Posts by denchew

    genau. von so etwas träumt man doch. einer der auch maln pass in die gasse durchbringt. bei schnellen spielern wie rib oder robben und auch der gomez hatn richtig starken antritt...
    oder einfach mal selbst 1-2 umläuft und das ding rein macht.
    oh man das wäre was.
    ein kroos schießt lieber 19x aus 25 metern, statt einfach mal die lücke zu suchen.


    was bei mannschaften wie dortmund zb wirklich aufgefallen ist. die 3 - 4 da vorne waren immer zu 100% anspielbar, egal wie. ob per kurzpass oder mal mit nem langem ball. aber das braucht halt spieler die sich auch mal ohne ball bewegen wollen. aber das ist ein anderes thema

    auch wenn ichs selbst leider nicht glaube, ich hoffe zu tiefst dass ein 10er verpflichtet wird, der den ausdruck "10er" auch gerecht wird. Es tut mir leid aber ich kann Toni Kroos weder spielen sehen noch in irgendwelchen interviews selbstgefällig und überheblich reden hören.


    Sportlich gesehen kommt von ihm einfach so gut wie gar nichts was seine position abverlangen würde. Er spielt statisch (bewegungsradius von einem sonnenschirm), bringt kaum pässe in die tiefe.
    dribblings brauch man von ihm auch nicht erwarten, dafür hat er a den antritt nicht und b) nicht die nötige technik.
    er ist ganz ohne zweifel ein feiner fußballer, aber seit seiner rückkehr aus leverkusen meint der junge herr er kann alles und ist der beste. so läuft das aber nicht. keine leidenschaft, kein kampf nichts.


    und ich denke zum menschlichen (das was man im interviews so von im hört) brauch man hier gar nichts mehr schreiben. total verblendet...


    ich hoffe einfach er bekommt namhafte und starke konkurrenz auf dieser position damit er endlich aufwachen muss, aus seinem traum, denn mehr ist es nicht.

    ja LG ist nochmal ein ganz anderes thema, mindestens genau so traurig wie das von breno.
    da kauft man (zurecht) den für mich nach vidal besten 6er der hinrunde und lässt ihn als LV spielen mit dem zusatz, dass seine chancen im DM zu spielen, wo er einfach überragend spielen kann... sowohl defensiv als auch im aufbauspiel, einfach nicht existieren. das finde ich "unchlaublich"
    aber naja wie gesagt falscher fred :)

    Die ganze Sache um Breno ist echt schlimm.
    Da haben wir endlich mal einen schnellen, robusten und dabei nicht total hüftsteifen IV (hi@ vB), der auch mal zum Kopfball geht und sich dabei nicht um 3 meter verschätzt (hi@ tymo) und dann lässt ihn der holländer nicht spielen wegen seines aufbauspiels.
    Sicher ist er jung und recht unerfahren, aber diese erfahrung bekommt er auf der bank auch nicht. Und wie man im Spiel gegen VW gesehen hat, ist er sehr wohl in der lage über 90min
    einen gestandenen Spieler wie Grafite relativ gut in schach zu halten.


    Ich glaube wir hätten alle nichts dagegen mal pro spiel nicht 2 Gegentore zu kassieren und von der defensivleistung ist Breno einfach > tymo, zumindest in der IV-Position.
    Genau dort sollte die defensivleistung einfach wichtiger sein als das behämmerte aufbauspiel, was breno ja noch nichtmal so schlecht macht.