Posts by renesource

    Den muss man unbedingt holen.
    Hab den bei Pro Evo schon seit 2/3 jahren auf dem Zettel :)
    Wäre neben Dzeko ebenfalls ein vielzitierter "Königstransfer". Sehr Kopfballstark, technisch klasse und recht schnell für einen 1.90 Hünen. Dann hätten wir eine überragende Doppelsechs mit den 1zu1 Backups Gustavo auf der 6 und Kroos auf der 8. Tymo bleibt wahrscheinlich auch und Can ist auch noch da. Was will man mehr im defensiven Mittelfeldbereich.


    Hier mal ein kleiner Eindruck: http://www.youtube.com/watch?v=wugGTdundfY

    DIe New York Times schrieb: "Bayern beendet die Saison ohne Titel – das ist ohne jede Frage der bitterste Geschmack von allen." und die SportsIllustrated schrieb: "Manchmal macht Fußball einfach keinen Sinn. Während Chelseas Champions-League-Triumph war es schwer, nicht an eine höhere Macht zu glauben."


    Was ich glauben soll weiss ich auch noch nicht genau. Nach der ganzen Trauer und dem Verarbeitungsprozess via Medien aller Art bin noch immer sehr Fassungslos aber ich komme auch so langsam wieder runter. Es war wirklich erschütternd was da gestern passierte, doch Kopf hoch.. Da hilft nur der Müller-Kommentar: "Fussball ist auch nicht alles".
    Die einmalige, historische Chance in München ist vergeben. Sehr sehr Schade aber leider Fakt. Ungerecht ja, doch Fussball ist nicht immer gerecht.. Das wird jeden noch eine Zeit Begleiten und auch in jedem Geschichtsbuch stehen, doch Kopf hoch..
    Denn nach den Spielen gegen Madrid und nach dem Finale ist mir auch klar geworden, dass wir noch eine lange Zeit da ganz weit oben in Europa (National sowieso) mitspielen werden. Niederlagen stärken auch das Rückrat. Das Glück kommt irgendwann zurück denn das Fundament ist absolut top.
    Kein Leistungsträger ist älter als 29 Jahre, im Schnitt 24. Jungs wie Alaba, Shaqiri, Kroos, Müller, Badstuber, Botaeng oder auch ein Can lassen auf eine glorreiche Zukunft schauen, vom Rest hier nicht erwähnten brauch man doch gar nicht zu reden. Absolut, fertige Topstars die noch einige Jahre machen. Die Transfers sind bis jetzt alle sehr durchdacht und die ein oder andere Granate wird sicher noch kommen.
    Ich glaube einfach daran das diese ganzen Erfahrungen, in den letzten Jahren, (auch mit der Nati) sich irgendwann auszahlen. 3x CL-Final in den letzten 11 Jahren ist ein Weltklasse Wert und 1 Sieg ist keine ganz so schlechte Ausbeute. Wembley nächstes Jahr z.B. wäre doch wirklich was...von daher kann man sich doch auch irgendwann wieder auf die neue Saison freuen.


    Abschließen noch etwas Balsam vom Ekstra Bladet aus DÄNEMARK:
    "Bayern München war trotz alledem eins der großen Erlebnisse der Champions League. Die Elf hat der Welt gezeigt, wie schnell man von Verteidigung auf Angriff umschalten kann und zwei Weltklasse-Außen die meisten Gegner auseinandernehmen. Aber gegen Chelsea hat es nicht gereicht."
    Noch nicht..


    Ich schließ mich dem Topic an: "Jetzt erst recht!"

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und ob Lahm Messi so ausschalten kann ist auch eher fraglich.</span><br>-------------------------------------------------------


    Messi macht in der Primera Division regelmäßig und problemlos 3-4 Gegenspieler am Stück naß. Da wird Lahm allein wenig ausrichten können. Auch Ribéry wird ihm helfen müssen, ansonsten gibt das morgen ein Fiasko!</span><br>-------------------------------------------------------
    Es wird zwar schwer den Jungen auszuschalten. Aber ich glaube, dass ein Lahm schon in der lage ist ihn zumindest zu nerven, die Spielfreude zu nehmen. Er ist für mich noch immer der beste AV der Welt. In so Spielen zeigt der das wieder. Man sieht das doch an Ribéry. Wenn man ihn richtig zustellt und keine Möglichkeiten für Doppelpässe oder normal Zuspiele gibt dann ist der auch ziemlich abgemeldet. Messi ist zwar für mich nochmal ne andere Hausnummer, wirklich krank was der manchmal bringt aber Lahm traue ich zu ein gutes Spiel gegen ihn zu machen. Der ist da schon gut aufgehoben.
    Problematisch ist für mich eher ein Xavi. Die Zuspiele kannst du einfach nicht voraussehen. Alle 3 Stürmer sind auf die Dinger so gut eingestellt. Da können Breno oder Micho wahrscheinlich leider oft nur zuschauen..

    ich glaub das wird ein ganz guter junge.
    und ich fand auch, dass er im testspiel recht beweglich wirkte. da sah eher lucio ein ums andere mal behäbig aus.
    und in anderen vorberichten noch vor dem transfer, wurde mehrfach darüber berichtet, dass breno ein beweglicher, spritziger IV sei, trotz seiner körpergröße und gewicht.
    nur wenn wenn im irgendeinem artikel steht er habe mit toni um den letzten gekämpft heisst das doch nix. würd ich mich nicht dran hochziehen.