Posts by derweltbeste

    Ok, dann war es Wortwitz. Sehr schöner Gag, ich habe wirklich lachen müssen. Zumal Du natürlich Recht hast und mir die Ungenauigkeit vorher überhaupt nicht aufgefallen war.


    Es ist sehr angenehm, mal auf diesem Niveau veräppelt und nicht einfach nur doof beschimpft zu werden. Gab es in der letzten Zeit hier viel zu wenig. Klasse, Punkt für Dich! :-)

    Schieber wird bei uns auch recht kontrovers diskutiert. Vor allem wird der Preis von über 5 Mio. kritisiert. Andere sagen, dass man der sportlichen Führung vertrauen solle, die hätten schließlich eine Menge Sachverstand bewiesen.


    Ich habe von Schieber bisher nur wenig gesehen. Aber was ich gesehen habe, war nicht übel. Ich kann mir vorstellen, dass er bei uns einen großen Entwicklungssprung macht. Sicher bin ich mir aber keineswegs. Wird eine spannende Sache, den Jungen zu beobachten.

    eddiedean :
    Du schreibst, dass Dich einige Sachen sehr nerven (geile Erfahrung usw.). Ok, es nervt Dich, Du magst es nicht. Das ändert aber doch nichts daran, dass es bei uns so ist.


    Wenn Du schreibst "Aber a bisserl mehr als "alles eine geile Erfahrung" darf es dann bitte doch sein...", dann ist das Deine Meinung und völlig ok. Aber eine Menge Leute haben behauptet, dass es bei uns so nicht sei und das war ganz einfach falsch.


    Ich habe das auch schon zu erklären versucht:
    Was tut man mit Niederlagen? Die einzig vernünftige Verhaltensweise ist doch, daraus zu lernen und sich im Nachhinein eben keinen Kopp mehr zu machen. Mit der Einstellung gibt es dann nur zwei mögliche Ergebnisse: Sieg oder die Chance, richtig was zu lernen. Und genau das ist es, was Klopp bei uns seit vier Jahren macht.

    Hach, wie schön es hier doch wieder ist. Freundliche Atmosphäre, feiner Umgangston, gute Manieren und alle haben sich lieb. ;-)


    Ich will euch gar nicht groß stören. Nur kurz, ob ich das richtig verstanden habe:
    Der User eddiedean findet auch, eine Münchner Meisterschaft in der kommenden Saison wäre wenig überraschend.
    Oder anders formuliert: Bayern München ist Titelfavorit.


    Korrekt?

    @giovane
    Du schriebst:
    "die Polen wollen auch alle weg"


    Sicher, dass das stimmt?
    --------------------------------------------


    Du schriebst:
    "Ich bleibe dabei, Dortmund wird 100% nächste Saison kein Meister!!!"


    Na Du traust Dich aber was. Das ist ja ein wahnsinnig mutiger Tipp.
    -------------------------------------------------


    Aber weil Du Dich mit einem "Abwarten" eingeklinkt hast: steph und ich haben über unsere Taktik gesprochen, also WIE wir spielen.
    Es gibt gute Gründe für die Annahme, dass wir kommende Saison taktisch so spielen wie letzte Saison. Das sagt aber nichts über den zu erwartenden Tabellenplatz aus, da die anderen Mannschaften ja nun auch nicht schlafen.

    Also schnelle Kombinationen durch die Mitte gehen mit Götze sehr gut. Er hat Kagawa super vertreten, als dieser verletzt war. Und wieso sollte Reus nicht auch dort spielen können? Er hat bei Gladbach auch als hängende Spitze gespielt und dort genau diese schnellen Kombinationen mit Hanke, Herrman und dem jeweiligen Stürmer gezeigt.


    Grundsätzlich sehe ich kein Problem darin, auf der Position von Kagawa Reus oder Götze spielen zu lassen. Und Umschalten und einstudierte Spielzüge ausführen geht auch ohne Kagawa. Shinji war flink und ballsicher und konnte fantastische Pässe spielen, aber Reus und Götze halte ich in diesen Bereichen für annähernd gleich stark.


    Bittencourt hat doch erst einmal Schonfrist. Der Junge muss so viel lernen und sich erst einmal zurechtfinden. Es gibt ja genug Beispiele, dass das durchaus etwas dauert. Barrios, Gündogan, Leitner, Perisic und Lewandowski haben auch eine Weile gebraucht. Leo hat das ganze Jahr Welpenschutz.

    Glaube ich nicht.


    So wie ich euer Spiel sehe, versucht ihr, einzelne Ausnahmekönner in Szene zu setzen. Ob Robben, Ribery außen oder Gomez in der Mitte. Wir versuchen eher in einzelnen Zonen Überzahl herzustellen und durch extrem schnelles Kombinieren Chancen zu erarbeiten.


    Bei uns sind eigentlich alle Spielzüge einstudiert, deshalb wird sich daran vermutlich nur wenig ändern. Die Abläufe kann man ja immer wieder nutzen. Reus und Götze erwarte also weniger als Flügelzange, sondern nah beieinander in schnellen Kombinationen zentral oder in den Halbpositionen.

    Ich fürchte, es gibt ein grausames Gegurke. Wir lungern in einem Halbkreis vor deren Strafraum rum und warten darauf, dass irgendwem irgendwas einfällt. Die stehen hinten drin und versuchen einfach nur, den Schwung aus dem Spiel zu nehmen.


    Die eine oder andere zufällige Chance für uns, der eine oder andere gestolperte Konter für die... und ein trostloses 0:0 nach 120 Minuten. Das Elferschießen gewinnt dann der Glücklichere.

    Müsste das nicht eher so heißen:
    "Nach hartem Ringen konnte der BVB den Spieler Kirch den Bayern vor der Nase wegschnappen. Den Verantwortlichen ist es unter Einsatz größter finanzieller Mittel gelungen, Kirch von einem Wechsel zu den Bayern abzuhalten."


    Falls also nochmal jemand behauptet, wir befänden uns auf Augenhöhe und so. ;-)

    Jo, das war echt gut von dem.
    Aber dass das Mittelfeld der Polen grausam war, ist nur die halbe Wahrheit. Der Rest war auch nicht viel besser.
    Am schlimmsten fand ich allerdings die eigenartige Verlierermentalität, die der polnischen Mannschaft anhaftete. Die wirkten über weite Strecken so, als wären sie lieber gar nicht dabei.

    Du bist herrlich! Wie muss ich mir das eigentlich vorstellen? Trampelst Du beim Schreiben mit den Füßen auf dem Boden rum? Hüpfst Du zwischendurch vor Wut durch das Zimmer?
    Mach doch mal ein Video und lad das auf youtube hoch, ja?


    Und weil Du so nett gefragt hast, hier die Fakten zu den letzten zwei Jahren:
    Borussia Dortmund: 5 Siege in Folge gegen euch mit insgesamt 12:3 Toren, 3 Titel
    Bayern München: Direkte Duelle alle verloren, verdammt viele wichtige Elfer verschossen, 3 x Vize


    So, jetzt Du wieder. ;-)

    toni_34 :
    Du bemerkst aber schon, dass Dein komischer Beitrag und das Zitat von mir überhaupt nichts miteinander zu tun haben, oder?


    Und nett, dass Du Dir die Mühe machst, einen Beitrag zu verfassen, nur um mich zu ärgern. Denn es ist nichts anderes als billigste Provokation. Die Art wie Du schreibst, legt nahe, dass es Dir auch nicht eben leicht gefallen ist, einen so langen Text zu verfassen.


    Und wofür, toni_34? Wozu die ganze Mühe? Damit ich Dir jetzt entspannt kurz erzählen kann, dass wir euch fünf Mal in Folge geschlagen haben? Dass wir euch im Pokalfinale satte fünf Gegentore eingeschenkt haben? Dass ihr sogar gegen eine englische Mannschaft ein Elferschießen verloren habt?


    Nein toni_34, das führt so doch zu nichts. Wenn Du hier herumkläffst und nur doof provozieren willst, gibt's direkt einen Stups auf die süße Vizeschnauze. Das können wir von mir aus beliebig lange spielen. Die Fakten aufzuzählen macht mir keine Mühe und für Dich tu ich es besonders gern.


    Und? Wie sieht es aus? Möchtest Du noch nen Nachschlag?

    p4cm4n :
    Ok, wie wäre es, wenn wir beide mal durchatmen und es nochmal ganz in Ruhe und vernünftig versuchen? Ich probier mal, ganz ohne jede Provokation, ok?


    1. Meine Anwesenheit hier
    Du schriebst:
    "Ich bin sicherlich nicht der erste, der sich fragt, wieso ein Anhänger unseres größten Konkurrenten sich ständig, und auch unmittelbar nach Schlusspfiff, rumtreibt und den höchst korrekten diplomatischen und korrekten Gedankenaustausch sucht. Nochmal: das ist Fußball. Wenn man sich konstruktiv austauschen will, dann passiert das nur äußerst selten mit dem ärgsten Rivalen..."


    Eine gute Frage. Die Antwort ist aber trotzdem ganz einfach: Weil es Spaß macht. Und mal ehrlich: Du antwortest doch auch relativ ausführlich und musst dafür einen Grund haben. Es hat manchmal einfach seinen Reiz.
    Hinzu kommt, dass ihr tatsächlich in vielen Bereichen anders tickt als wir. Die Unterschiede sind wirklich groß. Das meine ich nicht im Sinne von besser oder schlechter.


    2. Blasphemie
    Das ist nett! Habe ernsthaft gelacht. :-)
    Ok, Du leitest "verdient" also vorwiegend vom Vorsprung vor dem zweiten ab. Die Leistung des Ersten ist aber viel besser an seinen eigenen Punkten abzulesen als an der Ausbeute des Verfolgers. An der Gesamtpunktzahl des Verfolgers hat der Erste ja nur geringen Anteil (zwei Spiele).
    Jetzt mal ganz ruhig uns sachlich: Ihr habt 22 Meisterschaften und ihr habt in keiner davon 81 Punkte geholt. Das sagt doch alles über "verdient" aus, oder?
    Können wir uns darauf einigen, dass 81 Punkte ein tollter Rekord sind, 22 Meisterschaften insgesamt aber schon noch besser?


    3. Ausbildung von Spielern
    Ich meinte das wirklich nur für die aktuelle Mannschaft und hatte Dich auch so verstanden. Meine Aussagen bezogen sich also nur darauf. Ok?
    Über eure Mannschaft habe ich übrigens überhaupt nichts gesagt. Ich habe nämlich gar nicht verglichen, sondern einfach nur über unser Team gesprochen.
    Aber um das klarzustellen: Ihr habt reichlich exzellente Leute bei euch, die ihr selber ausgebildet habt. Das würde ich nie bestreiten wollen. In der Beziehung dürften wir einer Meinung sein.


    4.Fairplay-Wertung
    Die Fakten: Die Tabelle wird vom DFB gemacht. Sie ist so neutral, wie es möglich ist. Es fließen natürlich auch die von Dir fett markierten Sachen ein. Und trotzdem sind wir deutlich Erster.


    Der Schluss aus den Fakten ist doch nicht der, dass wir in Dortmund an Realitätsverweigerung leiden. Der Schluss aus den Fakten ist der, dass es mit unserer Fairness nicht so schlecht steht, wie Du es empfindest. In diesem Punkt hast Du Dich ganz einfach geirrt.


    Kommen wir so besser zurecht? Ich hoffe es. :-)

    p4cm4n :
    Kann es sein, dass Du ein ganz klein wenig verwirrt bist? Du redest ja völlig wirres Zeug, Hauptsache Du kannst nur irgendwas doof finden.


    "Wenn man Respekt vor jemandem hat, muss man ja nicht gleich versuchen sich ineinander zu verlieben."
    Ich war zu lieb zu euch? Aha. Interessant. Die Ansicht hast Du exklusiv.


    "Aber wenn man Fußball auf Zahlen reduzieren möchte, ist das natürlich so" <-Was willst Du denn bitte DAMIT sagen? Dass ihr aber die Nettesten seid? Die Lustigsten? Oder dass ihr ja so erfrischend schönen Fußball gespielt habt?


    Und ja klar gibt es andere Vereine, die auch um ihre Existenz kämpfen. Nur gehört ihr nun einmal nicht dazu und wisst deshalb nicht, wie das ist. Und es gibt halt nur wenige Vereine, die so eben überlebt haben und nach so kurzer Zeit dann so auftrumpfen. Das war einfach richtig toll von uns!


    "Du willst nicht wirklich, dass wir hier einen Vergleich über im Verein ausgebildete Spieler machen, die es dann in der großen Fußballwelt geschafft haben."
    Nein, darum ging es nicht. Es ging nur um die aktuelle Mannschaft. Und das ist halt ne geile Truppe. Zumindest gut genug, euch regelmäßig zu besiegen. Was für uns ne große Sache ist.


    "Und zur Fairplay-Tabelle muss man nach dem Auftritt in Fürth ja nix sagen, aber gut. So wird die Welt in Dortmund halt gesehen..."
    Siehst Du? DAS ist das Irre an solchen Beiträgen. Die Faiplay-Tabelle kannst Du beim DFB nachlesen. Die haben nicht wir gemacht!
    Wir sind da klar auf dem ersten Platz, ob Dir das gefällt oder nicht. Aber MIR vorwerfen, die Realität nicht zu sehen? Was kommt als nächstes? Ihr seid neulich doch Pokalsieger geworden, weil zwei Tore von euch mehr zählen als fünf von uns?