Posts by mastermind00

    Dass der Aufsteig drin ist, bezweifelt sicherlich keiner, aber mir persönlich fehlt bei dem Team das letzte etwas...Man sieht es in der 2. Fußball-Bundesliga, wie schwierig es selbst als Topfavorit ist, den Aufstieg sofort zu schaffen ;-) .


    Für mich kommen nur zwei Möglichkeiten in Betracht: Entweder Bayern dominiert das Geschehen von Beginn an und steigt souverän auf (nicht vergessen: es steigen normalerweise maximal 2 Teams auf...) oder Bayern braucht erst noch ein paar Monate und verliert so einige Spiele, die dann am Saisonende fehlen...

    Vergess nicht marwahn: Als Außenseiter hat man es in einem Spiel immer leichter, noch dazu wenn es nur ein Freundschaftsspiel ist ;-) . Ich denke, Pro A wird was ganz anderes...Da werdet ihr die Gejagten sein, da werden die Gegner kämpfen bis zum Umfallen. Und da ich euch nicht so weit vorne sehe und noch lange nicht aufgestiegen, werden dass heiße Duelle, zumal die Pro A dieses Jahr richtig gut besetzt ist!

    Wenn ihr aus östlicher Richtung kommt, dann gibt es folgende Möglichkeiten:


    1. Ihr fahrt kurz vor der Arena auf die A9 und versucht, im P+R Parkhaus bei der U-Bahn einen Parkplatz zu bekommen. Dann werdet ihr wieder auf die A9 rausgeleitet und könnt wieder auf die A99 Richtung Osten fahren.


    2. Ihr fahrt erstmal die A99 weiter an der Arena vorbei bis München-Neuherberg. Dort wendet ihr dann und fahrt die Arena somit dann aus westlicher Richtung an. Dann parkt ihr am besten im letzten Parkhaus und werdet wie bei 1 auf die A9 rausgeleitet.


    3. Ihr fahrt kurz vor der Arena auf die A9, parkt im großen Parkhaus unter der Esplanade, werdet dann allerdings auf die A99 in westlicher Richtung rausgeleitet und müsstet dann wieder bei München-Neuherberg wenden.


    Andere Möglichkeiten fallen mir gerade nicht ein...


    Ach ja, alle Angaben natürlich ohne Gewähr :D

    zu 1): Vom großen Parkhaus unter der Esplanade wirst du immer in gleicher Richtung weitergeleitet, wie du es angefahren hast...Jetzt ist die Frage, aus ob du die Arena auf der A99 auf westlicher oder östlicher Richtung anfährst?


    zu 2): Nein die Eintrittskarten gelten nicht für die Öffentlichen...

    Du hast im Block 303 die Reporterplätze vor dir. Ich saß mal dort in Reihe 20 (nicht SB!) und hab durch die Reporterplätze gerade noch die Außenlinie gesehen...Allerdings hab ich schon öfters gelesen, dass sie Sichtbehinderung gar nicht so schlimm ist...

    Dass die MEdien jetzt durch den FC Bayern mehr über Basketball berichten und dies (erstmal) allen Vereinen gut tut, stimmt! Das habe ich ja auch gar nicht bestritten, sondern schon etwas weiter gedacht.


    Es wird dem FC Bayern - falls er es innerhalb der nächsten maximal zwei Jahre schafft, aufzusteigen - nicht genügen, auf dauer um den titel mitzuspielen. Euroleague wird irgendwann das Ziel sein! Und du weißt selber, dass Bayern ganz andere finanzielle Möglichkeiten hat als die jetzigen BBL Clubs. Und du weißt auch, dass gerade im Basketball Geld eben doch Punkte macht! Im schlimmsten Fall wird Bayern Serienmeister und dominiert über Jahre die Liga. Tut das dem Basketball gut?


    Warum hat die Fußball Bundesliga so hohe Zuschauerzahlen? Nicht wegen den großen Teams, die mit Millionen um sich werfen, sondern weil die Bundesliga (für mich) einer der ausgeglichensten Ligen in Europa ist! Jeder kann jeden schlagen! Darin liegt doch der Reiz des Spiels.


    Man sieht in Griechenland, was passiert, wenn zwei Teams die Liga dominieren (Pana und Oly) und die anderen einfach keine Chance haben: Über halb leere Hallen wären die meisten Vereine froh!


    Das ungenutzte Zuschauerpotential bringt vielen Teams dann auch nichts mehr, wenn die Liga zu einseitig ist...Und viele Teams haben mit Sicherheit schon die Grenze des machbaren in Sachen Sponsoringeinnahmen erreicht, da geht auch durch einen FC Bayern in der Liga nicht viel mehr (zumal viele größere Unternehmen dann lieber Bayern sponsorn würden als den kleinen heimischen Verein, Stichwort Schaeffler ;-) )

    marwahn : Dass wir in Bamberg fast alle finanziellen Möglichkeiten ausgeschöpft haben, weiß glaub ich jeder hier und macht daraus auch keinen Hehl ;-) . Umso verwunderlicher, wo Heyder Jahr für Jahr neue Sponsorengelder auftreiben kann ;-)


    Aber ich denke, Heyder ist durch seine Arbeit hier einfach viel zu fest in Bamberg und Umgebung verwurzelt bzw. gebunden, als dass er diese aufgeben würde, um die Bayern zu managen. Noch dazu weiß keiner, wer denn dann der egtl. Boss wäre...Heyder wäre offiziell Manager, aber welchen Einfluss hat Hoeneß dann noch auf den Basketball? Heyder ist sicher keiner, der sich gerne unterordnet...


    Mir bereitet ganz erlich noch was anderes Sorgen: Was viele hier und in diversen anderen Foren als "Chance für den deutschen Basketball" sehen, sehe ich eher als Gefahr...Es ist kein Geheimnis, dass der FCB - wenn er wollte - in ferner Zukunft bei einem Aufstieg ganz andere finanzielle Möglichkeiten hätte als der Rest der Liga (Berlin als Hauptstadtklub und Bamberg mit dem erarbeiteten Image als "Frak City" evtl. etwas ausgenommen). Ich denke, im ersten Jahr BBL würde Bayern locker einen Etat von 5-7 Mio. zusammenstellen können! Wohlgemerkt im ERSTEN!


    Man mag sich als Basketballfan gar nicht ausmalen, was passiert, wenn Bayern Meister wird und in der euroleague so richtig angreifen wird...Erleben wir dann einen Zustand wie in Griechenland? ein, Zwei Topteams, die über Jahre dominieren? Will das der Fan sehen? Wie will man bei so einer Konstellation neue Zuschauer für den Basketball begeistern?


    Der Name "FC Bayern" wird so lange ein Segen für den Basketball sein, bis man anfängt, europäisch richtig angreifen zu wollen...Dann kann er sich sehr schnell zu Fluch entwickeln. Denn einwas muss man sich klar machen: Basketball ist nicht vergleichbar mit Fußball. Wird die Liga langweilig, fehlen sehr schnell Zuschauer, da es kaum eine Fanbasis gibt, auf der man aufbauen könnte...Und ohne Zuschauer droht einem im Basketball schnell die Pleite...


    Noch eine kurze Einschätzung zum Thema "Kiddis und Jugendliche": Im ersten Moment wird Basketball sicher eine große Anziehungskraft auf die jüngere Generation haben! Aber es gilt, die Erwartungen, die die Leute an den Basketball haben, zu erfüllen. Und gerade Jugenliche sind sehr geprägt vom amerikanischen Sport, sprich NBA ;-) . Die Show rund um die Partien wird es geben, da bin ich mir sicher! Aber wird es auch während der Partien eine Show sein?


    Da kommt wieder der Trainer und die Mannschaft ins Spiel ;-)

    Nanana marwahn, du scheinst heider nicht zu kennen ;-)


    Das Interview und seine Aussagen waren sowas von nichtssagend! Bin mir sicher, er wollte dadurch den Druck auf die Stadt Bamberg nochmal erhöhen in Sachen Jako Arena...


    Zwei Möglichkeiten gibt es in der kommenden Saison:


    1. Falls die Zukunft der Jako Arena auf langfristige Sicht gesichert wird (durch wen auch immer), dann wird Heyder in Bamberg bleiben. Dafür steckt er einfach in zu vielem drinnen...


    2. Falls es keine vernünftige Lösung gibt, dann wird Heyder Bamberg verlassen und in München sein Glück versuchen (wo er allerdings m.E. nicht glücklich werden wird...)


    ABER: In nichts ist Heyder besser als im "Rumeiern" :8 . Und nichts geschieht bei ihm ohne Hintergedanken...


    Was noch möglich wäre: Die Bayern versuchen mit aller Gewalt, ihn nach München zu locken. Es wird eine Summe geben, bei der auch Heyder nicht widerstehen kann. Diese Methode wäre aber ja nichts neues für Hoeneß und Co. :D .


    Ein Wort noch zum Team: Gute Spieler, die sicherlich größtenteils nicht in die Pro A gehören. Allerdings geb ich den Bayern nur eine Saison, um den Aufsteig zu schaffen. Eine zweite Chance wird es glaub ich nicht geben...


    Ich bin froh, dass Bauermann Bamberg damals verlassen hat. Er lässt einen ähnlichen Stil spielen wie LvG: Spielkontrolle...Dass das nur selten attraktiv ist, hat man u.a. bei den Spielen der Deutschen BB-Nationalmannschaft bei der WM gesehen...Aber wenn es läuft, kann man dadurch locker den Aufsteig schaffen. Schön wird es nur selten ;-)


    andi_brueck : Platz 2 ist beim DRC alles andere als eine Überraschung ;-) . Eine Niederlage gegen Vilnius wäre nicht akzeptabel gewesen, dafür ist Vilnius zu schwach und unerfahren ;-)

    Kurz vor Ende der 1. Halbzeit führt Bamberg mit 44-33, nachdem sie zwischenzeitlich schon 38-18 weg waren...Die Aufholjagt der Bayern liegt vor allem an Greenes Treffsicherheit aus der Distanz...

    Deggendorf...Das Problem ist, dass du bei den großen Parkhäußern unter der Esplanade normalerweise nie wieder genauso rausgelotst wirst, wie du reingefahren bist (oder tusche ich mich ?? ).


    Fährst du die Arena über die A9 an, so wirst du rauswärts über die A92 und A99 geleitet...Und eben anders rum...


    Ich würde dir empfehlen, da du ja schon auf der A92 bist, diese durchzufahren bis zur A99 und die Arena dann so anzufahren...Bei der Arena würde ich dann das allerletzte Parkhaus nehmen, da es a) kleiner ist als die übrigen und b) die meisten Leute versuchen, ins erst oder zweite Parkhaus zu kommen (wirst du dann selber sehen ;))


    Rauswärts wirst du dann normalerweise über die A9 geleitet und bist so heimwärts etwas schneller ;)

    Du folgst einfach den Beschilderungen zu den Parkhäusern. Ist alles wunderbar angeschrieben. Ich park immer am liebsten im Parkhaus 3 (das am weitesten weg vom Stadion), da man dort m.E. am besten wieder raus kommt, weil es kleiner ist als die anderen zwei...


    Im Stadion oder wahlweise auch davor "kaufst" du dir eine Arena Card (Gibt es sowohl an fest installierten Aufladeständen als auch bei mobilen Händler). Mit dieser Karte zahlst du fast alles im Stadion. Wenn du aus dem Parkhaus wieder raus willst, müssen noch 10€ auf der Karte sein! Die hältst du dann einfach an der Ausfahrt an den Sensor und das wars :) Keine Sorge, es stehen überall noch nette Ordner, die dir helfen, falls etwas nicht funktioniert ;)


    Kleiner Hinweis für das große Parkhaus unter der Esplanade: Kommst du von der Stuttgarter Autobahn, so wirst du hinwärts in die unteren zwei Etagen geleitet und beim Ausfahren dann auf die A9! Fährst du die Arena über die A9 an, landest du auf den oberen zwei Parkebenen und wirst dementsprechend über die Stuttgarter Autobahn rausgeleitet!


    Von wo kommst du?

    Jep Kommentatorenplätze sind dort...


    Ich saß mal gegen Nürnberg in diesem Block, allerdings doch deutlich hinter den Kommentatorenplätzen ohne Sichtbehinderung. Nur hatte selbst ich von diesen Plätzen aus nur knapp die untere Außenlinie im Blick...Dann kann man sich vorstellen, wie die Sicht näher an den Kommentatorplätzen dran ist...

    Naja, ich bin mir egtl. sicher, dass beinahe jeder BBL Verein Radiowerbung macht...Nur eben bei seinem lokalen Sender ;) Bei Bamberg ist das Programm von Radio Bamberg nur voll von Basketball, auch wenn es nicht um Dauerkarten geht, weil die eh weg gehn wie warme Semmeln :D


    Es würde aber für KEINEN BBL Club Sinn machen, überregional Werbung zu machen. Beim FC Bayern sieht das natürlich anders aus ;)


    Wo läuft denn der Spot?