Posts by lordhellfire

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber ein Dorf mit 3000 Einwohnern ist einfach nur eine riesige Lachnummer...</span><br>-------------------------------------------------------


    Das würde ja bedeuten, dass nur Clubs aus "großen Städten" in der BuLi spielen dürften, denn die haben es einzig verdient? Warum eigentlich? Weil die Arbeiter dort zur Gründung des Vereins im 19. Jahrhundert 15 Stunden in der Fabrik ausgebeutet wurden während in Hoffenheim zur selben Zeit sich die grundbesitzenden Bauern ihre Felder bestellt haben? Einen vernünftigen Grund sehe ich dafür nicht.</span><br>-------------------------------------------------------


    Antworte bitte auf den ganzen Beitrag oder laß es...
    Und nein natürlich dürfte ein 3000-Einwohner-Dorf rein theoretisch in der BuLi spielen,aber nicht wenn es nur wieder ein Spielzeug von irgendso einem Kasper ist...ich erwähnte die Einwohnerzahl nur um aufzuzeigen,dass dieser Aufstieg niemals ohne Hopp möglich gewesen wäre....

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Es gibt eben auch noch Leute denen es nicht so wichtig ist international mitzuhalten...was bringt das wenn nebenbei unsere ganze Fussballkultur schleichend,aber doch deutlich spürbar,vor die Hunde geht...</span><br>-------------------------------------------------------


    Dann dürfte ja niemand mehr in der 1. Liga spielen. Im Endeffekt muss man sich entscheiden: will man ein Modell wie Hoffenheim, wo ein "Fan" Millionen für seinen Verein investiert um attraktiven Fußball zu sehen oder will man "Werksclubs" (Bayer, VW) und Investoren (Schalke), denen der eigentliche Fußball egal ist und die nur auf kurzfristige Rendite aus sind.</span><br>-------------------------------------------------------


    Am liebsten weder das Eine,noch das Andere...Fakt ist jedoch,auch wenn es schwer fällt,dass ein Verein wie Schalke als Bsp. eine große Fankultur und eine lange Tradition hat...klar sind die Werkmannschaften nicht der Hit,aber ein Dorf mit 3000 Einwohnern ist einfach nur eine riesige Lachnummer...ich wünsche Hoffenheim,dass sie so schnell es geht wieder absteigen...könnte auch so kommen...bei 34 Auswärtsspielen in einer Saison...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gestern Wolfsburg in den Uefa Cup, heute der Aufstieg der TSG Hoffenheim.
    Eine traurige Entwicklung, die der Fußball erlebt.</span><br>-------------------------------------------------------


    !! !!</span><br>-------------------------------------------------------


    Die einzige logische Entwicklung um International noch mithalten zu können. Wenn ihr nicht möchtet, dass wir irgendwann mal von Russland und Rumänien überholt werden, dann sollten wir uns alle daran gewöhnen.


    Ich freue mich über guten Fußball und wer die Millionen bereitstellt ist doch egal. Der Erfolg ist auch für einen Investor wichtig, denn er macht es um irgendwann mal Gewinne zu erzielen. Ganz normales Geschäft, die bekommen das Geld ja nicht geschenkt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Es gibt eben auch noch Leute denen es nicht so wichtig ist international mitzuhalten...was bringt das wenn nebenbei unsere ganze Fussballkultur schleichend,aber doch deutlich spürbar,vor die Hunde geht...aber das versteht du eh nicht....

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gestern Wolfsburg in den Uefa Cup, heute der Aufstieg der TSG Hoffenheim.
    Eine traurige Entwicklung, die der Fußball erlebt.</span><br>-------------------------------------------------------


    !! !!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Danke noch einmal Kalle für die Kritik an OH' Arbeit. Damit hast Du alles in die richtigen Bahnen gelenkt...</span><br>-------------------------------------------------------


    :D:D