Posts by kasis

    Wir haben unseren Vertrag nun verlängert. Wir hatten im Sommer ein Amazon Angebot für Sky Komplett für ca 35€.
    Nachdem wir gekündigt hatten wurden wir jetzt angerufen und haben unsern Vertrag verlängert. Wir zahlen nun 39,90€ für Sky Komplett und bekommen jetzt noch die Zeitschrift dazu. HD, Anytime und Skygo sind natürlich dabei.

    Sky wird zwar nicht teuerer, verliert aber an Wert...die DEL (Eishockey) ist weg.
    Wird zwar hier die meisten nicht stören, aber ich denke auch hier gibt es paar eishockey Fans.
    http://www.del.org/index.php?id=1298&tx_ttnews[tt_news]=10386&tx_ttnews[backPid]=1589&cHash=31935ac8f4345cc5b800c0b1e2ef5e73


    Ab der nächsten Saison kommt das ganze dann auf ServusTV, was für mich als Kabel Deutschland Kunde nicht frei empfangbar ist. Kostet zwar nur paar Euro aber trotzdem :)

    In der Tat hat es nur 2 Tage gedauert von der Bestellung bis zum ersten mal Sky schaun :)
    Bislang find ich das Angebot echt gut (34€/Monat für Komplett).
    Was ich garnicht so im Focus hatte ist auch Sky Anytime. Nicht übel dass man da die Zusammenfassungen zB der letzten CL Spiele immer wieder schaun kann.


    Hätte aber dennoch eine Frage:
    Kostet eine zweitkarte definitiv 12€? Im Kundencenter hab ich die Auswahl nen Receiver zu wählen, da stehen aber nur die Preise für die jeweiligen Geräte. Von monatlichen Kosten steht da (noch) nichts. Gibt es die evtl beim Komplettpaket gratis?


    Dank euch.

    Hey Leute,
    weil wir grad bei Karten sind hab ich mal ne Frage.
    Ich will mir evtl Sky holen und aber auch das Pay TV Paket von Kabel Deutschland (wo zB Die privaten HD Sender mit drin sind).


    Bekomm ich da von sky und kabel deutschland ne Karte?
    Oder haben die da ne Kooperation.


    Ich hab hier nen Dvb-C Tuner im Tv und hätte keinen Bock da extra noch nen Receiver hinzustellen :)


    Vielleicht kennt sich ja jmd aus.
    Danke!


    Gruß
    Kasis

    @Brazzo


    Nur mal so am Rande: Auch die von dir genannten Weltklasse Torhüter machen fehler. Wenn bei uns einer passiert fällt das halt mehr ins Gewicht, allein schon weil man von den anderen nicht alle mitbekommt.
    "Steigerung von Titan" find ich allerdings auch etwas übertrieben. Immerhin hat Kahn 2 Internationale Titel, CL und Uefa Cup, sowie zahlreiche Nationale. Neuer grad mal den Pokal.
    Meiner Meinung nach spielt Neuer momentan schon auf Weltklasse Niveau. In schlechteren Teams kann ein Goalie oft leichter glänzen, weil er mehr Schüsse bekommt. Aber Neuer ist in der Nationalmanschaft und seit kurzem bei uns wirklich stark. Der Unterschied zu vorher Schalke ist ja einfach dass er nun nurnoch wenige Situationen bekommt und jeder Fehler gleich 3fach schwer wiegt.


    Ich würde zu Neuer sagen dass er momentan Weltklasse Niveau hat. Was anderes ist es sich in der Kategorie zu etablieren. Das schaffen nicht alle. Aber Neuer hat alles, was dazu gehört. Ich denke er wird es auch schaffen und bald mit Titeln nachziehn. Wenn er die CL zum 2. mal nach München holt kann man Steigerung von Titan gern verwenden :)

    Und wer sagt das Casillas das ist? Hat nie was zu tun, und gegen Barca kassiert er laufend Gegentore. Genau wie Neuer.


    Spaß beiseite. Neuer ist sicher einer der besten der Welt. Sei einfach Flexible mit dem Begriff dann musste dich nicht so sehr aufregen. Es kann ja durchaus sein dass jede Woche ein anderer der Weltbeste Torhüter ist, genau definiert ist das eben nicht. [PUNKT!]

    Müller wird in der Nationalefl Stammspieler bleiben. Genauso wie bei uns. Dafür ist er einfach zu gut.
    Götze könnte eher zB einen Özil verdrängen, Schürrle einen Podolski.


    Müller ist einfach zu torgefährlich, als dass man auf Ihn verzichten könnte. Das hat er, wenns ernst wurde, immer wieder bewiesen. Dazu macht Müller das was Löw von Mittelfeldspielern fordert: In den Strafraum ziehen. Heut nach dem Spiel hat er genau das in der ARD gesagt. Kroos zB macht ihm das zu selten. Müller ist eigentlich immer in der MItte wenn auf seiner Seite nix los ist. Dadurch reißt er auch Lücken. Er ist halt ein Arbeiter, wie hier schon richtig angemerkt wurde.

    Müller ist an nem schlechten Tag noch für ein Tor gut.
    Kroos ist an nem guten Tag mal für ein Tor gut.


    Man kann gerne Tor gegen Vorlage/torbeteiligung tauschen.
    So sehe ich das im Moment. Müller ist einfach gefährlicher was Tore angeht. Kroos könnte Ihn nur verdrängen wenn er da wirklich auch auf Touren kommt.


    Aber Kroos wird denk ich schon zu Einsatzzeiten kommen. Rib&Rob können gern öfter mal Pausen brauchen. Hoffentlich nicht durch Verletzungen sondern einfach um Sie mal zu schonen. Allerdings gibts für die beiden Plätze zahlreiche Kandidaten.

    So gern ich Kroos auch sehen würde, an Müller kommt er nicht ran. Allein im Pokalspiel. Kroos macht ein gutes Spiel, aber Müller auch und der ist auch noch an allen 3 Toren beteiligt. Da sprechen die Fakten einfach seit den letzten beiden Jahren für Müller.

    Wird sicher wieder Leihgeschäfte geben. Mal sehn ob von uns jemand kommt.


    Find das eigentlich für beide recht ideal. Wir bekommen Spielpraxis für unsere Spieler und der Club bekommt gute Leute für kleines Geld.


    Zudem natürlich die räumliche nähe, was es den jungen Burschen doch mal ermöglicht über freie Tage zur Familie zu fahren bzw dass diese kommt.


    Den letzten 3 Leuten hat das Jahr in Nürnberg gut getan. Ottl und Ekici besonders. Bei Breno war das mit der Verletzung etwas bitter, sonst hätte Ihm das aber auch gut getan. Wenigstens konnte er mal zeigen dass er was kann :)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">12.05.11
    Die Frage des Tages
    ... an Nils Petersen, Torjäger des FC Energie Cottbus


    Nils Petersen, die Gerüchte über einen etwaigen Wechsel zum FC Bayern München haben am Donnerstag auf Grund von Medienberichten eine neue Dimension erreicht. Wie ist der Stand?


    Nils Petersen: Unverändert. Deshalb nervt es langsam, mein Handy steht nicht mehr still und ich kann immer nur das Gleiche sagen: Es ist noch keine Entscheidung gefallen und ich habe auch nichts unterschrieben. Das hat nichts mit Unentschlossenheit zu tun, sondern lediglich mit der Tatsache, dass es noch nicht das avisierte Gespräch gegeben. Das wird erst nach Beendigung der Saison stattfinden, auch dieser Umstand ist keineswegs neu und wurde von uns mehrfach erwähnt. Was auch immer vermeldet wird: Ich jedenfalls kann und werde nichts bestätigen, was nicht amtlich ist.</span><br>-------------------------------------------------------


    Quelle: http://www.fcenergie.de/news/news.php?ID=6879


    Also nochmal ne Woche warten ;)

    Fakt ist auf jeden Fall, dass Müller ein erstes Jahr hingelegt hat, dass man erstmal toppen muss.
    Und konstant scheint er, soweit, auch zu spielen. Man muss sich einfach mal die Statistik anschauen. Letztes Jahr 13 Tore (Weiß leider nicht wie viele Assists). Diese Saison auch wieder 10 Tore und 9 Assists. Da ist er wieder vorne mit dabei in der Bundesliga.
    Dazu kommt noch dass er im gleichen Zeitraum auch in der Nationalmanschaft gute bis überragende Leistungen gebracht hat. Highlight natürlich die WM.


    Das Prädikat Weltklasse wird zZ wirklich zu schnell vergeben, aber Müller ist auf dem besten Wege dorthin und wird es sich in den nächsten 1-2 Jahren sicher verdienen. Kommt auch darauf an wie wir in der CL abschneiden und bei der EM.


    Ein paar schlechte Tage seien Ihm auch gegönnt. Auch ein Messi oder Ronaldo haben diese ;)


    Weltklasse ist einfach jetzt schon sein Charakter. Wenn er so bleiben kann wie er ist, dann hat er eh schon mehr gewonnen als man im Fußball erreichen kann.

    Ups.


    Wie man merkt soll das natürlich heißen:


    Leider bin ich KEIN Experte ^^




    vielleicht kann das ein Mod ändern und den Post hier löschen. Danke.

    Bin leider ein Experte zum Thema Weltrangliste, aber da die auf 4 Jahre gewertet wird könnt ich mir vorstellen dass bei uns mehr Punkte gestrichen wurden. In der Uefa 5 Jahreswertung gibst ja ähnliches.


    Oder die Brasilianer haben mehr Cola gekauft ^^ (das wär der Skandal)

    Ich denke hinter dem offensichtlichen ("Ego brechen bei Van Gaal") steckt mehr dahinter. Kann mir durchaus vorstellen dass es taktisch ganz klug war.


    1.)Vielleicht einfach um von den Spielern abzulenken und die Medien einfach ein anderes Thema zu bieten


    2.) Da wir jetzt nicht anders können stärkt er so natürlich einigen Reservisten den Rücken, indem er behauptet vG hätte sie schlechter gemacht. Vielleicht bringt das einigen Selbstvertrauen und macht Ihnen mehr Lust auf eine Vertragsverlängerung


    Eventuell ist ja van Gaal sogar eingeweiht?


    Ich glaub nicht dass die beiden ein gravierendes Problem haben. Höchstens dass Uli nicht so oft gefragt wird wie es ihm lieb wäre. Kann zum einen an vG, zum andern an Ulis neuer Position liegen. Hätten Sie ein echtes Problem, wäre der Vertrag wohl nicht verlängert worden.


    Und zum Thema Strafe (Vgl. Lahm):


    Ganz einfach: Lahm ist Arbeitnehmer, Uli im Team der Arbeitgeber. Logisch, dass sich der Angestellte nicht so viel rausnehmen darf wie der Chef,oder?



    Gruß
    Kasis