Posts by freddy1058

    Wie schon gesagt: Um Müller brauchen wir uns gar keine Sorgen machen :D:D
    Der macht einfach Spass!
    Es müllert wieder in München......
    Da muß man auch v. Gaal höchsten Respekt zollen wie er Thomas integriert hat, Bravo Aloisius Bravo Thomas ..weiter so!!!

    Guerrero Kreuzbandriss.......das ist natürlich ein ziemlicher Schlag für den HSV wenn dich die Prognose bestätigt.....noch mehr natürlich für unseren ehemaligen Edeljoker...

    der wird schon noch...habe so das gefühl daß er noch bissl anpassungsprobleme hat, oft etwas überhastet und dadurch ungenau im abspiel aber auch er ist ein kämpfer und wird sich noch steigern.

    Mach mir keine Sorgen um diesen Burschen...der läßt sich nicht hängen und er weiß daß es keine Schande ist bei dieser Offensive in seinem Alter noch nicht zur Stammelf zu gehören.
    Er ist doch ein geiler Joker wenn man mal Robben schonen muß....Müllerchen geht ab wie ne Haubitze wenn er reinkommt und wird seinen Weg bei uns machen!!

    Man muß dem Breno mal ne Chance geben und zwar mal über 5-6 spiele um wirklich zu sehen ob er das Zeug dazu hat!
    Es bringt nichts nur immer 30 min. oder mal 1 Spiel und weil er dann nen Fehler gemacht hat ihn wieder auf die bank zu setzen...
    Man braucht den Rythmus für das Spiel,das Tempo,für die Mannschaft,den Kollegen und vor allem muß man Selbstvertrauen haben und das bekommst du nur wenn der Trainer ohne Kompromisse hinter dir steht....und die Fans ;-)
    Er muß sozusagen in diese Mannschaft integriert werden und zwar 100% ig.


    Ich sage nicht daß er sofort der Heilsbringer ist,aber ich traue ihm diesen Sprung zu,nur er muß das Vertrauen von oben und auch von den Fans haben,sonst wird das nix.
    Wenn sein Alter stimmt ist er 19 Jahre alt und man muß überhaupt in keine Panik verfallen....man hat ihn als Perspektivspieler geholt und wir werden bald sehen ob er diese Erwartungen erfüllen kann!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich glaube der hat so ne schwache position im verein, dass er nix anderes sagen darf</span><br>-------------------------------------------------------


    Da hast du glaube ich genau den punkt getroffen!!
    Das ist wie wenn man ihm die sätze vorab aufschreiben und er sie ablesen würde..

    schulzz


    Wenn man ein interview gehört hat dann kennste alle...


    Daß er hier nix ausplaudert bzw. sich in altbekannter labermanier präsentiert ist logisch,aber was mich gewaltig wundert ist daß uli nicht vor ort ist!!
    Da muß wohl ein wichtigerer termin vorliegen........

    der_am_rhein_wohnt
    genau meine Meinung,du hast es nur nochmal etwas genauer beschrieben und mir fällt das auch schon länger auf,daß wenn Spieler zu uns kommen sie sich mit wenigen Ausnahmen verschlechtern bzw. es aussieht als sei es für sie nun geschafft.


    Der Oli hat das mal treffend gesagt: "wenn du bei Bayern spielst hast du es nicht geschafft sondern es geht erst richtig los und du mußt 100% bringen .......jeden Tag"! Das scheinen viele ganz anders zu sehen und schaffen diese 100% nicht mal einmal die Woche :(:(
    Denen geht es einfach zu gut!

    Unabhängig davon daß die Transfers in der vergangenen Zeit Grund zu heftiger Kritik geben so würde ich doch behaupten daß hier der Grund noch ganz woanders zu suchen ist.


    Was haben unsere "Helden" eigentlich für eine Berufsauffassung?
    Wenn jeder von diesen hochgelobten und hoch honorierten "Stars" mal das tun würde wofür er bezahlt wird,nämlich seinen Beruf mit vollem Einsatz(Olic,Müller) ausüben dann wären die Probleme wesetlich kleiner!


    Wir haben gegen Mainz doch nicht verloren weil wir keinen Top 10 er haben oder weil unser linker Verteidiger nicht den internantionalen Ansprüchen nicht genügt oder weil die taktik versagt hat,sondern wir haben verloren weil die Burschen keinen Ehrgeiz haben und anscheinend die Geldbeutel so schwer sind daß sie nicht laufen können!


    Schon 90% würden reichen um eine fussballerisch relativ einfach spielende Mainzer Mannschaft zu beherrschen,aber mit dieser Einstellung verlierst du auch gegen nen Regionalligisten.
    da brauchste nicht mal einen aus der ersten liga!


    Auch diese leidliche endlose Disskussion um das System ist doch ziemlich übertrieben.
    Klar muß ich ne taktische Ausrichtung haben, und die Raute ist sicherlich nicht die optimale Lösung,aber was hilft mir die beste Taktik wenn die Herren zu faul sind zu rennen.....


    Das sind alles Nationalspieler und da kann man doch verlangen daß die wissen,wo das Tor steht und wie man dem Gegner den ball wegnimmt!
    Wie hat der franz gesagt: gehts raus und spuits fuossboi.....das sollten die mal machen und nicht vor jedem 3 meter-pass schon in die hose machen!


    Ist ja nicht anzuschauen sowas
    :-O :-O

    Langsam wird es aber bissl wirr!
    Wir haben den Mist alle gesehen und die Kritik an der Transferpolitik ist unbestritten richtig,aber nun hier alle Spieler grundsätzlich als zu schlecht hinzustellen ist maßlos überzogen!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">looool


    Marcus Berg über Ze Roberto:


    "Das ist der beste Fußballer mit dem ich je zusammengespielt habe..."</span><br>-------------------------------------------------------


    das soll jetzt nicht die leistung von ze schmälern,aber mit soooo vielen hat berg auch noch nicht zusammengespielt

    Man sollte den kommentar von goal.com ausdrucken und per einschreiben an die oberen schicken,damit man sicher gehen kann daß sie ihn auch lesen.......und am besten gleich alle unterschriften der Fans drunter........

    Houston wir haben ein problem!
    Es wurden zu viele Fehler gemacht die jetzt zu korrigieren fast unmöglich ist.


    Wenn da in der letzten transferwoche nicht noch wunder geschehen....ich denke an Enke,v.d.vaart und srna ,dann gehen wir schweren zeiten entgegen.
    nix mit CL sondern wir müssen aufpassen daß wir überhaupt unter die ersten 5 kommen und das sehe ich im moment absolut nicht!



    :(:(

    Ich habe auch so das Gefühl daß vor lauter taktischen Maßnahmen das wichtigste vergessen wird,nämlich das Fussball spielen.Irgendwie funktioniert das nicht !
    Wenn man sich mal das Spiel in der 1. Hälfte ansieht,da war null Selbstvertrauen,jeder hat Angst nen Fehler zu machen und deßhalb traut sich auch keiner was zu...ausser Müller und Olic,die sich jetzt hoffentlich in die erste Elf gespielt haben ,geht doch keiner mal 1gegen1 geschweige denn dann auch am gegner vorbei...

    Irgendwie fehlt im Moment so ziemlich alles was zumFussball gehört ....Zweikampfstärke,Laufbereitschaft,
    Torgefährlichkeit und das wichtigste.....wo ist die Mannschaft? und wo ist der Stolz geblieben?
    Da läßt man sich von einem Aufsteiger vorführen daß es ne wahre Freude ist und nicht ein einziger macht da mal den Mund auf,keiner pusht den anderen,keiner läuft für den anderen,keiner fühlt sich verantwortlich(Olic,Müller,Badi, nehme ich mal davon aus) aber wo sind in solch einer Situation die sogennannten Fürungsspieler???
    Ich bin jetzt seit 67 Bayernfan,aber so schlecht hab ich mich selten gefühlt,....das passt hinten und vorne nicht und wenn wir nicht aufpassen dann ist auch die Eurolig weit entfernt....von der Championslig zu reden wäre vermessen.
    Naja jetzt hoffe ich mal daß gegen Wolfsburg mal ne Mannschaft auf dem Platz steht!!

    Mal ne neutrale Eischätzung probieren.....
    Ich denke wie so oft wird eben übertrieben.
    Es ist doch nun mal so,daß er nicht so schlecht ist wie ihn viele Neider auch wegen Keidung(Modezar),Frau,Geld usw. gerne sehen,aber er ist auch nicht so gut wie ihn die Presse und KHR machen.
    Er hat über 60 Länderspiele,die macht man nicht wenn man nichts kann, das ist in seinem Alter schon ne Marke,darunter waren sehr gute,mittelmäßige und eben schlechte!
    Aber er ist bei den Trainern sehr beliebt weil er eben seine Aufgabe wohl meißtens sehr gut erledigt. "Good Job" sozusagen,auch wenn es nicht sehr spektakulär ist.
    Bei ihm scheiden sich die Geister,der eine mag ihn ,der andere nicht und dabei verliert man oft das Maß.
    Wenn Hitzfeld,Magath,Löw und jetzt auch v. gaal ihn immer wieder loben dann muß da was dran sein,auch wenn wir es vielleicht nicht sehen.
    Ich ärgere mich auch tierisch wenn wieder mal ne Ecke oder n Freistoß ins Nirwana fliegt oder wenn sein Tippeln auf den Ball solange dauert daß der Gegner sich fragt wann es denn nun weitergehe,aber er hat für die Trainer eben andere Qualitäten
    Vor allem bei v. gaal scheint er sehr schnell Eindruck hinterlassen zu haben.
    Man sollte sich damit abfinden daß er immer polarisieren wird,aber was wäre die Fussballwelt ohne mehrere Meinungen...


    ;-);-)

    Also wenn ich das richtig mitbekommen habe dann hat sich heute v.d.vaart (lt videotext) durch den eigenen berater mit dem FcBayern sozusagen in verbindung gebracht?
    Und darauf sagt K:H:R daß man das nicht mache weil dann Schweini nutzlos wäre....aha das heißt also wir holen den besseren nicht weil wir den schlechteren nicht auf der bank sitzen sehen wollen?
    Das ist echt der Witz des Jahres!!


    Ich bin jetzt seit über 40 Jahren Fan ,also einer der älteren futzis hier,aber so einen schmarrn hab ich noch nie gehört.