Posts by katsche_68

    Mir hat der gestrige Kritik von MS an UH ("Aber wie er selbst sagt, wenn wir den Schritt von gut zu sehr gut machen wollen, müssen wir das in allen Teilen des Vereins machen.") auch sehr imponiert. Eine herrliche Spitze, die dem Verein nur gut tuen kann ;-)
    Die letzten Kommentare von Ulli - vor allem bezogen auf das Breno Urteil - fand' ich absolut daneben. Es bleibt zu hoffen, dass er über das Kontra aus dem eigenen Verein zumindest nachdenkt :|

    Tja, leider ein guter Moment für eine (kleinen) Umbruch....
    Gomez: fand nicht statt (hat der überhaupt mitgespielt?)
    Abwehr: ??? (allen Unkenrufen zum trotz haben Boateng und auch Timoschtschuk ein recht gutes Spiel gemacht - dennoch bin ich froh, dass Dante kommt...)
    Mittelfeld: Kroos als 10er? Ideengeber? Leader? Sorry, dass ich nicht lache.....


    Dennoch: IMHO hat es niemals in der Geschichte der CL einen unverdienteren Sieger gegeben!

    Was soll das sein? Eine Durchhalteparole?
    "Bessere Saison gespielt als Dortmund"? Das ich nicht lache >:-|


    Die Westdeutschen haben uns nun mittlerweile zum 5. Mal - und diesmal sehr deutlich - vorgeführt!. Die haben die Tore gemacht, als es darauf ankam und das Glück des Tüchtigen gehabt, als sie es brauchten - wie wir vor 10 Jahren!
    Wer etwas anders behauptet, redet sich die Welt nur schön.


    NUR ein Sieg in der nächsten Woche kann unsere Saison halbwegs retten.


    Immerhin: auch mal schön, nur als "Mitfavorit um den Titel" in die nächste Saison zu gehen.....

    Ach was, wenn wir heute ein Team gehabt hätten, würden wir hier gar nicht über Neuer diskutieren. Mit mehr Konzentration und Einsatzwille hätten wir dann halt 4:1 oder 5:2 gewonnen - und keiner hätte einen Ton über Manuel Neuer verloren. An ihm alleine hat es nicht gelegen.
    Und unsere gegenwärtige Situation hat er eh' nicht zu verantworten - da stinkt's eher vom Kopf her ....

    Sehe das wie Barcoda.
    Erst ekelt Kalle OH mit seiner "Fussball ist keine Mathematik" Blutgrätsche raus und verhindert dann noch den echten JK, mit dem UH schon einen Handschlag-Vertrag geschlossen hatte, nur um den Grinsi zu installieren.
    Dieses stümperhafte Management hat ja schon bald Preetz' sche Züge... >:-| </span><br>-------------------------------------------------------

    Ach, jetzt hackt doch nicht alle auf den Heynckes ein!


    Er ist ein Trainer der alten Garde und arbeitet im Rahmen seiner Möglichkeiten!
    Diese Saison wird sich nicht ändern und es wäre Quatsch, ihn zu entlassen (was wg. Ulli eh' nicht passieren wird).
    Die Frage ist nur: Wie geht in Zukunft weiter?

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Unter JH hat sich spielerisch und taktisch null verändert.
    Er hat Ruhe und Stabilität in den Verein gebracht, aber sonst ist keinerlei Veränderung im spielsystem zu sehen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Sehe ich genauso.
    Wir leben momentan nur von der individuellen Klasse manche Spieler und nicht durch ein modernes Spielsystem.
    Wie dies funktionieren kann zeigen und leider Teams wie Dortmund, Gladbach und auch Hamburg ..... 8-)


    Fürchte, der entscheidende Fehler wurde bereits vor 3 Jahren gemacht, als "Falschflüsterer Kalle" den verkehrten JK geholt hat :(

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und Kalle hat auch die Nase voll. </span><br>-------------------------------------------------------


    Naja, vielleicht haben wir ja Glück, und er geht auch.


    Eine Task Force - da wäre doch das Richtige für ihn :D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nerlinger raus u. kahn rein</span><br>-------------------------------------------------------


    Im Ernst und ohne Polemik:
    Ist zwar seine erste Sainson, jedoch ist er in der Tat nicht wirklich durch ein scharfes Profil aufgefallen... :(
    Kahn wäre unbequem aber jemand, den die Mannschaft ernst nimmt (oder fürchtet :D )....