Posts by carlitos86

    auch wenn die messe längst nicht gelesen ist, es sind dieses jahr schon einige große dabei die sich schwerer tun als sonst. so völlig überzeugt bislang keine manschaft. am ende werden sich wohl doch die favoriten durchsetzen, aber so knappe dinger von barca, manU oder punktverluste von juve und chelsea sind doch recht auffällig. leider mischen wir in dem bereich auch ordentlich mit, wenn auch platz 1 oder minimal 2 für mich sicher ist.


    freue mich auf die rückserie.

    komisch dass es real in deutschland nicht gebacken bekommt. spielerisch sind die eine klasse besser als dortmund, das hat man gestern aufblitzen sehen. allein was ronaldo und di maria gestern teilweise mit der 4erkette veranstaltet haben, das war schon sensationell. wieso sie diese überlegenheit nicht ausspielen konnten verstehe ich nicht. etwas ein fluch?


    wie dem auch sei, ich denke es wird eine sehr interessante rückserie bei der alles möglich ist. city muss und wird nachlegen, madrid sehe ich weiter auf platz 1 und auch ajax hat bewiesen dass sie eben nicht wie gedacht nur der punktelieferant sein wird. die niederlage in dortmund war ja auch äußerst knapp.

    "Und Gospodarek und Scheuer waren in etwa mit Rensing und Kraft zu vergleichen,"


    nö. rensing und kraft waren jünger und waren danach stammkräfte und tragende säulen in bundesligavereinen.

    reichlich eigentümliche diskussion. soll doch jeder das machen was er will. aber es soll auch respektiert werden wenn einen die klatschpappen nerven. wieso dann immer wieder dieses "euch kleiner gruppe gehört nicht der verein" rausgeholt wird verstehe ich nicht.


    ich persönlich hätte auch gerne eine stimmung wie in glasgow, athen oder wien. aber es ist auch richtig, dass die klatschpappen mehr lärm verbreiten als ohne.


    wenn ich aber sehe wie man hier zwischen den fraktionen miteinander umgeht, ist es kein wunder dass man im stadion nicht gemeinsam FÜR die manschaft supported, sondern nur GEGENeinander.

    schon wieder kein sieg für barca gegen die weißen. bleibt unkommentiert. hätte barca gewonnen, wären hier 5 seiten gespottet worden.

    wenn das so sein sollte wäre das eine bemerkenswerte leistung. von beiden.


    für mich sind die orks weiter das übel schlechthin. sicher, zuletzt gab es für deren verhältnisse wenig zu sagen, da haben die zecken sicher gehörig aufgehört, aber der abstand ist noch beträchtlich. und davor kommen noch die möwen, klabautern, die fische ...

    das hat er gesagt? gibt’s dafür ne quelle?


    auf das persönliche treffen lasse ich mich gerne ein. dann beäugen wir uns gemeinsam das abschneiden der letzte beiden jahre und dann behaupte ich dass der bvb europa nicht kann.


    so ein spruch nach einem guten spiel das dann bezeichnenderweise auch iweder nicht gewonnen wurde ist nicht in worte zu fassen. arroganz trifft es nicht genau. erstens reicht der begriff nicht und zweitens sind ja nur die bayern arrogant. andere vorschläge?

    interessiert die orks gar niemand mehr? dutzende beiträge zu den zecken wegen deren unglücklichen unentschieden in letzter minute und den pott-kollegen denen es exakt genauso gegangen ist widmet sich niemand?

    wenn leute wie du hier was zu sagen hätten, dürfte keiner mehr irgendwas sagen. außer dir natürlich. les dir die netiquette durch und zeig mir die stelle gegen die diese bezeichnung verstößt. man kanns auch übertreiben mit weichspülerei.

    wie so oft: kloppsche schule. schuld sind immer die anderen. allein die anwesenheit des 4. ist nun schon rechtfertigung für das schäbige verhalten vom ungepflegten. hummels und klopp, eine unheimliche symbiose.


    ganz nebenbei gibt es unter den 4. aber durchaus profilierungssüchtige die jeden schritt beäugen und sich gerne mal in den vordergrund spielen. da gebe ich ihm nicht völlig unrecht. allerdings hat das nichts mit der situation in frankfurt zu tun. da ging die aggresivität klar von klopp aus.

    gegen uns haben sich stuttgart und golfsburg auch ziemlich gehen lassen, auch wenn die sicher geringere ambitionen haben.


    interessant finde ich nur die unterschiedliche interpretation davon wenn ein spitzemteam ein an dem tag schwachen gegner zerlegt. die zecken sind dann supi, bei uns ist der gegner schwach. bei gleichen bedingungen.