Posts by zeropark

    Der Plan sieht vor das Schweinsteiger demnächst wieder fit wird, und dann kann Kroos wieder auf der "10" eingesetzt werden.

    "Es darf bei uns nicht uncool werden, dass wir uns total verausgaben". Klopp nach der ersten Meisterschaft. In den ersten 20min hat man gesehen was passiert wenn die Dortmunder nicht alles geben, gibt man allerdings Gas hat man selbst gegen Bayern gute Chancen zu gewinnen.


    Das dürfte dann auch in etwa die Botschaft sein die Klopp seinen Spielern nach dieser Partie mit auf den Weg geben wird. So einfach wie heute werden wir es in der Liga daher nicht haben.

    Jetzt ist das ganze zwar logisch getrennt, Heynckes und Sammer tauchen nicht mit in der Rubrik "Spieler" auf, dafür muss man jetzt immer hin und herwechseln was auch nicht optimal ist.


    Mein Vorschlag wäre alles wieder zusammenzufügen und das ganze dann so zu betiteln, dass es auch Sinn macht - Spieler, Trainer und Vereinsführung - zum Beispiel.

    Die Nationalspieler sind erst seit 2 Wochen im Training, dass eine oder andere Testspiel sollte man ihnen schon gönnen..

    Bei der Verpflichtung von Gomez hatte man in München gewisse Erwartungen, und die wurden stand heute nicht erfüllt. Wie kann man das ändern? Naja, man sucht das Gespräch mit dem Spieler, erklärt ihm wie es in München läuft. Hat anscheinend nicht so geklappt wie man es sich erhofft hat, jetzt macht man das ganze öffentlich.


    So lief es ja auch damals mit van Gaal, wenngleich weitaus heftiger. Zuerst hat man hinter verschlossenen Türen auf ihn eingeredet, weil er die Kritik nicht angekommen hat ist der Uli zu Sky90 gelaufen um den Druck weiter zu erhöhen.

    Ein Huntelaar hat in der letzten Saison mehr Tore erzielt, dabei hat er aber nur ein Drittel von dem gekostet, was man für Gomez hingeblättert hat. Lewandowski dem die modernste Spielweise aller Bundesligastürmer nachgesagt wird, war im Vergleich dazu sogar lächerlich billig. Dafür kann Gomez rein gar nix, der Vorstand aber schon, und das versucht man zu korrigieren, erst intern, jetzt öffentlich.


    Wenn der Uli von der "letzten Möglichkeit" redet, dann klingt das auch nach einem Ultimatum. Wenn Gomez in dieser Saison nicht den erhofften Sprung nach vorne macht und sich Qualitativ von seinen Konkurrenten unterscheidet, dann wird man in der kommenden Saison versuchen einen "sehr guten" Stürmer zu verpflichten, und das würde dann wahrscheinlich auch einen Abschied von Gomez bedeuten.

    Toni Kroos verdirbt den Nachwuchs!


    Leon Goretzka der kürzlich zum besten U 17 Nachwuchsspieler gewählt wurde, über sein Vorbild Toni Kroos:


    "Mir gefällt seine Spielart. Ich versuche, einen ähnlichen Weg zu gehen. Und auch was man so über seinen Charakter erfährt, muss er ein guter Typ sein."


    Ich sehe es schon kommen, in Zukunft haben wir in Deutschland nur noch Fußballer die fußballerisch alles drauf haben, Gedankenschnell sind und mit zunehmender Erfahrung an Dynamik und Präsenz dazu gewinnen. Armes, Armes Fußball Deutschland.

    Man die Probleme doch schon selbst erkannt und Maßnahmen ergriffen. Der Leiter des 1860-Nachwuchsleistungszentrums, Jürgen Jung, wurde abgeworben und wird ab dieser Saison bei uns arbeiten. Marcus Sorg der die letzten Jahre bei Freiburg gearbeitet hat und dort unter anderem die U17, die zweite Mannschaft und letzte Saison als Cheftrainer die Profis trainiert hat, wird bei uns die U17 trainieren um Beckenbauers Sohn beerben.


    Dazu Sammer der in den letzten Jahren massive Erfahrungen im Jugendbereich sammeln konnte und sicherlich auch einige Optimierungen vornehmen wird.


    Das Gesicht unserer Nachwuchsabteilung hat sich im letzten halben Jahr deutlich verändert und wird auch in Zukunft neue Gesichter und frische Ideen an die Säbener Straße spülen. Jetzt heißt es aber erstmal abwarten.

    Die wenigen Gegentore kamen aber nur Zustande weil wir zu Hause sehr dominant gespielt haben und die Gegner uns in der Regel, aus Angst überrollt zu werden, nur mit max 2-3 Spielern angegriffen haben.
    Bei den Partien auf Augenhöhe haben wir eigentlich immer Tore kassiert, außer gegen City (und hier hätten die Engländer nach wenigen Minuten bereits einen Elfmeter bekommen müssen) und Gladbach im Pokal.


    Für Boateng wird das eine richtungsweisende Saison werden, so lange wie bei Micho wird man diesmal nicht warten.

    Da musst du dir mal überhaupt keine Sorgen machen. Den Basti erwartet hier in München das Rundum Wohlfühlpaket, das bekommt er bei keinem anderen Klub, und das weiß er auch.

    Alaba nach dem Spiel zu BILD.de: „Ich weiß nicht, ob es etwas schlimmes ist. Ich habe Schmerzen.“


    Wäre ziemlich grausam wenn er länger ausfällt.

    ganz frisch aus der Druckerei..


    Rummenigge: Wenn der Bedarf da ist und interessante Leute auf dem Markt sind, werden wir noch etwas machen. Das kann ich jetzt allerdings nicht seriös vorhersagen. Aber vom Vorstand gibt es grünes Licht.


    Auch für Javi Martinez?


    Rummenigge: Ich bin da nicht optimistisch, da bin ich ganz ehrlich. Sein Präsident hat immer ausdrücklich betont, dass er den Spieler nicht verkaufen will und auch nicht unter einem Preis der Klausel.

    Wir sprechen von 40 Millionen Euro.


    Rummenigge: Eine Summe, die es in Deutschland noch nie gegeben hat. Es gibt keinen Verein in Europa, der bereit ist, diesen Preis zu zahlen. Ich pflege ein gutes Verhältnis zu Barcelona, auch Barcelona ist nicht bereit, bei dieser Größenordnung einzusteigen. Wir sprechen über erstaunlich hohe Summen. Man muss das ganze Transfergeschäft sehr rational sehen und nicht nach Effekthascherei schielen, um Beifall von der Öffentlichkeit zu bekommen.


    Im Zuge des Financial Fair Play, wäre der FC Bayern grundsätzlich bereit, für einen Spieler 40 Millionen zu bezahlen?


    Rummenigge: Es gibt Spieler, die sind es wert, aber nicht viele auf dieser Welt.


    Ein Lionel Messi?


    Rummenigge: Es gibt welche, aber ich möchte jetzt keine Namen nennen.


    http://www.tz-online.de/sport/…optimistisch-2402475.html