Posts by bayern36

    Das meine ich ja. Gute Spieler kosten nun mal 20 oder mehr Millionen. Wenn Sie dann aber das Geld wieder einspielen, dann holen. Würde mann Messi mit seinen 24 Jahren für 100 Millionen bekommen, sollte man ihn für 4 Jahre holen. Er spielt das Geld ja locker ein. Trikotverkauf, in der CL Halbfinale fast sicher und so weiter.


    Nur, ich glaube die Angst, die man hier hat ist, einen für 30 oder mehr Millionen zu holen, der dann nicht einschlägt, durch aus nach vollziehbar. Auf der anderen Seite, nicht eingeschlagen sind bei uns nur Spieler unter 12 Millionen, also von Breno abwärts, hier aber alle, also da ist seit Roland Wohlfarth "keiner eingeschlagen"!!!!! Da finde ich Käufe wie den von Weiser viel sinnvoller!


    Wie auch immer, auch der FCB muss Markt Preise zahlen, sollte er auch, sonst bekommt er keine guten Spieler. Sich da ein Limit zu setzen ist ja richtig, nur, wenn der Spieler das Geld recht sicher wieder einspielt??


    Martinez wird 30 plus Erfolgsprämien kosten, ist aber locker für 25, wenn es nicht gut läuft wieder nach Spanien vermittelbar. Trotzdem ein teures Ding, ohne Frage, das will gut bedacht sein.

    Ich finde 40 Millionen auch sehr viel, zu viel. Nur, die meisten hier haben noch nicht begriffen, das Qualität auch kostet. Die Spieler unter 20 Millionen sind halt nur B und keine A Spieler. Jeder Spieler hat einen Marktwert, der liegt bei Martinez übrigens bei 22 Millionen ( Transfermarkt.de). Warum also 40 zahlen.


    Nur, hier scheint der Gedanke ja wirklich zu sein, wenn ein Spieler einen Marktwert von 20 Millionen hat, muss der FCB ihn für 15 oder 10 kriegen. Das funktioniert nicht, dann holt man einen Pranjic, Braafheid oder Usami und redet den schön bis er geht.


    In Anbetracht der Wirtschaftslage weltweit, finde auch ich, das die "Marktwerte" viel zu hoch sind, und das man sich Grenzen setzen sollte, das macht der FCB schon super. Nur, man braucht sagen wir 3 Spieler, hat 60 Millionen zur Verfügung, dann könnte man 20 Millionen für jeden ausgeben. Das ist immer noch sehr viel Geld, ist aber besser, als am Ende zu sagen, nein das war zu teuer, wir kaufen lieber wieder No Names die vielleicht mal was werden ( was bei uns noch nie funktioniert hat, bis auf Roland Wohlfahrt

    ch bin froh das man damals Khedira nicht geholt hat. Halte nicht sehr von ihm, ich finde auch das er zu unrecht jetzt bei der EM so gelobt wird. Kann nicht nachvollziehen das Löw nicht mal den Kroos neben Schweini stellt in der Nationalmannschaft. Sehe von Khedira fast nur Fehlpässe bei der EM.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Sorry, aber dann solltest Du mit dem Flöte spielen anfangen

    Richtig und falsch. Die ersten 10 Spieler von uns sind super, und darum werden wir auch beneidet. Wir hatten allerdings letztes Jahr nicht die Möglichkeit auch nur einmal zu wechseln. Hat Heynckes nicht gemacht, wird ihm immer vorgeworfen, warum hätte er das machen sollen? Es bestand ja nicht die Möglichkeit, durch einen Wechsel was zu bewirken??


    Was das betrifft ist die Mannschaft deutlich stabiler geworden, ohne Frage. ( ich finde die gemachten Wechsel auch in Ordnung, es sind ja auch entsprechend Spieler abgegangen)


    So weit so gut. Man hat jetzt aber keinen riesen Schritt getan, um besser als Dortmund zu sein, gut, muss man vielleicht auch nicht.
    Was mich aber ankotzt, sind die Ankündigungen der Sturmbombe, des Mittelfeldmannes, und das Ganze angeberische Gerede des letzen Jahres. "Dicke ***** nix dahinter" nennt man das.
    Wenn ich so was ankündige, dann mach ich es auch, oder ich halte den Mund!!!!


    Ist aber schon interessant, wie einige, ich glaube die meisten ie, sich gegen gute Transfers förmlich wehren?? Von mir aus müssen es nicht 30 Millionen für den oder den sein, es müssen Spieler kommen, die was können. Da waren die letzten 30 Jahre die so genannten Schnäppchen, bis auf Roland Wohlfahrt, alle völliger Schrott. Die Stars, Ribery, Robben, Luca Toni , Maakay allesamt Granaten, so fern sie denn geholt wurden!!
    Hier im Forum, das ist auch einmalig in Deutschland, sind die einzigen Fans, die, wenn ein Star kommen soll schreien: Bloss nicht, dann könne Lell,Rensing, Ottl und Kraft nicht mehr spielen. ( die Absteiger!!)

    Genau. Noch brauchen wir Sie nicht, oder doch, um die schlechteste Scoutingabteilung der Liga zu beweinen.


    Verstehe auch nicht dieses gelabbere hier, es wird schon werden, werden noch einige kommen, der Kader ist schon gut.


    Der Kader ist geringfügig besser, alleine schon weil man Dante und Shakiri einsetzen kann, konnte man mit Usami und Breno ja nicht.


    Olic wird durch Pizarro gut ersetzt.


    Dann aber verliessen sie ihn, die letzten drei Jahre kam auch, bis auf Neuer nichts gescheites, wobei es auch da Idioten gab, die aufs peinlichste dagegen waren. Nun hat der Verein die Möglichkeit, die Mannschaft genau auf den 3 Positionen zu verstärken, die nötig sind, nur, macht er es??