Posts by jtaog

    Also ist er ein Kind weil er ein Wort verwendet das du nicht kennst? interessant :p
    Dante ist definitiv einer der besten IV der Liga, warum also sollte man ihn nicht holten? Weil er keinen großen Namen hat? Nur weil angekündigt wurde dass ein Kracher geholt werden soll, heißt das nicht das jeder Transfer ein Kracher sein muss...es können ja auch noch andere Spieler verpflichtet werden

    Zu aller erst:
    Obwohl ich sehr oft auf van Bommel schimpfe, halte ich ihn für einen wirklich sehr guten Spieler, der zwar nicht immer durch einzelne Aktionen glänzt, aber ein wirklich hervoragender Taktiker und Kapitän ist.


    Aber:
    So wie Tymo im Moment spielt, darf eigentlich kein Weg an ihm vorbeiführen. Ich habe bisher selten einen so hervoragenden DM gesehen, der auch noch so unglaubliche Pässe spielen kann, wie er am Sonntag z.B. auf Altintop. Defensiv lässt er auserdem auch überhaupt nichts anbrennen und sein Umschalten ist auch phänomenal. Wenn er die Form der letzten Spiele halten kann, dann wäre er ein echter Erfolgsgarant! Meiner Meinung nach muss er spielen, auch wenn vB dann seinen Platz verliert.

    Stimmt...die haben echt glück gehabt, dass der FcB das Spiel absichtlich verloren hat, ansonsten hätte die aktuelle Ausgabe des Sterns wohl ein paar Seiten weniger. ;-)

    Ich bin mir zu 100% sicher, dass da nichts aber auch gar nichts dran ist. Darum schlage ich dir eine Wette vor. Falls Bayern das Spielt tatsächlich verschoben hat zahle ich dir ein beliebiges Trikot inkl Beflockung. Ansonsten bekomme ich eins von Bayern :8

    Kann mir eigentlich irgendjemand erklären warum bei einem Spiel zwischen einer russischen und einer deutschen Mannschaft, das von einem in Frankreich gelegenem Verband veranstaltet wurde, die spanische Staatsanwaltschaft ermittelt? Das ist doch gar nicht deren Machtbereich.

    http://www.sportmedien.eu/mani…n-bayern-eingestellt-3673


    Manipulation: UEFA-Ermittlungen gegen Bayern eingestellt


    Der Manipulationsverdacht gegen Bayern München, wegen des verlorenen UEFA-Pokal-Spiels gegen Zenit St. Petersburg aus dem Jahr 2008 hat sich nicht erhärtet. Dementsprechend hat die UEFA ihr Ermittlungsverfahren entgegen den Berichten in der Medienwelt eingestellt.



    Die Ermittlungen, die von der UEFA gegen die Bayern wegen des Manipulationsverdachts bei dem Spiel Zenit St. Petersburg gegen Bayern München eingeleitet wurden, hat die UEFA eingestellt.


    Hintergrund war, die Niederlage der Bayern mit 4:0 und ein Telefonat zwischen zwei vermeintlichen russischen Mafiosi, das mitgeschnitten wurde, in dem man sich über das Spiel und eine mögliche Manipulation unterhalten habe.


    Die Ermittlungen sind von der UEFA in diesem Fall eingestellt worden, hat der Verband selbst am Montag mitgeteilt. Ein Sprecher informierte, dass die UEFA den Fall genau untersucht und nichts gefunden habe, was ein Disziplinarverfahren auslösen könnte.


    Der „stern“ will Informationen vorliegen haben, dass ein Ermittlungsverfahren betrieben wird. Das Magazin hat sich auf Akten eines Staatsanwalts berufen, der mit dem Fall betraut ist. Es hätte sich aufgrund des mitgeschnittenen Telefonats der Verdacht ergeben, dass es sich bei dem Ausgang des Spiels um reine Manipulation gehandelt habe.

    [...]Der Stern hatte zuvor aus den Ermittlungsakten der mit dem Fall betrauten Madrider Staatsanwaltschaft zitiert[...]</span><br>-------------------------------------------------------


    http://de.wikipedia.org/wiki/Hitler-Tageb%C3%BCcher


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Die Veröffentlichung von Hitler-Tagebüchern, die sich schnell als Fälschungen erwiesen, durch das Nachrichtenmagazin Stern im Jahre 1983 gilt als einer der größten Skandale in der Geschichte der bundesdeutschen Presse.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich lass das jetzt einfach unkommentiert nebeneinander stehen :8

    Wo sich doch gerade alle selbst beweihräuchern (das mache ich bei der Gelegenheit auch gleich noch: Ich bin toll, ich wusste es !! ;-) ), hier etwas für Herrn Löw
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    [...]der 47-Jährige, der den Leverkusener Jungstar Gonzalo Castro und auch Bastian Schweinsteiger für die Zukunft eine Rolle im zentralen defensiven Mittelfeld zutraut.[...]Als Quarterback vor der Abwehr kann ich mir ihn irgendwann durchaus vorstellen.</span><br>-------------------------------------------------------
    http://www.ftd.de/sport/fussba…besser-werden/237074.html


    Datum: 9.8.2007

    http://www.goal.com/en-india/n…of-bastian-schweinsteiger


    After Robben, Schweinsteiger has been the Bundesliga's second-best player of the season</span><br>-------------------------------------------------------


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Throughout the league campaign, he has been the target of passes from full-backs, central defenders, wingers and strikers. When Bayern are not in possession, he is rarely more than 10 yards away. He is, with no exaggeration, Bayern's Xavi</span><br>-------------------------------------------------------


    So sehen die Engländer unsere No.31 :D

    Vielleicht könntest du mir erklären was genau an meinem Post eine Übertreibung ist. Ich bin in diesem Gebiet nicht ganz so bewandert.
    Fakt ist, dass ich ein Zitat eines Users vor mir (ich habe keine Lust den Namen zu suchen - sinngemäß: Er hat schon ca 6 mal die Latte getroffen und wenn die drinnen gewesen wären, dann wäre seine Effektivität ganz toll) genommen und das ganze noch ein bisschen weiter ausgeführt habe.