Posts by bayern36

    Ich kenne das so und kann damit leben, ist ja auch zugegeben etwas provokant.


    Angenommen der FC Barcelona meldet in 2 Monaten Konkurs an und Messi will unbedingt zu uns, wir bekommen ihn für 60 Millionen ( eine Summe, die der FCB normalerweise nicht bezahlt, womit ich auch mehr als einverstanden bin)


    Er würde all unsere Offensivprobleme lösen, 60 Millionen spielt er auch ruck zuck wieder ein, wäre sogar 60 Millionen unter seinem Marktwert ( der natürlich Wahnsinn ist).


    Leute wie Hobbit würden dann hier weiter maulen, passt nicht zu uns, kann kein deutsch, zu teuer ( was ich auch fände, aber nicht bei einem, der solche Summen wieder einspielt!!!) er wird sich nicht ans Kalte Bayern gewöhnen können und so weiter.


    Und nein, mit der Panik ist relativ. Der FCB wird nicht absteigen, nur es ist ja fast Betrug an Lahm, Schweinsteiger, Robben und Ribery, denen werden jedes Jahr neue Stars versprochen, kommen tut dann keiner oder alle drei Jahre mal einer, obwohl ja Geld da ist. Was soll das???


    Heynckes spricht von 2-3 Stars im Jahr, ok, gekommen ist keiner, einer wird noch kommen, aber dann??
    Sorry, ich liebe den FCB, aber mir sind jedes Jahr, als Fan, Stars versprochen worden, gekommen sind Neuer und Robben, finde ich super, aber in vier Jahren??


    Und dann halt immer Usami Pranjic und so weiter, haben noch nie was gebracht, werden aber immer wieder geholt????????????

    Mit Ausnahme von Neuer und Robben habe ich das 2008, 2009, 2010 und 2011 auch gedacht! Und Pranjic, Braafheid, Breno,Usami, Petersen Rafinha, timo, Gustavo, Borowski, Oddo und Boateng sind auch gekommen, einige von denen spielen auch noch bei uns, gebracht hat es nichts bis gar nichts!!!


    Finde es herrlich wie einige sich hier aufregen. Zum einen sind es jetzt nur noch 82 Tage, also wieder einer weniger. Sicher, ist irgendwo ein alberner Spass, den ich mir hier alle paar Tage erlaube. Nur das faszinierende für mich ist, das es die letzten 4 Jahre von den Leuten die selben Kommentare gab wie jetzt, passiert ist dann bis auf Neuer und Robben nichts, im Gegenteil, viel Schrott geholt worden, den man wieder los werden musste. Ich glaube auch das noch ein Top Stürmer kommt, aber das reicht dann? Nächstes Jahr wird dann der Kader, das Trainingslager und sonnst was gelobt, und dann sind der Platz oder der Schiedsrichter Schuld???


    Will hier nicht alles schlecht reden, erinnere mich aber an den April. Wir haben in der ersten elf wirklich 8 Weltklasse Leute und gute Perspektiv Spieler, aber nach Nummer eins , das war erbärmlich, die hätten es selbst bei Hertha schwer gehabt. Vor dem April war mir Angst und bange, weil ja alle 3 Tage ein Spiel gegen grosse Mannschaften war, hier muss ich meinen Hut vor denen ziehen, die gespielt haben, besser kann man es nicht machen, klar hat es nicht gereicht, aber das ist logisch.


    Bin auch kein Heynckes Fan, aber er wird wegen seiner wenigen Wechsel ja oft kritisiert. Wenn hätte er denn einwechseln sollen??

    Cisse wird beinahe Torschützenkönig und das mit Freiburg, Im Jahr danach fällt er einige Spiele aus und macht bis zur Winterpause trotzdem 8 Hütten.


    Wenn man es ihm nicht zutraut, wem dann?? Olic??


    Einige hier sollten echt Flöte spielen oder so

    Es sind noch 83 Tage, 17 sind schon ohne Resultat verstrichen. Es sieht so aus, als hole man Dzeko oder Lewandowski und das wars. Werden dann eine grotten Saison spielen, mal was mit den Bällen von Gina Lisa machen oder eine Reise nach Capri und danach zerbricht die Mannschaft dann.


    Sorry, die Transfers bisher waren ja alle ok, aber das ist eher 2 te Wahl, von Stars kann hier nicht die Rede sein, wie immer, nix gelernt, selbes Resultat

    Kagawa 15
    Cisse 12
    Özil 17
    Kehdira 12
    Sahin 10
    Reus 16


    In der Tat billiger als Leute aus anderen Ligen.


    Erschreckend ist aber, wenn man das weiss, das der reichste Verein der Bundesliga trotzdem keinen von diesen Spielern verpflichtet hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Sehe ich auch so. Dzeko und er sind teuer, aber wenn sie das Geld wieder einspielen, man zum Beispiel ins Viertelfinale der CL kommt, was solls??


    Bin auch nicht umbedingt Heinkäs Fan, nur, letztes Jahr hätte ich an seiner Stelle auch nicht viel gewechselt oder taktiert, aus Mangel an Klasse auf der Bank. Das scheint sich ja wirklich zu ändern. Nun, dann muss er auch zeigen ob er taktische Alternativen kennt. Zwar hab ich hier meine Zweifel, aber, wenn man ihm nicht die richtigen Spieler stellt, dann müsste er zaubern können