Posts by tirggel

    Prost und gute nacht! hast auch schon mal was von einem Trainingsweltmeister gehört? Noch nie? ich auch noch nicht. Es geht nichts über den Wettkampf und Spielpraxis.

    Shaqiri muss Bayern verlassen auf Ausleihbasis
    Shaqiri sollte meiner Meinung nach für ein jahr ausgeliehen werden. An den ganz grossen kommt er nicht vorbei, und der Junge braucht einfach eins: Spielpraxis!!! Meiner Meinung nach kann er sich in München momentan nicht weiterentwickeln, was Schade ist. Würde auch Bayern nützen, wenn er nach einem Jahr stärker wieder zurück kommen würde.


    Siehe auch die Meinung im Schweizer Tages Anzeiger:
    http://blog.tagesanzeiger.ch/s…ri-muss-bayern-verlassen/


    Grüsse aus der Schweiz.

    Und ich denke, dass er spielt, sonst hätte er soeben nicht "ready for 3 points" getwittert. Langsam auf Shak Entzug.


    Wie wird er eine soooo lange Pause ohne Spielpraxis wegstecken können? Schwierig nach so langer Abwesenheit von der Bank zu kommen und dann etwas beweisen zu müssen.

    Weiter so Shaq! Klever gemachtes Tor nach sehr schönem Pass von Müller. Insgesamt fand ich ihn gut.


    Hoffe er arbeitet weiter hart an sich. Wenn die Ballverluste und das Stellungsspiel noch besser werden, dann wird er sicher früher oder später zu einem Leistungsträger in der Mannschaft.

    Ja, das ist deutlich besser geworden.


    Manchmal das Gefühl, die Mitspieler wissen selber nicht wo er gerade ist. Wenn er seinen Platz im Team noch besser gefunden hat, sollte es auch besser klappen mit Ballstafetten im Strafraum.

    Shaqiris 1. BuLi Tor!!!!!!!!!!!!!!! Bitte mehr davon ;-)


    Total überrascht von Jupp, das anstelle von Tymo Shaqiri kam. D.h. er hat das Vertrauen des Trainers sich langsam und hart erarbeitet. Bravo an beide!!! Shaq hört anscheinend manchmal nicht immer so zu, was ein Trainer möchte. Halt eben noch ein Lausbub.


    Zum Abschluss der Rückrunde: 900+ Minuten Einsatz Zeit. RR wenn Robben wieder fit sein wird dürfte es vielleicht weniger werden. Hoffe Robben bleibt gesund. Für mich gibt es bis jetzt 2 wichtige Momente, welche zeigen, dass Shaq bei den wohl zwei wichtigsten Personen angekommen ist: Schweinsteiger und Jupp.


    1. Bei Schweinsteiger hatte am ich Anfang das Gefühl, er ist noch nicht 100% von ihm akzeptiert. Erhielt praktisch keine Pässe von ihm. Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte (vom CL Rückrunden Match Bayern vs Bate, Jubel nach Shaqiris Kopfballtor) http://www.tz-online.de/sport/…popup=media&firstslide=55
    2. Die Einwechslung gestern von Jupp, als es wirklich darauf ankam den Rückstand zu kehren. Er hat das Vertrauen jetzt auch für wichtigere Spielphasen. So auf jeden Fall meine Interpretation.


    Hoffe für Shaq es geht weiter so!

    Ich denke das mit den Einsatzzeiten ist okay. Ein sog. "unwichtiges" Spiel war das letzte CL Spiel gegen Bate, da hat er Leistung geliefert, dann sollte er mE auch dafür belohnt werden. Da hat ihn sogar der Kahn gelobt.


    In der Mitte der Sasion war er nicht so gut drauf, auch in der Nati nicht, obwohl er ein Tor schoss.


    Wird ja lustig zu sehen sein, wenn der Robben wieder voll fit ist. Möchte mal sehen was passiert wenn der Robben und der Müller zusammen auf der Bank sitzen würden: Wird wohl nie passieren. Ich denke Hitzfelds konsequentes Rotationsprinzip würde bei so viel Qualität deutlich besser funktionieren und weniger Konflikt Potential bergen als ein Stammspieler/Ersatzspieler System. Die Titel haben Hitzfeld auf jeden Fall recht gegeben.

    Hört sich viel besser an!


    Aber wie du auch schon an einer anderen Stelle bemerkt hast, scheint es trotzdem so etwas wie eine Stammelf zu geben. Jetzt hat der JH eine 400Mio EUR Mannschaft um dann wie in einem CL Final "nachlegen" zu können. Aber dafür müssen die "Einbau" Spieler auch Spielpraxis bekommen, und nicht nur in weniger "wichtigen" spielen. Mandzukic und Dante sind da sicher voll drin. Vielleicht ist auf der Position von Shaq mit 5 für 3 Plätze die Konkurrenz einfach (noch) zu gross. Nach JH ist der Shaq noch nicht soweit. Er ist der Trainer und die bisherigen Punkte in der BuLi geben ihm 100% recht. Kritik sollte man trotzdem üben dürfen, aber dabei werde ich nicht persönlich. Finde den JH trotzdem sympathisch.

    Quatsch: Die Aussage eines Anders denkenden als "Quatsch" abzutun finde ich nicht gerade die nette Art.


    Zu den Einsätzen von Shaq: Mein Gefühl hat mich getäuscht, dachte er hätte weniger gespielt. Finds aber trotzdem schön, dass er schon so gut schon angekommen ist. Für die Weiterentwicklung denke ich brauchts aber auch Einsätze, wenn er Leistung gezeigt hat. Lahm als Gegenspieler im Training in allen Ehren.


    p.s. Immer noch der falsche Thread.

    ...hoffentlich auch bei einem Kaderwert von über 400 Mio EUR ;-) Nichts gegen Jupp, sympathischer Typ.


    ferdman82 "Shak wird in einem der kommenden 2 Spiele über 90 Minuten spielen und damit kann er als Neuling mit seiner Einsatzzeit in der Hinrunde auch erstmal zufrieden sein."


    Würde mich freuen für ihn. Hoffe er kann dann die Leistung einfach von der Bank aus auch abrufen. Okay, genug Shaq.

    Möchte den Shaq einfach mehr spielen sehen, das ist alles.


    Er spielt mir zuwenig, auch wenn er von den 5 der schwächste sein soll. Hätte der Jupp ein System, dann würde er viel mehr rotieren bei dieser Qualität in der Mannschaft. Hat nichts mit Shaq zu tun. Rotation heisst auch nicht ab der 70min einwechseln. Das Double sollte damit zu schaffen sein, aber nochmals in den CL Final?


    Ist irgendwie im falschen thread. Lasst's gut sein.

    Kenne Petersen nicht, noch nie gesehen oder gehört von dem. Oder hat der gleiches Potential wie der Shaq? Verfolge eure BuLi aus der CH.


    Sorry, aber der Kroos hat doch bei Bayer Leverkusen immer gespielt, oder nicht? ;-) Hat ihm auf jeden Fall gut getan, oder ? Oder willst du sagen dass Shaq weniger Potential besitzt als Kroos? Dann wäre der Shaq aber ein Fehleinkauf!? Denke ich nicht.


    Der würde bei jeder anderen BuLi Mannschaft mehr spielen als jetzt, naja beim BVB vielleicht auch nicht. Aber ist okay, er wollte zu euch kommen, jetzt muss er halt still halten. Ist aber trotzdem schade für ihn.


    Rotation a la Hitzfeld sieht anders aus. Und der hat doch was gewonnen bei euch und dem BVB, oder? Wieviele Meisterschaften, Pokale, CL Titel im Vergleich zum Jupp?

    Kroos spielt wirklich gut. Wünsche mir einfach, dass mehr rotiert wird und Leistung auch mal belohnt wird. ;-) Spielen ja 5 für 3 Positionen. Könnte auch mal anstelle vom Müller ran.


    Ansonsten soll der Shaq ausgeliehen werden, wenn der Jupp nochmal 1 Jahr verlängert. Ist doch schade für sein Talent. Auf der Bank kann sich der Shaq nun mal definitiv nicht weiterentwicklen. Und ein junger Spieler muss doch noch lernen und das kann er nur mit Spielpraxis. Verstehe aber, dass eine Ausleihe wahrscheinlich nicht im Interesse des Vereins ist. Aber Shaq würd das garantiert was bringen. Geduld scheint hier gefragt zu sein. Doch für wie lange?


    Ich finde der Jupp schaut nur kurzfristig. Bei so einem grossen Vorsprung in der BuLi könnte er auch mittelfristig denken, und junge Spieler heranzuführen. Sonst sind dann in der CL wenn's drauf ankommt wieder alle platt, und die welche Dampf machen sollten bei einer Einwechslung haben zu wenig Spielpraxis. Ist meine Meinung.

    Würds mir auch wünschen dass er bleibt. Macht spass in eurem forum. Aber irgendwie muss er sich weiterentwicklen können. Auf der Bank gehts das wohl kaum.

    Denn Shaq sieht man ja gar nicht, da muss der rasen noch kürzer geschnitten werden :D Bye the way: Sahq hat einen coiffeur, der kommt anscheinend alle wochen aus basel vorbei um seine Haare zu schneiden grins. Ist ein eitler bursche. Ich glaube, das war heute die schale, mit dortmund und schalke zurückgestuft. Leverkusen als erster Verfolger.


    Einen schönen abend noch an alle.

    Keine ahnung. Aber genau deshalb sollte mehr rotiert werden.;-) Damit wenn's brennt, so wie jetzt mit dem ausfall von holger, ein spieler voll da ist. Dachte Hitzfeld hat das so durchgezogen, damals.