Posts by schland2010

    ich kann den jupp nimmer sehn. wie er immer wieder betont, was für beziehungen er zu spanischen präsidenten hat, da fühlt er sich schon sehr cool. und in jedem interview kommt mindestens einmal der satz: ''ich weis was ich tue bzw was zu tuen ist''. des wiederholt er so oft, dass ers wahrscheinlich irgendwann selber glaubt.


    hab ich früher vor wettkampfen auch immer gemacht: ''ich kann das! ICH KANN DAS!''


    zum abschluss ein zitat von seedorf: ''wir haben nicht wegen, sondern trotz jupp heynckes gewonnen''


    den einzigen vorwurf, den man der mannschaft machen kann, ist, dass scheinbar kein zukünftiger trainer darunter ist, der mal ne taktik vorgibt.

    fakt is, dass du genauso viel plan hast wie heynckes, sonst aber auch garnix. ob das jez gut oder schlecht ist, kannste selbst beurteilen.


    damit möcht ichs zu dem thema aber auch belassen, weil ich der meinung bin, dass martinez sowieso kommt, um, wie du auch schon festgestellt hast, heynckes schwächen weiter zu verdecken. und dann ist er von mir auch herzlich wilkommen, auch wenn 40 mio lächerlich sin. ich hab nämlich nix gegen martinez, aber im gegensatz zu dir halt auch nix mit ihm.

    da haste recht. das problem ist nur, dass auch ein martinez keine garantie für die meisterschaft gibt. obwohl, wenn man stunde_null glaubt, eigentlich schon. martinez wurde bei der wahl zum weltfussballer total übergangen. wie is der eigentlich nach london? mit den kollegas im flieger, oder hat er den schnellen weg genommen und hat das wasser geteilt und ist geradelt?

    gibts hier ne option, um teilweise den nickname abzuändern? ich schlage vor: ahnung_null. macht natürlich sehr viel sinn einem trainer, der taktisch nix auf die kette bekommt, seinen lieblingsspanier überteuert zu holen, wenn er nächstes ja eh die rente antritt. langfristig_null.


    aber kannst dich freuen, kommen wird martinez sowieso. und scheinbar is dir ja wichtig ne ansammlung von topstars zu haben. dem jupp kannste auch messi hinstellen und wir werden ned meister.

    punkt 1: hoeneß holt einen trainer, den er aus persönlichen gründen nicht raushauen kann. mittlerweile is ihm dies bewusst, deswegen is er wahrscheinlich so verzweifelt. wollte nerlinger vielleicht den jupp weghaben?


    punkt 2: unser trainer kann garnix. wenn ich heut schon wieder sehen muss, dass müller den ballverteiler geben muss, oder letzte saison das schicksal heynckes fast schon nötigen muss, dass er alaba auf links stellt und lahm auf rechts, wird mir schlecht.


    punkt 3: diese vorhersehbarkeit! wir holen uns vor der saison noch martinez und eventuell sogar noch einen. ändern wird das an unsrem spiel garnix.


    ich bin garnicht sauer auf unsre oberen. ich glaub, das problem ist, dass jeder weis, was läuft, aber aufgrund von vetternwirtschaft nix gemacht werden kann. das macht mich traurig.

    auch hier wurde nicht gesagt, dass coentrao ne pflaume is, sondern, dass er keine 30 mio wert ist.


    aber da du ja so viel auf expertenmeinungen gibst (und auf die meinung von lesern der marca), hab ich hier mal ne quelle von nem experten, der martinez zu 100% besser bewerten kann als poschner und sogar direkten bezug nimmt auf die 40 mio:


    http://soccernet.espn.go.com/n…-starlet-javi-martinez:-i'm-not-worth-%E2%82%AC40m?cc=5739


    experte genug?

    also entweder willst du es nicht verstehen, oder du bist einfach nicht dazu in der lage. keiner sagt, dass martinez schlecht ist, eher das gegenteil. dennoch sind 40 mio nicht tragbar. die von dir angesprochene topelf ist übrigens von lesern der marca gewählt worden du experte. wenns nach leuten wie dir ginge würde hier auch schon ein coentrao für 30 mio spielen.

    wohl eher: der rasen des nachbarn ist immer grüner als der eigene. in jedem artikel wird martinez gelobt, das stimmt, die 40 mio werden aber auch dort als viel zu hoch angesehen. wenn martinez 40 mio wert wäre, dann stände er schon lange bei barca unter vertrag. und soll mir keiner kommen mit: die haben nur 40 budget und 15 stecken schon in alba. bei barcelona weis man einfach, wie verhandelt wird.

    offensivspieler sind einfach um ein vielfaches teurer als defensivspieler, deswegen findet sich auch kein dm in meiner liste, weil niemand soviel für eben solch einen hinlegt. dass wir die spieler nicht zu diesem preis bekommen hätten ist auch klar, aber dann müssen wir halt leute finden, bei denen das preis-/leistungsverhältnis stimmt. gelingt dies nicht, muss man auf vorhandene spieler setzen und nicht einfach das geld aufn tisch knallen.


    40 mio für martinez is einfach lächerlich, da kann der jupp noch so verliebt in den spanier sein. martinez wäre damit, ich hab mal kurz nachgeschaut, unter den teuersten 25 spielern aller zeiten. wenn wir 40 mio oder auch über 30 für den blechen sollten, dann lacht sich der klopp tot. das wär das nächste zeichen, wie verzweifelt man mittlerweile ist.

    40 mio für martinez wären völlig entgegen unserer bisherigen einkaufspolitik.


    knapp zusammengefasst: (spieler kommen alle von vereinen, die nicht umbedingt kleiner als bilbao sind und hatten bestimmt kein geringeres standing als er)


    fabregas 34 mio
    mata 27 mio
    sanchez 26 mio
    silva 29 mio
    ramires 22 mio


    martinez 40 mio?!!!


    hör doch auf!!!

    also meiner meinung nach hat sich die verpflichtung von matze schon jez ausgezahlt. erst holen wir in guangzhou den pokel gegen wob und gleich darauf auch noch den paulaner cup. die siegermentalität ist zurück. holen wir uns jez noch den liga total cup, bin ich zufrieden. was danach kommt ist dann nur noch dreingabe.

    ich seh bei martinez nix, was der emre nicht auch kann/lernen kann. stellt euch mal vor wir hätten damals coentrao geholt für 30 mio. dann wär der alaba jez wahrscheinlich kein stammspieler, obwohl er jez schon besser ist als coentrao es je sein wird. ''die emre muss immer spielen''. außerdem kann man auch mal mit shaq als av und alaba im dm spielen. shaq hat schon öfers lv gespielt und ist prädestiniert dafür. aber bis jupp das merkt, müsste der halbe kader ausfallen.

    ich bin ja dafür, die bilbao schiene zu fahren. bei uns spielen nur noch spieler aus der eigenen jugend, oder mit bayrischer herkunft bzw mit bayrischen vorfahren. uli! jez kommst du!