Posts by erfolgsfoehn

    Richtig. Nur warum bringt man Goretzka noch immer auf dem Papier im zentralen MF? Gerade bei dieser neuen Offensividee bietet es sich doch an, dass man Goretzka weiter vorne bringt

    Es sind ja erst 6 Spieltage rum. Bisher gibts da 2 Punkte. Zum einen Kadermanagement (vorne hatten wir bisher immer fast alle fit), zum anderen Leistungsgründe (Goretzka ist schlechter als Sane, Müller, Musiala..).


    Im Laufe der Saison werden wir Gore dann bestimmt mal sehen weiter vorne.

    Macht keinen Unterschied, weil es im Fußball keine Punkte für die B-Note gibt. Es zählen einfach nur die Tore und da war lediglich eins bei so einem Spiel einfach schlecht.

    Und wenn wir dann 7 und 6 Tore machen war der "Gegner nicht auf dem Platz". Also auch wieder schlecht.

    Natürlich nicht, aber solche Dinge passieren halt. Dass es bei jedem normalen Fehler heißt, dass sowas nicht passieren „darf“, ist mir halt zu viel. Das war keine dumme Aktion.

    Sehe ich anders. Dämliche Fehler bleiben dämliche Fehler, egal wer sie macht. So ein plumpes Foul in der Nachspielzeit darf nicht passieren. Wäre Upa das passiert wären 3 Seiten in seinem Thread voll.


    (ändert nichts daran dass MdL jetzt Abwehrboss und Stammspieler sein muss)

    Soll er jetzt auch noch zusehen, wie die gegnerischen Stürmer einnetzen? Er ist ja nicht wie Pavard vor wenigen Wochen aus der Entfernung einfach wie ein Irrer in den Gegner gegrätscht, sondern hat versucht, den Abschluss zu verhindern.

    Geht das nur mit Foul?


    also irgendwie sehe ich auch heute eine deutliche Viererkette. Die zeichnet sich ja nicht dadurch aus, dass die vier Spieler auf einer Höhe stehen. Dass die AV hoch schieben, ist ja gut so. Auch die Aufgabe der Flügel ist an sich kein Problem, haben wir ja gegen Frankfurt etwa auch so gemacht und die komplett auseinander genommen.


    Der klare Unterschied liegt in der Staffelung. Heute war das quasi ein 4-2-4, vorher noch ein 4-2-2-2 und das führt eben dazu, dass wir viel mehr Tiefe bekommen, die einzelnen 2er aber auch Breite geben können. Wenn wir durch die 4 auf einer Linie aber auch keine Breite erzeugen, weil alle in der Mitte stehen, und aber auch keine Tiefe schaffen, bekommt man so etwas wie heute.

    Alles richtig aber die Taktik ist nicht die heutige Baustelle. Die Einstellung ist es, das hat ja Müller deutlich gesagt. Alles andere ist dann nur Symptom aber nicht Ursache.

    und wo ist da die logik?

    sie spielen absolut grottig, dürfen aber auf dem platz bleiben. super leistungsprinzip...

    Man kann doch nicht nur auf ein Spiel schauen. Musiala war so lange drauf um sich noch ein saftiges Foul abzuholen und evtl (Gott sei dank nicht) gegen Barca auszufallen.

    Da würde ich auch nicht komplett widersprechen. Im Jahre 2022 sehe ich ihn da aber mit Sicherheit noch nicht als Mittelstürmer. Stell Tel in der Bundesliga in die Sturmspitze und er wird ähnlich regelmäßig aufgefressen wie Moukoko.

    Moukoko hat 10 Scorer in 748 Bundesligaminuten.