Posts by rolandf1967

    Glaubt Ihr denn, daß in anderen Stadien nicht geschleust wird, sondern dies nur die bösen Südkurvler machen?
    Zudem erlaubt das KVR-München 2450 Leute im Block 112/113, der FCB verkauft bei BL-Spielen 1780 mit den Durchschnittlich 300 Schmugglern die es gab, war man noch weit von der Vorgabe des KVR entfernt.
    Vorschläge von Fanseite, daß man in den Blöcken 111 und 114 auch echte Stehplätze schafft und somit den Druck von 112/113 nimmt (das ist doch nicht überzogen) wurden kategorisch abgelehnt


    Pyro gibts wohl auch nur bei den bösen Bayernfans.
    Bei anderen Vereinen fackeln Sie Ihre Banner ab und trotzdem wird deren Heimkurve dafür nicht bestraft.


    Diese FORDERUNGEN wie Ihr sie nennt sind doch nichts überzogenes, sondern in vielen anderen Stadien der Bundesliga gang und gäbe.


    wer sch.eiße baut, muß im leben halt auch die konsequenzen dafür tragen
    Ich und viele viele Andere haben keine Sch.eiße gebaut und müssen trotzdem die Konsequenzen tragen, ist das Gerechtigkeit?

    Aussage von Herrn Aumann bei einem Treffen des AKFD:
    Ich weiß gar nicht warum Ihr Euch immer über die Bedingungen in der Südkurve beschwert. Warum beschwert Ihr Euch nicht über die Gästeblöcke in den anderen Stadien, in die Ihr immer gepfercht werdet? In keinem Stadion der Bundesliga hat es ein Auswärtsfan so gut wie bei Uns. Nirgendwo findet Ihr einen so in die Breite gezogenen Gästeblock.


    Nur mal so am Rande

    Für Deine Komplexe kann ich nix.
    Auch hab ich nicht gesagt, daß man Pyro gutfinden, oder bei jedem Spiel im Stadion sein muss. Ich hab lediglich die Ausdrücke mit denen die aktiven Leute im Block 112/113 von den Fans betitelt werden verwendet.

    Ihr "Fans" die immer auf diesen Chaoten, Zündlern, Mimosen, Selbstdarstellern usw.
    rumreitet, habt es nicht verdient am Mittwoch in die Arbeit zu gehen um dann mit einer
    fantastischen Choreo, die ausgerechnet diese geplant, bezahlt und mit vielen Helfern
    im Stadion organisiert hätten, zu prahlen.


    schuster2
    Scheinbar ist es Dir nicht egal, sonst würdest Du keinen Kommentar abgeben,
    aber das Beste ist, Du merkst das noch nicht einmal

    privatejoker
    Niemand hält Dich davon ab eine Choreo selbst zu machen


    aber die wollen lieber Sachen verlangen die sie nicht verlangen können
    Nur ein Beispiel:
    Die UEFA verlangt keine Zäune im Stadion, aber der FCB sperrt seine eigenen Fans die Ihm so sehr am Herzen liegen in einen Käfig mit 2,20m hohen Zäunen

    bayoraner


    Das Problem an der Sache mit dem Ausbau ist, daß der FCB dies bislang nur der Presse erzählt hat, aber nicht mit den Fans darüber gesprochen hat. Sollen sich die Fans diesbezüglich also auf einen Artikel in der SportBild verlassen? Naja Bild ist für die Wahrheit bekannt.


    Wer bestimmt, wer in den Südkurvenrat kommt?
    Hier gibts Info
    http://homepage.clubnr12.org/i…t-der-suedkurve-gestalten


    Deinem weitern Post entnehme ich, daß Du ein Freund von Nordkoreanischen-Verhältnissen bist, schei** auf Demokratie es lebe die Diktatur

    Zitat aus der TZ
    Der Rekordmeister will einer Meldung der Sport Bild zufolge bei internationalen Spielen in der Arena in Fröttmaning künftig 3000 Plätze mehr als bisher anbieten. Damit stiege die Kapazität des Stadions von 68.000 auf 71.000 Plätze. Um diese Zahl analog zu Spielen in der Bundesliga oder im DFB-Pokal zu erreichen, solle der Platz auf der Süd- und Nordtribüne besser als bisher ausgeschöpft werden. Auf nationale Spiele soll die Erweiterung demnach keine Auswirkungen haben.


    Wo, wenn nicht im Unterrang (sprich Stehplatzbereich) soll der Platz besser als bisher ausgeschöpft werden?
    Würde man Oben noch ein paar Reihen dazu machen, wäre dies eine Steigerung der Gesamtkapazität, die es aber nicht geben wird.
    Meine Folgerung daraus: Es wird im Stehplatzbereich Süd und Nord ein anderes Bestuhlungssystem geben.
    Aber das wird uns der Verein ja bei der Arbeitskreis-Fandialog-Sitzung vor dem Spiel gegen Freiburg hoffentlich darlegen.

    Warum kann der Verein da nichts machen?


    Nur der Verein kann da was machen!
    Was?
    z.B.
    - Andere Sitze einbauen, die eine größer Kapazität zu lassen
    (Laut Presse soll das ja so kommen, nur der Verein hat sich den Fans gegeüber dazu nicht geäußert)
    - In einem All-Seater-Stadion sind keine Zäune vorgeschrieben
    Der Verein geht aber auf diesen Vorschlag von Fanseit überhaut nicht ein
    - Bei BL-Spiele erlaubt das KVR sogar eine Kapazität von 2450
    Der FCB erlaubt nur 1780 und will zur kommenden Saison evtl. auf 2100 gehen. Aber offiziell wurde gegenüber den Fans dazu nicht Stellung bezogen


    Das ist kein Verhalten das ein Verein gegenüber seinen Fans an den Tag legen sollte
    Wurde doch bei der Diskussion um das DFL-Papier die wichtigkeit des Dialogs zwischen Verein und Fans angemahnt.

    Woher weisst Du, daß ca. 500 Karten nicht genutzt wurden?
    Hat der FCB diese Zahl irgendwo veröffentlicht?
    Oder hast Du eine eigene Zählung durchgeführt?
    Wenn Du schon diese Behauptung in den Raum stellst,
    dann bitte mit Beleg

    Die Stimmung war bombastisch ???
    Es geht auch ohne die Chaoten ???


    Wir schreiben den 2.April 2013 Viertelfinale Europapokal
    - nicht irgendein Trainingsspiel gegen HIV oder Scheiße04
    Nach 26 Sekunden schlägt der Schuß von David Alaba im Netz ein
    Da muß es einen nicht wundern, wenn dann so etwas Ähnliches wie Stimmung, auch mal in der Allianz-Arena aufkommt.
    Bombastisch jedoch war die sicher nicht.


    Einen ganz besonderen Gruß möchte ich Heute an all die Schickeria-Hasser senden.


    Wo sind diese großen und ach so tollen Fanclubs, wenn es mal nicht so läuft?
    Wie sich das dann in der Arena anhört, haben wir in den bisherigen CL-Spielen ja schon zu hören bekommen.
    Habt Ihr schon eine Ganz-Stadion-Choreo fürs Halbfinale geplant?
    Leute habt Ihr doch genug und diese Chaoten braucht doch keiner!
    Aber jetzt lasst Euch bitte keine Blockfahne vom FCB bezahlen, sondern setzt Euch mal hin und fangt an zu malen.


    Meinen Respekt haben die Jungs und Mädels von C12, SM und Co.
    Sich trotz dieser Anfeindungen immer wieder Motivieren zu können
    und uns Fans des FC Bayern mit Ihren Choreografien zu verzaubern.
    Chapeau!


    Und jetzt noch eins, schenkt Euch Eure Anti SM kommentare, denn
    Zusammenhalten das ist unser Ziel

    Leider scheint es den Spielern zu gefallen
    Thomas Müller via Facebook:


    Und hier auch nochmal ein großer Dank an die Fans im Stadion, die uns mit ihren Klatschpappen und Anfeuerungsrufen gerade in den schwierigen Phasen des Spiel sensationell unterstützt haben.




    > ...Ist keinem aufgefallen, dass es jegliche Gesänge im Keim erstickte?


    Volle Zustimmung
    Hoffentlich werden die Dinger bald genauso geächtet
    wie diese Wulffuzelas, denn den Brandschutzvorschriften entsprechen sie ja eh nicht.