anderen Verein wär würde ich das nicht fordern. Ich hab ihn ja nicht schlecht geredet sondern bin nur mal realistisch gelblieben. Für ihn ist es mit Abstand die beste Saison und wenn man dies noch mit seiner letzten vergleicht . . . . wahnsinn.


    Aber schaut es doch mal so an. Tymoschuk ist von der reinen DM rolle besser, nach vorne gibt es viel, viel Kreativere wie Xavi und es gibt dann auch noch viel Impulsiver Spieler wie Essien. Wenn es ZM/DM gibt die in allen bereichen besser sind das ist er nicht Weltklasse. Er ist immer anspielbar und lenkt das Spiel. Aber es fehlt der Drang nach vorne, schnelligkeit im Spiel und Kreativität um Weltklasse zu sein.


    Mit einem Schweinsteiger der solche Leistungen über mehrere Jahre bring wäre ich absolut zufrieden denn obwohl es nicht Weltklasse ist wären viele Mannschaften in Europa damit glücklich. Aber mann darf einfach nicht sagen das es Weltklasse ist.


    Ist meine meinung wir dürfen alle unsere eigene meinung über ihn haben. Hab es mehrfach erwähnt und tuhe es noch mal, ich will ihn nicht negativ reden aber diese Ständige Weltklasse was man jede woche hört und dann noch gegen Gegner wie Bochum...ist mir zu viel.

    Schweini wird mich zu sehr geheipt.


    Spielt eine starke Saison auf einem Konstantem level. Ist immer anspielbar und hat enorm viele Ballkontakte. Das ist aber nicht Weltklasse, für das fehlt das er das Spiel verschnellern kann und nach vorne mehr Impulsive setzt. Essien ist der absolute Top DM, das ist Weltklasse und das ist Schweini nicht.


    Ich will ihn jetzt nicht schlecht reden aber jede Woche wird hier von Weltklasse geredet aber das ist das leider nicht. Das sind gute Leistungen in ca 90% aller Spiele was eine Gute/sehr gute Saison macht. Für ihn ist es mit Abstand die beste Saison.

    Glückwunsch und klasse Saison.


    Ist zwar eigentlich der falsche zeitpunkt aber ich bin mir bei Müller nicht so sicher. Keine Frage seine Statisken sind überragend aber was ich bei ihm nicht sie wie bei vielen Talenten...sagen wirs so...


    Ronaldo war in seinen Frühen United Tagen ein Spieler der überragende Technik beherschte aber vieles andere noch sehr besserungs würdig waren. Bei Messi war das zwar noch alles viel früher aber er war genau wie er jetzt ist nur schlechter halt.


    Wie gehts mit Müller weiter. Wenn Ribery bleibt ist Ribery der klar bessere LA wenn VanGaal einen 10er will est Kroos die bessere auswahl. Also RA ist Robben besser und als MS sehe ich auch Gomez deutlich vor ihm.


    Was ist seine Position, wo wird er in zukunft spielen und was werden seine besten attribüte. Müller ist ein sehr, sehr roher Diamant der irgendwie viele stärken hat aber keine überragende. VanGaal könnten ihn klasse Formen nur Frage ich mich ob das beim FcBayern möglich ist wenn er nicht Stammspieler sein wird.


    Seine Leistungsdaten kann man einfach nicht übeschauen. 48 Spiele, 34 Scorerpunkte. Absoluter wahnsinn, doch ich sehe einfach nicht welche Rolle er in zukunft spielen wird.

    Im 4-3-3 spielt man aber ja mit einem 6er und zwei etwas offensiveren ZM davor. Yaya Toure war ja eine klasicher 6 er.


    ---------------------Kroos----------------
    --Schweintseiger----Tymoschuk--


    Wenn Schweinsteiger dort etwas offensiver spielt dann habe ich leider einen Tymoschuk als einen VB dahinter.

    Klasse leistung, war wirklich sehr gut. Leider hat er keine chance auf einen stammplatz. Hoffentlich ist VanBommel naechste Saison nicht kapitan und er und VB kaempfen fuer den platz neben Schweini.

    Wenn Ribery bleibt dann ist Müller auf der Bank, denn Kroos wird sich mmn. die position als 10er/hinter den spitzen behaupten. Eine Saison ist aber lange und auch wenn Ribery bleibt wird Müller auf seine 20, 25 einsätze kommen was für die entwicklung eines Jungen spieler völlig in ordnung ist. Junge spieler müssen nicht non-stop spielen wenn man sie richtig integriert ist das in ordnung,

    Starke Saison, würde aber zu gehypt für das was er geleistet hat. Wenn Ribery bleibt würde ich ihn ausleihen denn Kroos wird die Position hinter der Spitze klar gewinnen, wieso:


    -Ist ein zentraler spieler
    -Spielmacher der perfekt zwischen Ribery und Robben passt
    -Standards!!!
    -bessere übersicht
    -klügere pässe in die Offensive

    Schweini spielt eine Konstante Gute Saison aber das mit Weltklasse sollte man lassen. Er spielt den Ball einfach und ist immer anspielbar. Auch defensiv liest er das Spiel ordentlich und ist auch im Zweikampf ordentlich. Weltklasse ist das aber nicht. Dafür spielt er noch zu langsam und ist noch Offensiv zu ungefärhlich. In seiner verteidigung, gehen alle seiner Pfosten & Latten treffer rein hat er ca. 8 Tore. Trotzdem ist das bis jetzt nicht Weltklasse.

    Gegen United sehe ich es in der Allianz nich als alzugrosses problem. Ich finde es ist viel wichtiger die 0 zu halten und Auswaerts nach vorne etwas zu riskieren. Tymoschuk sehe ich Defensiv staerker als Schweinsteiger.

    Ja Ja Marwahn in meinem Beitrag stand auch das er SOOO GUT ist :/


    Tymoschuk ist ein guter spieler in der Defensive spielte er Solide, seine spieleröfnung war halt schlimm. Wenn mann an einem Schweinsteiger und VanBommel nicht vorbei kommt, das teils nicht wegen Leistung, und sogar einen Pranjic und Alaba eher spielen dann gibt das einen Spieler nicht gerade die besten voraussetzungen und selbstvertrauen in seinem Spiel.


    Und mecker nicht das selbsvertrauen einen scheiß Grund ist, schaut euch mal einen Kuranji, Kießling, Zamora, Gekas, Hashemian usw. an die mal eine Klasse Saison spielen und dann jahre dannach und auch jahre davor viel schlechter spielten, das hat alles was mit dem Selbstvertrauen von einem Spieler zu tuhen.

    Was mich an VanGaal nervt ist das er IMMER sein spiel und system spielt. Tymoschuk ist in der zentrale deutlich besser als Pranjic, Pranjic aber besser am Ball, daher spielte er. So hat Tymoschuk nie mehr eine Chance. Tymoschuk ist ein guter spieler konnte es aber viel zu selten zeigen was wirklich schade ist. Hoffentlich bekommt er noch eine Chance und nützt sie dann besser.

    Hab ja nicht behauptet das Alves defensiv SCWACH ist. Mein post war eine antwort auf die Users die Lahm die Klasse abschreiben. Schaut man Youtube clips von Maicon und Alves an sind sie natürlich attraktiver als die von Lahm. Lahm spielt aber defensiv fast immer solide Maicon oder Alves nicht, ohwohl Alves sich verbessert hat. Ich hab ca 10 Spiele über die volle distanz angeschaut und halt highlights von anderen.