Posts by multikulti

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nur wird Jonker auch wieder Angebote als Cheftrainer von Erstligisten bekommen.</span><br>-------------------------------------------------------


    So wie Louis der Nationaltrainer von Argentinien werden soll.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mit Stars umgehen wird etwas neues für Jürgen und das muss er dann doch besser erst beweissen als Trainer bevor er nach München kommt.</span><br>-------------------------------------------------------


    so wie der Louis bewiesen hat das er NICHT mit Stars umgehen kann.


    Ist ja mal was neues.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">„Ich werde es nicht länger akzeptieren, dass uns Menschen führen, die nicht ernsthaft und sauber arbeiten“, sagte Rummenigge der englischen Tageszeitung The Guardia</span><br>-------------------------------------------------------


    ÄHMMMMMMMMM, wie war das damals noch mit Leo Kirch ???

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ME ist gerade BS der am professionellsten Interview gebende Spieler bei uns. </span><br>-------------------------------------------------------


    Nun ja, wenn ein Spieler (Schweinsteiger) in einem Interview sagt : Bayern ist gegenüber Dortmund (die zu dem Zeitpunkt 17 Punkte vor dem FCB lagen) die bessere Mannschaft und überhaupt waren alle anderen Mannschaften auch schlechter.


    Dann sollte man doch einmal überlegen ob er die ganzen Niederlagen einfach nur übersehen hat.


    denn so ganz ohne führte ja Dortmund nicht die Tabelle an

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und hier löwin verstehe ich dich nicht. du kritisierst permanent ,zu recht, schweinsteigers interviews mit seinen bekloppten ausreden und uneinsichtigkeiten und möchtest gleichzeitig , dass er kapitän sein soll.
    passt nicht.</span><br>-------------------------------------------------------


    Manch einen interessiert sein eigenes Geschwafel von gestern nicht.

    Fußball: Bayern-Fans machten am meisten Randale - Werder-Fans Zweiter


    Die Fans des FC Bayern München haben in dieser Saison die meisten Geldstrafen für ihren Verein bewirkt. Mit 25.500 Euro liegen die Bayern um 500 Euro vor Werder Bremen.


    Die selbsternannten "Randalemeister 2010/11" (Fan-Plakat vom letzten Spieltag) von Eintracht Frankfurt entgingen allerdings nur deshalb dem fragwürdigen Titel, weil der Verein einer Verurteilung mit einer freiwilligen Spende zuvor kam.


    Wie auch die Fans des FC St. Pauli, die für das erste Heimspiel der kommenden Saison reisen müssen, gibt es für die Frankfurter noch weitere Sanktionen. Den meisten Ärger der 2. Bundesliga verursachten die Fans von Energie Cottbus, in der 3. Liga "siegte" Dynamo Dresden.


    http://www.shortnews.de/id/897…ndale-Werder-Fans-Zweiter

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gibt es im Tennis auch Ultras?</span><br>-------------------------------------------------------


    Nein, gibt es nicht. Aber extreme Fanatiker. Und ein Ultra ist nun mal ein extremer Fanatiker.</span><br>-------------------------------------------------------

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"Wenn sie müde sind, dann machen sie Dinge, die kontraproduktiv sind.</span><br>-------------------------------------------------------


    Wovon sind die beiden MÜDE ??


    Bekommt ihnen das Training nicht ?? Dann sollten sie ihren Beruf wechseln.

    steph87


    Daran erkennt man welches Gewaltpotenzial es bei den angeblich so friedvollen Ultras gibt.


    Willst du nun wirklich ausschliessen das genau dieses nicht bei uns passiert ??


    Es werden Erinnerungen an Monica Seles wach. Da sieht man am besten wohin Fanatismus führt.

    Jetzt werden die UF auch noch lustig.


    Aus dem eintrachforum:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Mannschaft sollte den Schaden bezahlen.
    Immerhin hat sie die "Ausschreitungen" durch ihre weitere Arbeitsverweigerung hochgradig provoziert!</span><br>-------------------------------------------------------

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">kommt vor in der ersten Entäuschung und Wut.....</span><br>-------------------------------------------------------


    Tolle Ausrede.


    Ich bring einen Spieler um und als Entschuldigung sage ich : Kommt halt vor in der ersten Enttäuschung und Wut. Also bin ich doch unschuldig, dass muss man doch verstehen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">randale und feuerwerkskörper gehören zum fußball&#65279; dazu. verständlich wie die fans sich verhalten, die ein haufen geld zahlen und die hocbezahlten profis nichts zurückgeben. frankfurt hat echt die besten fans der liga - mit abstand.</span><br>-------------------------------------------------------


    Daran erkennt man das es vielen Ultras nur um Randale geht.