Posts by bayern36

    Kroos Leistungen ( sind manchmal super, er ist auch talentiert) stehen im krassen Gegensatz zu seinen Aussagen und vor allem der Selbsteinschätzung. Da ist Müller wesentlich sympathischer, Kroos ist da ein regelrechter Unsympath. Er soll erst mal was gewinnen, bevor er den Mund aufmacht!!!

    Kurz danach wurden, wie auch Heynckes, 1-2 Stars pro Saison versprochen, gekommen ist Neuer, sonst keiner


    "Wenn man sich mit Barcelona … messen will - dann braucht man als FC Bayern eine Spielphilosophie. Das muss auch das Ziel des Vereins sein … Ich glaube, in der Vergangenheit lief das mit den Transfers nicht immer glücklich. Sicher lag es auch daran, dass wir in den letzten Jahren verschiedene Trainer mit verschiedenen Vorstellungen hatten. Aber man muss auch ganz klar feststellen: Vereine wie Manchester oder Barcelona geben ein System vor - und dann kauft man Personal für dieses System. Man holt gezielt Spieler - und dann steht die Mannschaft … Wir haben zum Beispiel Arjen Robben geholt … Aber wir haben ihn nicht geholt, weil wir gesagt haben: Okay, wir spielen jetzt künftig im 4-3-3-System. So etwas gibt es bei uns nicht: dass der Verein etwas vorgibt und alles darauf aufgebaut wird." (Süddeutsche Zeitung vom Samstag)

    Fakt ist, Lahm wurden öffentlich Dinge versprochen, die nur zum Teil erfüllt wurden, Fakt ist auch, er ist 28 und denkt sicher über Madrid nach. Hier liegt das Problem. Mir wird zu wenig darüber nachgedacht, was denn passiert wenn unsere Stars auch noch weggehen??

    Lahm macht auch schlechtere Spiele, ist aber ein Super Mann. Das er über ein Angebot von Madrid nachdenkt, kann ich nachvollziehen. Seit seiner Abmahnung wegen der öffentlichen Kritik wird im versprochen, es würden Stars kommen und so weiter. Bis auf Neuer ist die letzten drei Jahre nichts wesentliches passiert, bei Madrid wäre er gesetzt und hätte Stars. Natürlich würden die ihn mit Geld zuschütten.


    Ob er das alles ausposaunen muss, ist eine andere Frage

    Danke für diesen Kommentar. Gomez ist ein super Goalgetter, aber nur mit ihm und dieser Taktik, das reicht nicht, Scholl hatte völlig Recht

    Ob das naiv ist kann von uns vermutlich keiner beurteilen. ( bin aber auch dageegen)


    Eine Frechheit ist allerdings das mit den 750 Millionen, welche der deutsche Michel Real, und Barca schenkt, damit die besten weiterhin dort spielen können, koste es was es wolle.

    Das ich keinen Einfluss habe ist wohl richtig, stellt sich die Frage, ob das ganze Forum hier dann überhaupt Sinn macht??


    Der Countdown ist einfach gedacht, um bloßzustellen, wie wenig man macht. Und die Spieler über die ich hier schimpfe, müssen nicht Usami und Pranjic sein, können auch Borowski, Oddo, Breno, Dos Santos, Sosa, Schlaudraff, Petersen und so weiter und so weiter heissen, kann die aber nicht alle aufzählen.


    In einem anderen Teil des Forums habe ich kritisiert, das man Cisse nicht geholt hat, da wirft mir auch gleich jemand vor, das man nicht wissen konnte, ob er einschlägt ( was man ja bei den oben genannten sicher wusste, also das sie nicht einschlagen) Cisse ballert alles nur so weg, wurde von mir in der Winterpause vehement vorgeschlagen!!


    M`Vila ist ein super Mann, könnte auch noch einige andere nennen, nur, zum einen hab ich sicher keinen Einfluss, wie Du auch nicht, zum anderen melden sich jetzt gleich drei, die ein Argument gegen denn kauf finden, zum Schluss wird es dann irgendein Belgier aus Piräus, der, weil er so billig war dann um besten Trainingslager der Welt toll geredet wird, aber nie spielt!!!

    Man kann da aber trotzdem verschiedener Meinung sein. Wir haben ihn nicht geholt.


    Aber Petersen, den hatten wir , wie Usami, ausreichend genug gescoutet um ihn zu holen und dann nicht gebrauchen zu können.


    Und bitte nicht das Argument, war aber billiger. Billig nützt nichts, wenn nicht gut.

    Das hat zu bedeuten das er über zwei Jahre bewiesen hat das er eine Grösse ist, jetzt spielt er in England und macht da jedes Spiel 1-2 Tore, und einige begreifen immer noch nicht das er gut ist, ja, wie hätte man das denn ahnen sollen??


    Sorry, wenn man das nicht sieht, braucht man keinen mehr zu holen, dann macht es keinen Sinn mehr.


    Das ist ein bißchen wie die DDR: Nerlinger macht was falsch, und dann wird es gut geredet, wie bei Honeckers Fehlern.


    Sorry, der Mann hat Jahre lang gezeigt das er es kann, zeigt es immer noch, nur wir wussten es nicht und wissen es immer noch nicht??

    Auch mag der passen und Vorlegen, statistisch wie Kroos. Freunde ich habe den Live in Madrid gesehen, drei mal, der geht b wie Schmitz Katze und das Publikum schnalzt mit der Zunge!!
    Klar, er spielt auch nicht immer so, dann wechselt Mourinho in aus und es kommt Kaka. Das macht Mourinho, weil es sein Beruf ist.


    Wo mit wir beim nächsten Problem wären. Heynckes macht das nicht,, nicht weil es nicht sein Beruf ist, sondern weil er keinen Kaka hat ( was ich in Ordnung finde, denn hat Madrid auch nur, weil es das Geld zum Fenster rausschmeisst!!) nein, Heynckes hat Usami und Pranjic, die sind aber so schlecht, das selbst wenn Müller oder Kroos schlecht spielen, sie so schlecht sind, das die Auswechslung, bzw Einwechslung halt keinen Sinn macht.


    Wer das nicht begreift, denn beneide ich, der hat nämlich eine wunderschöne Saison erlebt

    Genau, Özil wird hier doch nur schlecht geredet weil das von Nerlinger mal ausgerufen wurde.


    Sich nicht um ihn zu bemühen war einfach dämlich, Punkt

    Fakt ist, ich mache das jetzt seit 2 Jahren jeden Sommer mit dem Countdown, Fakt ist aber auch, das bis auf Neuer und Robben die letzten 4 Jahre kein guter geholt wurde.


    Bitte jetzt nicht von Badstuber und Co anfangen, ich kritisiere die Transfers, nicht die Jugendarbeit, die war ja super bis letztes Jahr