Posts by burdan

    Seh ich völlig anders; er ist heute ein paar Mal auf engstem Raum ausgespielt worden (z.B. Kießling erste Hälfte), wo er Glück hat, dass nichts passiert. Für mich sein schwächstes Saisonspiel bislang.

    Du weißt doch warum er ging. Selbstgeschaufelter Abgang. </span><br>-------------------------------------------------------Er hat sich damals a biserl blöd aufgeführt; richtig. vGaal hat aber auch ordentlich mitgeschaufelt ("Wir haben Haas")
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber ich war immer für Badstuber als hoffnungsvolles Talent, dass hervorragende Anlagen hat.</span><br>------------------------------------------------------- Es geht doch gar nicht um Badstuber. wenn Badstuber ein so hoffnungsvolles Talent ist, wie du es sagst, dann hätte er sich doch gegen Micho durchgesetzt. Und eine "zukunftsträchtige" IV wäre auch ohne ein Wegekeln von Leistungsträgern möglich gewesen.

    Wir müssen gar nichts ausser nach Leistung beurteilen. </span><br>-------------------------------------------------------Nur dass, als er ging, nicht nach Leistung aufgestellt wurde. Ob er nun leistungsmäßig hinter Badstuber die Nr. 2 in der IV gewesen war, will ich jetzt nicht diskutieren, ist auch nicht von Belang, aber zumindest Badstuber war in der HR noch einigermaßen stabil. Dagegen ihm den katastrophalen van Buyten der HR10 bzw. eine Not-Lösung wie Tymo vorzuziehen, war eindeutig nicht leistungsmäßig.
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und ich bin mit unserer aktuellen IV so zufrieden, dass ich keine Sekunde an einen Micho denke. </span><br>-------------------------------------------------------
    Kannst du auch, im Moment läuft es ja. Ob es mit Micho ähnlich gut gelaufen wäre weiß man nicht. Du hältst Badstuber für potenzielle Weltklasse, ich nicht. Folglich denke ich, dass es IV gibt die uns nochmal verstärken würden (was nicht heißen soll, dass Micho auch nur annähernd weltklasse war).

    Sind ja auch seine dummen individuellen Fehler gewesen, die er leider immer und immer wieder gemacht hat, die ihm das Bruder Leichtfuss-Image eingebracht haben. </span><br>-------------------------------------------------------
    Die hat er, zumindest bis zu einem gewissen Grad, in Malaga abgestellt.
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bin froh, dass damals auch hier ein Umbruch stattgefunden hat, sonst hätten wir heute niemals mit Badstuber und Boateng eine gute und zukunfsträchtige IN: </span><br>-------------------------------------------------------
    Wir müssen mMn wieder von dem Denken wegkommen, dass Spieler ab 30 nicht mehr zukunftsträchtig sind. Ich traue es Micho und speziell allen IV bis ca. 35 gute Leistungen zu bringen. Als Micho uns verließ war er 29; von altersbedingter Schwäche keine Spur.


    Aktuell läuft es in der IV, richtig. Bei Hummels hast du letztes Jahr immer wieder mit der enormen Laufarbeit argumentiert, die es ihm und Subotic einfach machen, gut auszusehen. Nun, wo wir ähnlich spielen, lässt du diese Argumentation nicht mehr gelten?


    Ein Spieler wie Badstuber, der letztes Jahr so enttäuscht hat wie kaum ein anderer muss länger als ca.10 Pflichtspiele zu Beginn einer Saison überzeugen, um zu zeigen, dass er die Lösung der Zukunft.

    apropos Ex-Spieler
    Micho vs Athletic Bilbao


    Malaga aktuell 2. ; 3 von 4 Spielen zu 0; die Abwehr steht !
    Micho ist unter dem neuen Tranier der Albiceleste auch wieder Stammspieler; entweder als zentraler IV einer Dreiherkette oder als rechter IV.

    Ich finde auch gut, wenn man als Badstuber-Kritiker nicht nach ein paar Spielen bereits seine Meinung ändert; wenn man sich eine Meinung gebildet hat, sollte man auch (zumindest über einen längeren Zeitraum) von ihr überzeugt sein. Denn User, die jetzt nach weniger als einer 1/4-Runde bereits auf die Pro-Seite wechseln, sind die selben, die bei einem Formtief den Spieler niedermachen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Letzterer wird wohl sie nicht ziehen können^^ </span><br>-------------------------------------------------------
    Pranjic brauchen wir auch nicht mehr. Alle seine Positionen sind mittlerweile in der Spitze wie Breite besser besetzt.

    Das ist klar, riel .
    Wenn er wieder in die Nähe der Form von vor 2 Jahren kommt, aber an der 25-Marke scheitert, wird man als FCB natürlich trotzdem verlängern wollen.

    Soweit ich weiß zählen (zumindest bei Olic) Einwechslungen als halber Einsatz. Quelle such ich jetzt nicht raus.

    @songo @don
    also n bischen bescheuert ist das schon... euch jeweils regelmäßig jegliche Intilligenz abzusprechen und dann doch wieder argumentativ zu diskutieren

    Im Prinzip versuche ich dir die ganze Zeit zu erklären was ich mit meinem Beitrag von Seite 573 meine. In den Beiträgen davor ging es um das Bashing (speziell an Badstuber). Da hast du argumentiert mit
    großartiges Potential</span><br>-------------------------------------------------------
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dann sehe ich nach einer guten Saison das nicht ungewöhnliche Formtief</span><br>-------------------------------------------------------
    etc.
    Das sind spielerbezogene Gründe, da sie sich konkret auf Badstuber beziehen.


    Nicht spielerbezogene Gründe wären ein grundsätzliches " Lerne sachlich zu argumentieren und dann diskutiere ich mit dir" z.B.


    Wenn man Bashing grundsätzlich ablehnt, sollte man das so auch äußern und nicht Bashern wie z. B. Bayernbauer eine Angriffsfläche bieten.


    Denn indem man Badstubers Qualitäten hervorhebt und damit konstruktiv gegen Bashing argumentiert, suggeriert (zu unhölzern ? :D ) man damit, dass das Bashing an sich in Ordnung war , nur gegen Badstuber nicht.


    Ich hielt deine Argumentation einfach für widersinnig.