Posts by chrihajo

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Nur mal nebenbei ein kleiner Blick auf die Schweizer Chaos Liga:
    Ein VereinKonkurs! Ein Verein nahe am Konkurs! Einem werden 36(!) Punkte abgezogen! Von den restlichen 6 Klubs haben 3 Regionalliganiveau!</span><br>-------------------------------------------------------


    Was für ein Müll. In Italien ist es fast an der Tagesordnung das Punkte aberkannt werden, sogar Meisterschaften werden aberkannt. Und natürlich spielen da auch nur 08 / 15 Leute in der Serie A??????


    Wenn du schon Vergleiche zwischen Spielern lächerlich findest, dann fang doch nicht selber an Beispiele zu bringen die überhaupt keine Aussagekraft über das Talent einzelner Spieler haben!!!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Rummenigge ist an Peinlichkeit kaum zu überbieten! Lediglich unser Bundespräsident kann dieses noch toppen!</span><br>-------------------------------------------------------


    haben beide nicht ihre Stärken vor der Kamera. Aber egal, solange Rumme seinen Job ordentlich macht. Der 2. darf gerne abtreten :8

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">übrigends wenn der FCBayern soooo von Reus überzeugt gewesen wären,hätten sie ihn geholt 100%</span><br>-------------------------------------------------------


    Denke das ist Quatsch. Es sprach viel für den BVB, nicht nur der Trainer, die ebenfalls junge und erfolgreiche Mannschaft. Auch das seine Familie in Dortmund wohnt war noch ein weiterer guter Grund.


    Bayern bekommt längst nicht jeden Spieler, den wir wollen. Das ist Quark. Aber wir haben einfach gute Argumente die den FCB reizvoll machen :)

    @ reimes


    Ich bin der Meinung das Kroos schon ein talentierter und guter Fußballer ist, der das auch schon mehr als nur 1 mal im FCB Trikot gezeigt hat.
    Er hat sicherlich Schwächen in der Defensive, aber als 10er, sofern er den Ball hat, macht er eine gute Figur. Er hat ein gutes Auge und kann im richtigen Moment auch schnell mal die ein oder andere gefährliche Situation herauf beschwören. Seis durch ein geniales Zuspiel, oder seine eigene Torgefährlichkeit, die gerne noch öfter im Erfolg enden könnte!!!


    Aber so viele Möglichkeiten haben wir auf der Position auch nicht. Müller hat zuletzt nicht auf der 10 überzeugt. Sonst haben wir da niemanden der diese Position ordentlich ausfüllen kann.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Man muss sie fördern und alle Spieler heranführen. Dazu kann man frühe Wechsel viel stärker nutzen, als Jupp es tut.</span><br>-------------------------------------------------------


    Jupp nutzt ja nicht mal alle Wechselmöglichkeiten, was ich auch nicht wirklich immer nachvollziehen kann.
    Wobei Alaba mit 14 Einwechslungen die Statistik ja klar anführt, was mich für ihn auch freut.

    Irgendwo hat man ihn ja auch schon mit Bixente Lizarazu verglichen. Vielleicht ist der Vergleich ja nicht von allzu weit weg geholt. Liza² und Lahm als AV, das wäre doch mal was^^

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">er ist sehr wichtig aber wertvoll war er in dieser saison sicher nicht...</span><br>-------------------------------------------------------


    Ein kleiner Widerspruch in sich oder?? ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vier Tore und 14 Assists</span><br>-------------------------------------------------------


    !!!!!

    wieso nicht??? Die letzten Spiele hat er auch seine Assists gehabt und endlich wieder mal das Tor getroffen.
    Müller ist weitaus mannschaftsdienlicher und mit steigender Formkurve auch ein Spieler mit min internationaler Klasse!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wie oft soll das noch hier hereingestellt werden - die Qualitäten von Robben sind hier bekannt.
    leider gilt das nur für einen 100% fitten Robben - fit ist er aber an nur etwa 10-15 Tagen im Jahr!
    im verbleibenden Rest befindet er sich gerade in Rekonvaleszenz, im Wiederaufbautraining oder schlicht und einfach nur beim Doc!
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Das kann man nur unterstreichen. Mich wundert das so viel über seine Qualitäten gesprochen wird, aber nicht darüber, wie oft er diese auch abrufen kann (auf die ganze Saison gerechnet)


    Ich bin eigentlich auch pro Robben, sofern er wirklich eine ganze Saison über fit ist. Das kommt leider nur zu selten vor. Schlimm finde ich das Spieler für ihn raus rotiert werden sobald er fit ist. Dann dauert es nochmal ein paar Spiele bis er wieder zur alten Form findet. Im Schnitt ist ein Spieler wie Müller, der die Saison über da durch spielen kann und die Mannschaft dann auch eingespielt ist, doch deutlich wertvoller.


    Allen "Egodiskussionen" zum trotz, sollte man das doch auch mal bedenken und da kann man sich nur wundern das Robben gehalten wird!

    Es ist sicherlich nicht optimal für ihn, da er aber eh mit keinem Stammplatz zu Saisonbeginn rechnen kann, hat er ja genug Zeit sich rein zu finden.


    Er wird das schon machen, davon bin ich überzeugt :)

    Alles gute Argumente!!!! Ich bin dennoch zuversichtlich, nicht nur weil ich JH sehr schätze. Die Fakten sprechen natürlich nicht unbedingt für JH... nicht jetzt, aber abgerechnet wird wie immer zum Schluss.


    Mal davon abgesehen, das es derzeit schwer sein wird eine gute Alternative zu präsentieren. Aber das diskutiere ich gerne im dazu gehörigen thread :8

    Ich will jetzt nicht den Anwalt von JH spielen und sicherlich hat der Trainer auch seinen Anteil am Misserfolg, genau wie am Erfolg.
    Der Trainer ist halt besser auszutauschen und darum wird auch weiterhin immer erst der Trainer zur Diskussion stehen und nicht die teuren Spieler :-S

    Oder Zweifel an den Spielern die irgendwas nicht richtig umsetzen oder zu ignorant sind um zu sehen das sie nicht im Vorbeigehen die Meisterschaft gewinnen können!


    Wie bereits gesagt, JH kann nichts dafür das die Spieler den Gegnern die Tore schenken, dann ist jede Taktik über den Haufen geworfen!

    Da stimm ich dir zu!!!


    Es ist dennoch schade, das bei Siegen immer die Spieler gefeiert werden und bei Niederlagen der Trainer schuld ist.
    Es werden für meinen Geschmack einfach zu selten die Spieler hinterfragt. Aber so ist das Geschäft ;-)

    Natürlich gab es die ein oder andere taktische Umstellung. Alleine schon aufgrund der Personalie Schweini am Ende der Rückrunde. Ich finde es dennoch schade das JH der schwarze Peter zugeschoben wird. Der Trainer stellt die Spieler taktisch ein, diese sollten das dann aber auch umsetzen können.
    Und das Unvermögen dabei war, z.B. bei Neuers tollen Pass auf Reus, ist ja nicht gerade auf JH seinem Miste gewachsen ;)

    Wie schnell der Wind doch drehen kann. In der Hinrunde waren alle begistert, jetzt ist JH schuld an der Misere.
    Erstens falsches Forum um das hier zu diskutieren und zweitens sollte man mal sehen wie die Punkte verschenkt worden sind und das ist sicherlich eher den Spielern anzukreiden als JH. ;)