Posts by feimos

    Was manche hier schreiben, verwirrt mich ehrlich gesagt, sollte Robben den Elfmeter schiessen oder nicht? Bleiben wir einmal bei den Fakten: Gegen Dortmund kläglich verschossen, gegen Real im Halbfinale KNAPP verwandelt, um dann wiederum im entscheidenden Elfmeterschiessen gegen Casillas nicht anzutreten mit der Begründung, dass Casillas Ihn sehr gut aus ehemaligen Real Zeiten als Schütze kennt.


    Da stelle ich mir erst einmal die Frage, wieso tritt er dann überhaupt den Elfmeter zum 2:1? Das hätte bereits in die Hose gehen können. Diesmal im Finale dasselbe in Grün, wieder WILL Robben schiessen und als "Matchwinner" glorifizert werden" und verweigert sich später dann beim Elfmeterschiessen?? Da Czech Ihn sicherlich nicht mehr sehr gut aus Chelsea Zeiten kennt, deswegen schiesst er den Elfmeter??? Das hat in meinen Augen was von Rosinen rauspicken zu tun. Quasi die unangenehmen Dinge lasse ich gerne die anderen machen, aber Freistösse und Elfmeter und andere Dinge wo ich glänzen kann, die sind für mich bestimmt...ehrlich gesagt, kann ich seit heute verstehen, warum Ribbery ausgerastet ist. Die ganze Arbeit einer Saison, wird von einem selbstverliebten Selbstdarsteller zunichte gemacht. ich glaube als Spieler wäre ich gestern ausgerastet.

    Ein Hummels und Bender (egal welcher von beiden) und wir wären heute CL Sieger...so einfach ist das. Die schaffen es nicht einmal 5min das Tor sauber zu halten und das mit einem Weltklassetorwart.

    Irgendwie war mir bereits vor Anpfiff klar, dass die Mannschaft sich wieder selbst schlägt, an der kläglichen Chancenverwertung, an der Schlafmützigkeits 4min!!! vor Schluss, an der Egomanie eines Möchtegern Weltklassespielers der sich selbst in der Nachspielzeit zum Helden des Spiels krönen wollte und nach kläglichem Versagen, nicht einmal Manns genug war, bei den entscheidenen Elfmeterschiessen, Mumm zu zeigen. So hart es auch ist für uns alle, so sehen Vize aus.
    Schade für die wahren Champs wie Ribery, Lahm, Schweinsteiger, Badi oder Neuer.

    Dieser Egomane wollte wieder den grossen Helden spielen und der Schuss ging im wahrsten Sinne des Wortes nach hinten los...Scheiss Egoist...aber beim Elfmeterschiessen den Schwanz einziehen dieser........>:-|

    Ich frage mich immer wieder, wie man so blöd sein konnte und einen Hummels für 5Mio nach Dortmund abgeben, um dafür ne brasilianische Wundertüte für ca. 12Mio zu kaufen, der bis zum heutigen Tage aber REIN GARNICHTS zum Erfolg beigetragen hat.


    Hätte Hummels in Rot und Boateng in Gelb gespielt hiesse der DFB-Pokal Sieger und deutsche Meister 2012 Bayern München...so einfach ist das. Qualität verhindert eben doch Tore Herr Rummenigge.

    Danke für deine Mühe Geneviere. Dann sieht es ja Scorertechnisch nicht mal so schlecht aus. Hätte ich nicht erwartet.


    riel


    Das mit unserer Rotation ist immer so eine Sache, prinzipiell gebe ich Dir recht, komischerweise kommt Kroos oder auch Bastian häufig über links, im Gegenzug ist auf rechts meistens tote Hose.
    Warum auch immer....


    Zum Thema EM, bei der Konkurrenz darf sich keiner in der Offensive (mit Ausnahme Özil) ne schlechte Halbzeit erlauben, allein auf rechts kann Jogi Reus, Götze und unseren Thomy aufbieten. Weltweit gesehen, ist diese Qualität an Spielern wohl nicht zu toppen. Mal sehen ob es zum Titel reicht. Aber erstmal des Finale Dahoam! :8

    Sein Ausfall für das CL Finale ist nicht zu kompensieren. Das mag jetzt im nachhinein ein wenig überheblich klingen, aber aus meiner Sicht hat das unsere hoch gelobte Offensive verbockt, die gegen Real das mögliche 2:2 fahrlässig verdaddelt hat. Hoffentlich rächt sich das nicht gegen Chelsea. Ich bin der Meinung, dass unsere Offensive, im Finale was gut zumachen hat und vor allem den Druck von der Abwehr nehmen muss, indem man kompakt als Mannschaft verteidigt.

    20 Assists schön und gut, wo war er aber in den wichtigen Spielen?
    Gegen Bremens B-Elf zu "scoren" ist löblich, aber ich erwarte von TM wesentlich mehr, als er in den letzten Monaten gezeigt hat. Ich bleibe dabei...unterm Strich war das keine gute Saison bis zum heutigen Tage. ABER mMn. ist seine Formkurve wieder ansteigend. Zu Wünschen wäre es uns allen, dass er in den letzten 2 Endspielen + EM explodiert!

    Das CL Spiel gegen Inter wurde peinlichst hergeschenkt, kann mich noch an einen völlig überforderten Breno erinnern.

    Wieviel Trainer sollen sich noch an der Säbener die Klinke geben, bis wir endlich europäisches "Top" Niveau erreichen?


    Vielleicht liegt es auch an der Qualität des Kaders?...nur so ein Gedanke.....der nächste möchtegern Abwehr Heilsbringer für einen Sparfuchs Preis steht bereits in den Startlöchern.

    Auch von mir ein herzliches willkommen, vom Talent ein super Transfer, jetzt muss er nur noch seine Qualitäten abrufen. Dann werden ALLE zufrieden sein... Viel Erfolg dabei "Shaq"! ;-)

    Als Schnittstellenspieler völlig ungeeignet, definiert die Zehn als 2. Sturmspitze, da könnte man genauso einen Petersen, Olic oder (wäre er noch bei uns unter Vertrag) einen Klose aufstellen.
    War gegen Gladbach überall, aber doch nirgendwo und dazu momentan weit weg von seiner Bestform. Harmoniert weder mit Ribery noch mit Robben, dafür steht er im Zentrum Gomez auf den Füssen herum. Unsere Müller Forum Fanboy Fraktion darf sich ruhig in die Tasche lügen und das nächste Müller 3:0 oder 4:0 Heimspieltor hochjazzen. Viel Spass dabei.


    Und zum 1000mal NEIN ich habe nichts gegen Thomas Müller, mir wäre es auch viel lieber, wenn er sportlich wieder besser wird, denn der FCB braucht dringend einen TM in Topform.

    @Coma


    Und wie stellst du dir das vor, wenn Schweini wieder fit ist?
    Letztendlich spricht nichts gegen Kroos auf der Acht, ABER ich denke TM MUSS seinen Spielstil auf der Zehn ändern, wenn wir langfristig erfolgreich sein wollen. Gegen die untere Tabellenhälfte der BuLi, darf er gerne den Halbstürmer spielen, aber bei Gegner auf Augenhöhe fehlt TM mMn. als weitere Anspielstation.

    Da hat Jarlaxle vollkommen recht. Selten, dass Spieler vor der 65. Minute eingewechselt werden. das kotzt mich auch hin und wieder an.