Posts by blondinho1965

    Ich hab ein blödes Gefühl dabei das ein Spanier unser Spiel pfeift. Er könnte den Weg für Real ebnen indem er einen Spieler zu einer Sperre pfeift. Wie vor 2 Jahren die Ribery-Sperre für das Halbfinal-Rückspiel und das Finale. Damals pfiff ein Italiener und gab Ribery eine glatte Rote wegen Tätlichkeit bei einem normalem Foul. Ich hoffe der Schiri Morgen nicht ein spanisches Finale zusammen pfeifen.

    Er tritt sogar öffentlich bei schlechten Leistungen so manchen Stars in den Hintern. Ich fand das sogar konstruktiv als er das bei Leverkusen machte. Ausserdem ist er als einstiger FCB-Spieler mit dem Herzen dabei, Geld spielt glaub ich weniger eine Rolle bei ihm. Eines wird er aber bei den Spielern nicht so leicht bewirken....die Freude beim FC Bayern spielen zu wollen. Spass gehört bei so manchen Spielern mehr als so mach anderes dazu um super Leistungen abzurufen. Es muss ja nicht jeden Tag ein Eimer Wasser vom Dach auf Kollegen sein, aber.......! Ich weiss von einem Angestellten des FCB der bei Spielen davor und danach sehr nahe an den Lizenzspielern seinen Job macht. Von Ihm Hörte ich das jeglicher Spass weg, gar verboten ist. Der Gomez hatte beim VfB Spass. Hier lacht, bzw lächelt er kaum noch. und da geht es eigentlich allen so. Schweini, Lell, Ribery, van Buyten, Toni, Lahm und sogar van Bommel waren immer schon Spass abhängig. da ist für mich die Wurzel allen Übels.
    Und dann erschliesst sich für mich ausserdem nicht wie ich bei einem Spiel das ich gewinnen will und muss, das ich 8 Defensiv Spieler auflaufen lasse. Das soll mir mal einer Erklären.
    Erklärt werden muss mir auch mal eins: Sagen wir mal ICH (Da darf sich jetzt jeder angesprochen fühlen) bin einer der besten Linksverteidiger der Welt ( Ich sah mal ein Bayern Spiel in England mit Englischen Komentar: Da zitiere ich den damaligen Sprecher als Lahm irgend was tolles im Spiel machte "The best Leftbacker in the World") also wenn ich das bin, wie kann ich dann woanders lieber spielen wo es nicht mal so gut hinhaut das mir gesagt wird Lell wäre besser als ich......kann ich dann das wirklich noch wollen...auf rechts spielen mein ich!?
    Übrigens muss, wenn ich Spieler bei Bayern München bin, keiner mehr sagen und gar das Training unterbrechen wenn ich meinem Mitspieler in die Haken spiele, das das ein schlechter Pass war. Das weiss ich dann schon selbst. Denn als ich zum FCB kam war ich kein schlechter Fussballer, dachte ich.
    Gute Stimmung muss ins Team, dann läufts wieder runder....mit oder ohne LvG