Posts by freakfer2

    Seltsame Party, wo der Gastgeber erst kurz vor Ende (1:37 Uhr) auftaucht. Reiner PR (Schwachsinn) Gag für seine Fußballer Bravo BOA!


    Da frage ich mich was eigentlich sein Hauptberuf ist? Spieler bei uns oder Herausgeber von irgendwelchen Klatsch- und Styleblättchen?


    [Blocked Image: https://img.zeit.de/kultur/2018-11/boateng-cover/original__220x284__desktop]

    Wann warst du das letzte mal bei einem Top DJ Act in einer Disco ?
    Davor spielt dann ein Vor DJ ala TT...
    Die Top Acts tauchen alle erst gegen 1:30 auf und bleiben ne Stunde, das ist heutzutage nunmal hip oder so ;)

    Nun ja meine Einreichung waren durchaus mehr als 100 Vorschläge in allen erdenklichen Varianten
    Scheinbar wollte man es dann eben so kurz wie möglich und wenn ich die 3 Vorschläge sehe auch international


    Auf live wäre ich niemals gekommen da ich da keinen Sinn erkenne
    Bei Park gibt es schon den Olympiapark (Ein Park im Park ? Na ja)


    Bei Garden hatte ich durchaus auch sowas wie SAP Green Garden , SAP Garden Munich, SAP Garden Olympiapark (Um etwas mehr Identität zum Begriff zu schaffen) aber Einfluss darauf hat nur die Jury


    Auch sollte man hoffen das nicht irgendwie die Fans der anderen Vereine die RB und Bayern aufs Blut hassen davon Wind bekommen und das wählen was gar nicht geht wie ich finde.. SAP live.. Mit SAP Park könnte ich auch noch leben


    Wird sich zeigen, die Vorschläge sind endgültig

    Na, interessant ist das schon, was Yurij da sagt. Ich hab mir eben mal die ersten 10EL Heimspiele vs 10EC Spiele angesehen. Das ist ein Schnitt von 4168 zu 5403 - also alleine in der höherwertigen EL 1200 Zuschauer weniger im Schnitt.


    Woran liegts? Hat sich am Ticketing und den vergünstigten, hergeschenkten Tickets was geändert? Am Marketing?


    Eigentlich würde man das ja mit dem aufgeblähten Spielplan der EL erklären. Nach 10 Heimspielen warst Du im EC halt schon im Viertelfinale, während Du die in der EL zum Jahreswechsel schon zusammen hattest, aber wir haben auch in der aktuellen BBL Saison einen Rückgang um knapp 10% zu verzeichnen! ?(

    Auch wenn ich den Boom nicht brauche aber die neue Halle könnte das wieder weg machen. Den alten Audi Dome hat halt jeder schon mal gesehen

    Und die Fans machen mal eben ein Auswärtsspiel in Rom zu einem Heimspiel. Sind schon ein bisschen crazy die Hessen. Finde ich gut, auch wenn sich einige wieder mal nicht benehmen konnten.

    Ist zwar schön und gut aber wir hatten 2014 da auch 10000 Fans am Start, das ist aber leider nur der schwachen Besucherzahl der Heimteams geschuldet bei Lazio noch mehr als beim AS Rom
    Diese Auswärtsfahrertabellen wo die Eintracht 1. ist kann man ja auch in die Tonne klopfen während wir in das kleine Ajax mit nur 2000 Leuten rein dürfen weil das Stadion voll, ist hat die Eintracht halt 8500 Fans dabei weil das Stadion leer ist..
    https://www.sport.de/bildersho…este-fans-im-europapokal/

    @Andi


    Wir haben jetzt aber 3 Jahre Zeit das es welche gibt oder eben ein Stuttgarter Modell wie in der Allianz Arena
    Kann man sowas vorher irgendwie abklären und nicht wenns zu spät ist bevor gebaut wird
    Bleib da mal am laufenden bitte, irgendwer wirds ja wissen ! Auf Dauer da in der BBL irgendwelche festen Sitze dahinter im Ar... zu haben ist auch nicht so toll.

    Und ich schäme mich für dich, da du dich schämst ohne die Dokumente überhaupt selber gesehen zu haben.
    Was man vom Spiegel zu halten hat weiß man nicht erst seit den gefälschten Hitlertagebüchern. Das Problem ist leider das viele zu naiv den diktierten Massenmedien alles blind glauben. Solange hier keine Dokumente auftauchen kann jeder alles sagen (Auch unsere Herrenvorstände natürlich)


    Die schönen Zeiten der noch akzeptablen Auswärtsdauerkarte sind dann natürlich vorbei wenn die Super Liga kommt . Aber deshalb keine Heimspiele mehr zu sehen oder gar auszutreten vom Verein. Sowas finde ich lächerlich. Wie schon erwähnt in der EM und WM Quali will man die kleinen ja auch weg haben.... Spiele wie gegen Freiburg heute oder gegen Athen am Dienstag locken scheinbar auch keinen mehr vom Ofen hervor. Was will man also ?

    Wie die Frankfurter ihre Spiele in der EL zelebrieren, ist schon etwas ganz Besonderes. Finde ich klasse.

    Ja es ist toll für einen Verein wie Frankfurt aber sicher nichts ganz besonderes...
    Bei uns waren 2014 auch 10000 Fans im Stadion,
    Es waren ja im Artikel von 17000 Anfragen die Rede und nicht alle die Anfragen fahren dann auch hin,

    Hi,
    also ich war gestern das zweite Mal in der Allianz-Arena (Basti-Abschiedsspiel) aber die Abfahrt aus dem Parkhaus war eine Katastrophe!
    2 Stunden bis sich was bewegt hat und noch mal eine Stunde bis ich draußen war, total desorganisiert. Ich hatte noch 300 km Fahrt vor mir und war dann endlich um 4 Uhr morgens zuhause.
    Ich kann mich erinnern als die Arena eröffnet wurde tönte man großspurig dass bei vollbesetztem Stadion/Parkhaus die Menschen binnen einer Stunde wieder auf dem Heimweg wären. Schon bei meinem ersten Besuch stand ich nach 1,5 Std. immer noch auf meinem Standplatz und gestern wieder das gleiche. Da sollten sich die Verantwortlichen mal Gedanken machen.
    VG

    In welchem hast du den geparkt ? Ich glaube gestern lag es wirklich daran das viele mehr als wie in der Bundesliga üblich auch wieder von weiter angereist sind. Nichts gegen dich aber es kamen wohl auch viele Leute wie du wirklich zum ersten oder zweiten mal und das wirkt sich leider massiv aus.
    Hinzu kommt das natürlich auch so ziemlich alle bis zum Schluss blieben und nicht in der 80-85 gingen
    Sollte das eine der Ursachen sein dann können die auch in Zukunft ruhig wieder eher gehen.
    Ich fand auch das die Parkhäuser schon zur Öffnung ungewöhnlich voll waren. Bei Bundesligaspielen ist das wirklich im Normalfall nicht so schlimm, da dauert es selten länger als 15 Min wenn man sich auskennt

    Mir hat der Personenkult, der um Uli veranstaltet wird und vor allem früher wurde, noch nie zugesagt (statt Uli kann man auch Steve Jobs, Elon Musk, Niko Tesla etc. nehmen). Trotz all seiner Verdienste wird er häufig auch überschätzt. Niemand weiss wirklich, wie die Geschichte ausgegangen wäre, wenn statt Uli dazumals jemand anders das Zepter übernommen hätte. Es wird einige Leute geben, die das genau so gut hätten machen können; obwohl es natürlich noch viel mehr gibt, die den Verein niemals zu solch grossen Ehren gebracht hätten.


    Das ist genau dasselbe wie mit grossen Figuren der Geschichte. Hätte es Edison und Einstein nicht gegeben (und die will ich nun wahrlich nicht mit UH vergleichen), dann hätte jemand anders ihre Entdeckungen gemacht. Wir würden dennoch nicht im Dunkeln sitzen. Sowohl im Negativen als auch im Positiven gibt es keine Übermenschen und für jeden gibt es Tausendfach Ersatz.


    Natürlich kann es sein, dass man nach Uli einen starken Mann ans Ruder stellt, der sich als Pfeife erweist. Aber ich habe keinerlei Angst davor, dass man ihn nicht ersetzen könnte (siehe auch sein Knastaufenthalt). Sein Netzwerk ist sicher enorm wertvoll. Aber ansonsten glaube ich nicht, dass er etwas kann, was nicht auch ein anderer bringen könnte.

    Absolut meine Meinung .. Jeder ist x fach zu ersetzen und wenn es die eine Person nicht macht rückt halt jemand anders in den Vordergrund. Darum sollte man auch keinen zu wichtig nehmen.

    Und dann hätte ManCity eben einen draufgesetzt, und 100 Mio. geboten. Der abgebende Verein will ihn lieber dorthin transferieren, wo er am meisten Geld erhält. Das war bei KdB und Sané beide Male der Fall. Wir hatten bei beiden keine realistische Chance. Selbst Gnabry wollte lieber nochmal ein Jahr in Hoffenheim verbringen, anstatt sich hier dem Konkurrenzkampf gegen mittlerweile noch älter gewordene Ribery und Robben zu stellen. Warum hätte also Sané es vor zwei Jahren tun sollen?
    Was James angeht, so sieht er ja selbst, dass Real unser großer Stolperstein ist. In den letzten fünf Jahren dreimal an ihnen gescheitert, und jedes Mal holten sie den Titel, wie auch Barca 2015. Das einzige Mal, dass wir nicht gegen den späteren Sieger ausgeschieden sind, war gegen Atletico 2016, und die verloren auch nur im Elfer-Schießen. Real steht eine Stufe über allen, darunter stehen wir mit anderen auf einer Stufe. Wenn er also wechseln wollte, machte nur eine Rückkehr zu Real wirklich Sinn, und sollte es die geben, was ich mir nicht vorstellen kann, würde es für die entsprechend teuer.

    Jetzt lob Real mal bitte nicht in den Himmel. In KO Spielen waren sie halt jetzt die Kings aber in deren Liga sicherlich nicht. Und uns haben sie die letzten Jahre auch nicht an die Wand gespielt. So Blind ist James auch nicht das er das denkt sonst wäre er gar nicht erst hergekommen. Jetzt ohne Ronaldo gehts wieder von vorne los. Wird man sehen ob der Biss und das Glück beim Rest noch da ist oder auch nicht..

    TelekomSport für 9,95 im Monat wie heuer auch, ich wüsste nicht das sich da was geändert hat oder ändern wird.
    EuroLeague hängt ja auch irgendwie mit dem EuroCup zusammen.
    TV könnte ich mich jetzt nicht erinnern das da gross was kam von Bamberg , kann natürlich beim FCBB wieder etwas atraktiver sein aber lassen wir uns überraschen.

    Wurde auch nur im Bayernmagazin beworben, an mir ist es auch vorbei gegangen. Ich lese das nämlich fast nie. Wir posten ja jeden Furz von Brazzo im Urlaub hübsch auf allen Kanälen, aber dazu kam meines Wissens nichts online. Darauf hatte ich nämlich gewartet, weil ich auch gerne zwei Stück gehabt hätte.

    Nein die Meldung gabs definitiv auch online und zwar am 30.3 Da hast du schlichtweg nicht aufgepasst !
    Da stand sogar noch eine Email Adresse (Ist wohl wegen des zu grossen Andrangs verständlicherweise weggenommen worden) dabei wo man bestellen konnte. Das habe ich auch gleich gemacht und das obwohl ich keine Sitzplatz JK habe. Und selbst wenn nicht müsstest du es über die Meldung ja mitbekommen haben das es einen Verkauf gibt.
    Also nicht alles auf den bösen FC Bayern schieben wenn man selber einfach was überlesen hat und zwar 2x im Bayern Magazin UND Online in den News. Und das reicht auch vollkommen man muss nicht alles in jedem bewerben finde ich. Es hat ja auch gereicht die Stühle loszubekommen


    https://allianz-arena.com/de/n…nz-arena-wird-umgestaltet

    Die Überschneidung zum Fussball ist halt schon gegeben und die Basketball Fans sind nicht so reisefreudig... Der Spielplan wird für dich auch nicht einfach Andy

    Es geht hier garnicht ums "mal ein paar Tropfen abbekommen" sondern um die gleichmäßige Wertschätzung der Heimfans gegenüber den Gästefans. Denn wenn man schon soviel Geld für neue Infrastruktur ausgibt, damit es explizit den Gästefans deutlich besser geht, dann ist es ein völlig falsches Zeichen auf der anderen Seite für die Heimfans überhaupt nichts zu verbessern (Das Stationinnere nutzt allgemein allen).
    Was ist also bitte so schlimm und v.a. vergleichsweise teuer daran, auch den Busparkplatz unten an der Esplanade einfach ebenso zu überdachen? Es verlangt ja keiner, dass man einen kompletten Weg von Busparkplatz rauf über die Esplanade zum Stadion komplett wetterfest machen soll, aber es muss doch bitteschön möglich sein bzw. sollte gleichwertig ebenso drin sein, dass die Heimfans auch im Trockenen stehen können, wenn sie ihre Busse verlassen haben bzw. noch nicht eingestiegen sind.

    Nicht so ungeduldigt sein und gleich immer meckern du bekommst doch deine Überdachung, es dauert halt auch.. Wir sind nunmal etwas langsamer in München als vielerorts das sieht man schon an der neuen Basketballhalle


    Überdachung der Esplanade geplant




    In den kommenden Jahren soll die Esplanade überdacht werden – dafür laufen noch die Planungen, erste Gespräche mit der Stadt beginnen im Sommer 2018. Zunächst werden hier im Sommer Poller zur Verbesserung der Sicherheit eingebaut. Bis 2019 sollen dann auch der Eingang West und ein neues Parkhaus fertiggestellt sein und einen verbesserten Zugang von


    https://www.muenchen.de/aktuel…/allianz-arena-umbau.html

    Da gerade die Mails mit den Dauerkartenverlängerungen raus sind: Hat schon jemand etwas in Bezug auf Freispiele a la 1. Runde Eurocup gehört. 15 zusätzlicheEL-Spiele sind schon ziemlich heftig, in meinem Fall 450 € zusätzlich, bei 550 € DK-Preis in Kat. 2. Zusätzlich Pokal und Playoffs damit sehr deutlich über 1 TEUR. Da würden ein paar Gratisspiele und ich meine damit ausdrücklich nicht Bring-a-friend-Aktionen, nicht schaden

    Versteh ich das richtig ? Wenn ich heuer das komplette Stehplatz Süd Programm hatte brauche ich nichts zu machen und bekomme sozusagen in der Euro League die 5 FreiSpiele und den 8 Euro Stehplatz Preis für die restlichen 10+x Spiele ? Aber dazu buchen kann man bei neuen Dauerkarten keinen Steher Süd mehr da wird dann der komplette Sitzplatz Preis fällig.. Bei den Sitzplätzen macht sich das dann natürlich schon deutlicher bemerkbar aber soviel weniger Spiele hatten wir heuer auch nicht und es gab ja nicht wirklich Freispiele.. Die Bring a Friend Aktionen bei eh nicht voller Halle zähle ich mal nicht wirklich

    Los gehts also am 12.10 um 20:30 gegen Anadolu Efes Istanbul


    Warum kann man den nicht den kompletten Spielplan veröffentlichen die werden den doch sicherlich in der Schublade haben


    Bis wann kann man den mit den restlichen Partien rechnen zwecks Reiseplanung was ist da so die Erfahrung ?

    Du wirst schon nicht sterben wenn du ein paar Tropfen abbekommst (Es sei denn "the rain" aus Netflix wird Realität) wenn du deinen Regenschirm vergessen hast... Die Heim Fans Busse werden sicher auch nicht kaputt vom Wasser und das die Gästefans auch aus dem normalen Parkhaus weg sind ist sicher auch nicht das schlimmste.