Posts by realist2001

    Wenn du an der Börse fast unbegrenzt Geld abschleppen darf, geht alles.
    Es ist ja weitgehend unbekannt, dass der Gesamtkonzern BXB noch so horrende Verbindlichkeiten trotz gewaltiger Erlöse aus dem Börsengang hat!!


    Stell dir mal vor, wie viele Millionen und nochmals Millionen die Dortmunder an Zinsen durch dieses geschenkte Geld eingespart hat!


    Wenn das Dreamteam Niebaum/Meier nicht den Börsengang mit Hochgeschwindigkeit durchgedrückt hätten, wäre der BVB schon längst Geschichte!!

    Im schwatzgelben Forum wurde neulich von gut 170 Millionen € Restschulden
    der neuen Gutmenschen vom Borsigplatz berichtet.


    Vllt. ist der BXB relativ weit hinten in dieser Liste, weil schon relativ viel vom Verein verhökert wurde.


    Ich habe ja nun überhaupt keine Ahnung von dem Börsengedöns, aber die fast 200.000.000 €, die die Dortmunder schon an der Börse abgeschleppt haben, kommen mir verdammt viel vor...


    Übrigens ist die nächste Kapitalerhöhung von gut 30 Mios. schon in der Pipeline.

    13 Mio. verteilt auf 2 Jahre, es hätte schlimmer kommen können, hier wurden doch schon 20 Mio. als Fix verkauft!


    Rechne mal dein Weserstadion schön: 20 Mios "Verschlimmbesserung" zur WM 2006, ohne dass auch nur ein Fan das Stadion beim Sommermörchen betreten hat.


    76 Mios jetzt, rechnet man noch ca. 30 Mios für Grundstück und Altstadion kommen wir auf Schalke trotz der 13 Mios jetzt für die unvorhergesehen Dachrenovierung gut weg.


    Und übrigens, das Foto zeigte man im Block 5:


    http://www.bilder-space.de/sho…3036048.jpg&size=original

    Bislang wars mir ja wurschtegal, was Tante Gerda so mit der Kohle macht, aber anscheinend muss man auch an der Weser erkennen, dass ein wettbewerbsfähiges Stadion Geld kostet.
    Die Berichte im Block5 lassen hingegen kein gutes Haar an dem 76.000.000 € :-O :-O :-O :-O :-O teuren Umbau.
    Es ist so modern, dass sogar z.T. DACHSTÜTZEN die Sicht aufs Spielfeld behindern.


    Herzlichen Glückwunsch, Bremen teilt sich zusammen mit Leverkusen den Titel für den teuersten Umbau mit dem geringsten Effekt.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wenn ich da unser Traumfinale Schalke gegen Duisburg denke... </span><br>-------------------------------------------------------


    Wir haben eh nichts vergleichbares, da der FC Bayern hier in Deutschland den Fußball absolut dominiert. Es gibt keinen Raum für eine Rivalität auf Augenhöhe eines einzelnen Vereins gegen Bayern.
    In den Jahren, wo ein anderer Verein Deutscher Meister wird, steht die Säbener Straße gerade Kopf und man ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt, um sich um sowas lästiges wie einen Konkurrenten zu kümmern,


    Das ist die Welt des Spitzenfußballs in Deutschland.
    Von daher kann man nicht erwarten, dass es in absehbarer Zeit solch ein Traumfinale in D geben wird.


    Außerdem kann ja nun Schalke und Duisburg rein überhaupt nix dafür, dass sich Bayern und vllt. der BVB nicht ins Finale gespielt haben.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"wenn mein sohn schalke-fan wird, dann kommt er ins heim" (kevin großkreutz </span><br>-------------------------------------------------------


    Falls Kevin GroßKOTZ jemals einen Sohn bekommen sollte, wäre dies für das Kind die bessere Alternative. Auch wenn es kein Schalke-Fan wird.
    Ein unglaublich einfältiger Typ, dieser Großk****.


    uups, beim Schreiben einwenig gestolpert, deshalb nochmal:


    Ich war bei Herrn Dickel ja immer schon skeptisch, aber wie kann ein Verein, der ja offensichtlich Wert auf Seriosität legt, diesen Kaspar Spiele kommentieren lassen?
    Wäre ich BXB-Fan (um Gottes willen!!!), würde ich mich in Grund und Boden schämen.
    Für den "Rest" ist das BXB-Netradio allerdings surreale Realsatire :


    http://media.borussia-dortmund.de/audios/1555850_rribery.wma


    Übrigens, Noppies Schlußkommentar war: "3:1 für Knut Kircher!"

    Ich war bei Herrn Dickel ja immer schon skeptisch, aber wie kann es ein Verein, der ja offensichtlich Wert auf Seriosität legt, dieses Kaspar Spiele kommentieren lassen?
    Wäre ich BXB-Fan (um Gottes willen!!!), würde ich mich in Grund und Boden schämen.
    Für den "Rest" ist das BXB-Netradio allerdings surreale Realsatire :-O :8 :


    http://media.borussia-dortmund.de/audios/1555850_rribery.wma


    Übrigens, Noppies Schlußkommentar war: "3:1 für Knut Kircher!"

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Schade, die schalker hätten sie gerne schlagen können...
    so hab ich mal wieder geld verloren!! </span><br>-------------------------------------------------------


    Selber schuld. Wie konnte man bei der aktuellen Situation dieser Paarung auf Hoppenheim setzen?

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der nicht gegebene Elfer und das irreguläre 2:0 passen mal wieder ins Bild</span><br>-------------------------------------------------------


    Irgendwas wird sich doch noch finden lassen, was am 1:0 von Kevin Kuranyi auch irregulär war.
    Ansonsten läßt pipi L. grüßen: .....die Welt, wie sie mir gefällt.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">jaja, der Kraichgau - das größte Einzugsgebiet des Universums... </span><br>-------------------------------------------------------


    Einen Vorteil hat das Emporkommen der Hoppies schon - ich durfte erfahren, dass es einen Kraichgau in diesem Universum gibt.
    Gut, ich habe auch neulich gelesen, dass Toupu der fünfte König von Tonga ist,.................................

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">holt man sich einen jungen aufstrebenden Trainer, natürlich günstig und ebenfalls aus der Region, der gerade Schalke trainiert. </span><br>-------------------------------------------------------


    236,5 Millionen Ablöse sollten doch für Herrn H. kein Problem darstellen, oder?
    Dann hätte uns der Flix schneller saniert, als gedacht :8

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Das sind wieder 4 weitere Stadionverbote


    Siger50 notiert gerade realist, airlion (du bist eh schon auf der Abschussliste, J.Greza aus Trier, M.Rettig und leitet alles an Hoppenheim weiter. Mit CC direkt an Zwanziger, Bierhoff, Merkel und Obama</span><br>-------------------------------------------------------


    :-O :-O Darf ich Freitag denn noch zur Feier der Herbstmeisterschaft (kleiner Scherz am Rande:-))
    ins Stadion oder schaltet das Drehkreuz nicht auf grün?? :-O

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und diese ganzen verdammten gutmenschen (zb die des "kicker", die der "bild" (jajajaaa, vor dem hopp werden sogar die bild-leute zu gutmenschen) usw.), springen darauf an und dreschen auf den herrn watzke ein, obwohl der ja wohl zu 100 % recht hat. </span><br>-------------------------------------------------------


    Falls hier jemand die Spochtbild liest, ist ihm vllt. auch aufgefallen, dass die Redaktion Herrn Hopps Produkt -auch recht versteckt- so hofiert, dass es es zum K***** ist.


    1) Vor einigen Wochen war in dem Ratespiel die Frage nach dem Verein, der den höchsten Zuschauerschnitt auswärts in der Buli hat. Neben Hoppenheim waren auch Bayern, Dortmund? und der HSV zur Auswahl.


    Die richtige Antwort ist - selbstverständlich- Hoppenheim.
    Was für eine hohle Aufgabenstellung - kein Wunder, dass Hoppenheim vllt. den höchsten Schnitt auswärts der Buli hat- weil a) Hoppenheim in einem absoluten Boomjahr von Herrn H. in die Bundesliga geboren wurde und nicht die mageren Jahre miterleben musste, in denen sogar längst nicht alle Bayern-Gastspiele ausverkauft waren.
    b) was ist schon eine mickrige Saison mit ca. 650.000 Auswärtszuschauern, wenn Bayern, Schalke, BVB & Co. schon gut die 25.000.000-Marke hinter sich gelassen haben..
    c) ist ein Verein mit einem winzigen Stadion wie der Baukasten von Herrn Hopp (selbst zum Geburtstag geschenkt....) in solch einer Statisktik im Vorteil, da Hoppenheim selbst max. 30.000 ziehen kann, aber bei den großen 3 immer über 60.000 erhält!


    2. Die alljährlich Stadionumfrage betitelt das Blatt "BVB von Hoffenheim klar abghehängt"
    Dass es dabei aber nur um marginale Unterschiede geht, die den baukasten von Herrn Hopp in der Fanzufriedenheit vor dem SignalPark landen lässt, wird irgendwo im Innenteil erklärt.



    Generell wäre ich dafür, dass die großen Traditionsvereine sich mit Herrn Watzke solidarisieren, ich den Herrn sonst nicht sonderlich, aber er hats mit seinen Aussagen auf den Punkt gebracht.
    Grade Hoeneß müsste doch darauf anspringen, fordert doch auch er mehr Fernsehgelder, weil das Interesse am FC B doch am größten ist!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Als wenn beim Löw Leistung zählen würde... </span><br>-------------------------------------------------------


    Mertesacker wird davon kommen. Der Super-Löw hat sich den Kracher mit der Ansammlung von 22 Nationalmannschafts-Kandidaten Freiburg - Köln live angesehen.........................

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@realist,blamieren ist für mich wenn man ne meisterschaft feiert und woanders noch 4min zu spielen sind!</span><br>-------------------------------------------------------


    Du weißt selber ganz genau, dass man auf den Tribünen wohl selber kaum genaue Informationen darüber hat, wie lange noch woanders zu spielen ist.
    Peinlich war das wohl kaum, eher tragisch.