Posts by bayern_fan_nr1

    man hat heute gesehn das er was kann. super ballkontrolle, paar gute pässe. nur halt die riesenchance wo er der torwart anschießt war etwas mager.

    auf dem neuen mannschaftsfoto geht müller total unter, der wird von bommel und buyten voll in hintergrund gedrängt :D der konkurrenzkampf hört also nich mal beim mannschaftsfoto auf :P

    finde nicht das er am mi spielen sollte er ist defensiv sehr unsicher ! hat meiner meinung nach ein schlechtes stellungsspiel und ist etwas unbeweglich ! ist jetzt nix gegen ihn aber ich halte defensiv nich viel von ihm ! soll er lieber im sturm spielen ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber was ich auch noch sagen muss, ist die Tatsache, das nicht nur Micho & Van Buyten an den Toren schuld sind. Irgenwas läuft im Mittelfeld verdammt schief, und bei Klinsmann Gedankengängen auch. Die beiden waren heute die beiden zweikampfstärksten Spieler bei Bayern.</span><br>-------------------------------------------------------


    Unterschreibe ich sofort!


    Probleme heute waren wie immer die selben!
    Und das ist meiner Meinung nach (die habe ich auch gerne exklusiv) eine Fehlerkette die einen Ursprung hat, ohne den Ursprung die alleinige Schuld geben zu wollen!


    Problem 1:
    Das Problem fängt doch auf der Rechten Mittelfeldseite an!
    Schweinsteiger...zeigt zur Zeit garnix aber rein garnix



    Problem 2:
    Dadurch kann die gegnerische Mannschaft Ihr defensivverhalten auf der linken Seite vernachlässigen und sich auf Ribéry einschiessen, der dann gedoppelt oder getrippelt wird!


    Problem 3:
    Wenn Ribéry aus dem Spiel genommen wird, haben wir kein Offensivspiel mehr, wodurch sich Zé und Lahm genötigt fühlen ihre Deffensivaufgaben aufzugeben und verstärkt in die Offensive zu gehen!


    Problem 4:
    Bei Ballverlust klafft plötzlich eine riesige Lücke auf unserer Zentral linken Seite, da im Mittelfeld nur noch van Bommel mit Defensivaufgaben beschäftigt ist (Schweinsteiger nimmt sich auch dort eine Auszeit)


    Problem 5:
    Dadurch kommt die gegnerische Offensive immer wieder zu Überzahlsituation gegen unsere Abwehr und überlaufen diese oft mit 1-2 Pässen und hohem Tempo, was wiederrum Rensing dazu nötigt aus seinem Tor zu stürmen um den WInkel zu verkürzen.


    Problem 6:
    Rensing hat einfach noch nicht (und wird diese vielleicht auch nie haben) diese Ausstrahlung eines Oli Kahns, der den gegnerischen Stürmer 1-2 Sekunden zweifeln und zögern lässt...wodurch sich der eigene ABwehrspieler wieder in Position bringen könnte, oder gar der Torhüter den Ball halten würde!



    Wie gesagt, ich will nicht alles an Schweini fest machen...aber wer mir jetzt großartig widersprechen möchte, sollte dies auch mit brauchbaren Argumenten belegen.


    Wenn mir jemand zustimmt, würde ich mich natürlich auch mal freuen die zu lesen ;-)


    Und eines noch an alle!
    Wir sind doch zur Zeit alle zusammen Leidensgenossen!!!</span><br>-------------------------------------------------------



    So haben wir wieder was auf das wir uns freuen können, immer gewinnen ist ja auch langweilig :D


    Rechtes Mittelfeld?


    Hab ich heute gar icht gesehen, Oddo war RV und RM!!! Schweini und Altintop waren Kölner Karnevalsjäcken in Bayern-Trikots!!!!</span><br>-------------------------------------------------------


    Weshalb ich das Mittelfeld auch mal gerne so sehen würde (Mangels sich aufdrängender Alternativen)


    Zé auf links - Ottl als reiner 6er neben Bommelchen (somit ne starke defensive Zentrale - und Ribéry auf rechts!
    Könnte die Gegner vielleicht auch mal aus Ihrem mittlerweile 0815 "Wir verlagern das ganze SPiel auf die bayrische linke Seite" Konzept bringen!</span><br>-------------------------------------------------------


    fände ich nicht schlecht könnte man mal probieren !

    was soll denn jetzt eigentlich das das breno jetzt die nummer 33 statt 35 bekommt ??? wieso bekommt er denn nicht eine niedrige nummer zb. die 4 ??? komisch... naja egal