Posts by realist2001

    Ich bin dem FC Bayern soooooooooooo dankbar, dass sie uns im Halbfinale haben gewinnen lassen. So ein großzügiger Akt, ich bin immer noch hin und weg *schnief*

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Seht ihr Orks...so wird das gemacht...
    http://www.bild.de/sport/fussb…gewinn-21122860.bild.html</span><br>-------------------------------------------------------


    Keine Frage, Watzke macht einen soliden Job! Bitte dabei nicht vergessen, dass durch die Börse gut 200.000.000 € eingenommen wurden. Dadurch haben sich nicht nur die Schulden drastisch verringern lassen, sondern auch Zinszahlungen, die hätten geleistet werden müssen, wenn man sich dieses Geld auf dem Kapitalmarkt besorgt hätte.


    Welche Investoren will sich Rauball denn noch ins Boot holen? Die haben doch bereits große Anteile am Verein verkauft!

    blauhund :


    Die Abwehr ist auch diese Saison nicht berauschend, mit 18 Gegentoren ist es nur ein Gegentor weniger als am 13. Spieltag der letzten Saison - nur haben wir (fast) doppelt so viele Punkte :8
    Ergo gibt es keinen negativen Neuereffekt. Wobei, er war ja zeitweise bei euch chronisch unterfordert, so dass er den Schalke Job noch nebenbei hätte machen können. Auch beim Spiel auf Schalke, da hatte der Arme ja rein gar nichts zu tun......

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wann ist gleich nochmal der Termin an dem die Schalkes Geschäftsstelle zugeschlossen wird??? Ich würde gern vor Ort sein.... wenns jemand weiß gleich sagen. Danke</span><br>-------------------------------------------------------


    Schätze, die machen immer so gegen 17:00 h zu, brauchst dich also nicht zu beeilen, wenn du halt Zeit hast, komm einen Tag vorbei und warte, bis sie die Tür zuschließen. Wird bestimmt ein tolles Erlebnis!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und bei einem Revierderby daheim werden die 2x soviel laufen, wie gestern gegen den FCB.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das wird ja ein Spektakel, wenn der BVB am Ende der schweren Spiele der englsichen Woche gegen Bayern und Arsenal sage und schreibe 255 km gegen Schalke laufen wird! Könnte aber auch sein, dass sie nach 127 km in der ersten Hz. zusammenbrechen...


    Mal ernsthaft: 127 km war ein absoluter Spitzenwert, den werden sie nicht mehr wesentlich toppen könne, auch im Hinblick auf die beiden schweren "Vorspiele"!

    Tja, wenn man schon mal vor dem TV sitzt und euch die Daumen drückt, geht es gleich schief,


    Ob der Blauhund (seltsamer Nick für einen Bayernfan, wäre ja ungefähr so, als wenn ich mich im Schalker Forum als Gelbzahn anmelden würde...)
    nun FCB Fan oder nicht, ich (als ausgewiesener, waschechter S04 Fan) bin sicher, dass wir kein Konkurrent für die Bayern sind.
    Leider sieht es nach einem Zweikampf aus, die Borussen sind (leider) saustark.
    Obwohl S04 4:0 gewonnen hat, war das Spiel gegen den Club nicht herausragend. 2 Kontertore im eigenen Stadion gegen einen Verein aus der unteren Tabellenregion sprechen eine deutliche Sprache.


    Leider wird es am Samstag den zweiten Heimsieg seit 1998 des BVB gegn S04 geben. Der Hunter wird auch kein Tor schießen, da das kein Spiel für ihn wird,

    Zu diesem Arshawin:


    Wer zahlt für einen Farfan mit 6 Monaten Restlaufzeit 15 Millionen €?
    Und ich wette hier gerne, dass Schalke niemals 17 Millionen (!!!) für einen 30-jährigen Ersatzspieler des FC Arsenal zahlen wird/kann!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">was schlechtes benehmen betrifft könnten die kölner, nürnberger und klabautern in die richtung gehen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Immerhin gab es noch keine Berichte darüber. dass Schalkefans im Gästeblock in einen Becher geka**t haben und ihre Endausscheidungen auf die Heimfans geschleudert hat.

    Ohne Schweinsteiger und auch noch ohne Schweinsteiger-Ersatz?
    Dazu aufsteigende Formkurve beim BXB, bei euch zeigt die Kurve eher nach unten (das meine ich gänzlich ohne Häme!) wenn man die dürftigen Leistungen in der 2.Hz. gegen Napoli und Augsburg sieht!


    Wenn die Doxxmunder gewinnen, geht bei denen die Luzi ab, das steht fest, dann wähnen sie sich schon wieder beim CL-Finale in München.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der Huntelaar ist eigentlich ein ganz sympathischer Spieler. Ich wundere mich immer wieder, warum er auf Schalke spielt. Da hat er doch viel mehr Talent.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja genau. Deshalb durfte er ja auch sein Talent in Madrid und Mailand (hauptsache Italien :8 ) unter Beweis stellen.
    Huntelaar brauch anscheinend die Nähe zu seiner Heimat, deshalb pendelt er auch von seinem Wohnort in den Niederlanden nach GE.


    Aus diesem Grund wird er auch bei uns bleiben.

    davedavis :


    Ist ja schon etwas länger her, vllt. ist dein Gedächtnis zu kurz, um dich daran zu erinnern:


    http://img3.fotos-hochladen.ne…s/2h493bildtup84hr92g.jpg


    Ich helfe gern!
    Was diese Neuer-Aktionen angeht, tun sich beide Fangemeinden NICHTS!!
    Oder ist die Beleidigung als "Schwein" besser als "Judas"?


    Zu Rafinha:
    Er wird auch persönlich weiter gereift sein, zudem ist die Gefahr, den Stammplatz zu verlieren bei FC Bayern größer, als es bei uns der Fall war!

    Rafinha hatte ja auch noch keine Gelegenheit, zu spät aus dem Urlaub zu kommen.
    Dazu fallen wilde Drogen- und Alkparties in München wohl weniger auf, als in Gelsenkirchen!


    Zu dem Orkzeugs:


    Es kommt immer auf die Sichtweise an - für mich befindet sich das Mordor der Bundesliga ganz klar in München. Auf jeden Fall ist dort nicht das Elben- oder Auenland.....

    Bei der Berurteilung, ob sich jemand tadellos verhält, kommt es immer auf die Blickrichtung an. Rafinha ist z.B. für die BVB-Fans immer noch die "Ratte", auf die sie sich freuen.


    Und zu Neuer: Da tun sich beide Fangruppen nichts, bei haben sich gleichermaßen scheiße im Fall Neuer verhalten!

    Man kann aber auch einfach anerkennen, dass Pukki einen geilen Tag erwischt hat. Vor allem beim 2:2, als er vom Verteidiger und Zieler weit nach außen abgebdrängt wurde, Normalerweise dreht der Stürmer da ab und versucht noch eine Flanke. Pukki sieht genau die kleine Lücke zwischen den 96ern und schließt ab!


    Im Übrigen hat Zieler in den letzten 10 Minuten drei Klasseparaden gegen Holtby gemacht, normal ist eine von den drei Top-Chancen drin.

    Ein Vergleich, der gewaltig hinkt!
    Man muss Huntelaar ja nicht schön finden, aber ihn mit dicker, operierter Nase als hässlich darzustellen, ist schon unterste Schublade! Aber da er ja nur ein "Ork" ist, ist es erlaubt.
    Genauso gemein, Ribery wegen seiner Narbezu bashen! Das habe ich aber überhaupt nicht im Sinn gehabt! Überlege mal. was gemeint gewesen ist! Und dagegen kann man was tun, gerade wenn man Geld im Überfluss besitzt!


    Es ist im Grunde dasselbe wie mit Rafinha, als er bei uns war, war er die "fiese Ratte", und jetzt ist er der tolle Bayernspieler, oder Neuer, der noch vor wenigen Monaten das "Schalke - Schwein" war!!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">2-2 gegen Schalke!
    Slomka war zu Recht enttäuscht, da sie dem Sieg doch wesentlich näher waren nach der 2-1 Führung, der Ausgleich war danach schon recht glücklich.</span><br>-------------------------------------------------------


    Hast du nach dem Ausgleich abgeschaltet? Holtby alleine hatte nach dem 2:2 3 glasklare Torchancen. Insgesamt hat Schalke ein Chancenübergewicht, somit war das Remis klar verdient!