Posts by altosa

    Geiler fighter in der Balleroberung. Unser DM wird endlich stabiler. Er wird sicher noch stärker wenn er jetzt endlich richtig in die Mannschaft hineinwächst und das Vertrauen von Trainer, Mitspieler und Fans steigt. Das Tor war das i-tüpfelchen.

    Langsam wirds Zeit für ne Leistungssteigerung. Letzte Saison schon komplett daneben und diese geht auch nicht besser los.

    Bärenstarke Leistung. Das macht wirklich Hoffnung auf mehr, in der Defensive eine Bank. Und jetzt noch paar offensive Flankenläufe dann ist er der Prototyp eines modernen AV. Bitte mach weiter so!!

    Defensiv extrem stark. Weiter so. Offensivdrang/Spieleröffnung bekommt er mit mehr Spielpraxis und Selbstvertrauen. Guter Junge.

    Null Dynamik, null Kreativität, null Torgefahr. Langsam kann ich mir das gekicke von BS31 nicht mehr mit anschauen. Ball mit dem Füsschen streicheln, Spiel verlangsamen und sinnlose Diagonalpässe. Meiner Meinung die grösste Baustelle die wir haben ist das DM/ZM.


    Aber alle denken ja immer wir sind im DM/ZM überbesetzt. Qualitativ sicher nicht.

    Gib ihm Vertrauen und bedingungslose Rückendeckung und er ist mMn nach ne Klasse stärker als Badstuber.


    Breno muss sich dies jetzt allerdings erstmal hart erarbeiten. Eine hervorragende Fitness ist heutzutage Grundvoraussetzung im modernen Fussball, ausserdem muss er Bruder Leichtfuss in den Griff bekommen.


    Ich hoffe noch immer dass er diese für Ihn letzte Chance bei uns nutzen wird, und wir in ein paar Jahren noch immer von der IV Boateng-Breno schwärmen.

    Völliger Mist Tymo nach seinem Kurzeinsatz gestern negativ zu beurteilen, sowohl das Spiel ja auch schon gelaufen war und verwaltet wurde.


    Ich sehe die Gefahr dass Tymo noch einen Wechsel anstreben könnte, wenn er die ersten BL-Spiele als auch evtl. in den CL-Quali Spielen nur sehr selten zum Einsatz kommt.


    Wäre aus meiner Sicht extrem schade, da ich ihn mit viel Vertrauen vom Trainer ausgestattet als einen sehr guten defensiven 6er und darüber noch als möglichen IV-Bu sehe.

    Ribery hat eine gute Saison gespielt und war gerade in der Rückrunde mit seinen vielen Torvorlagen ein sehr wichtiger Spieler.


    Das einzige was ein bischen abging waren im Vergleich zu seiner ersten Saison die Tore. Das ist aber verständlich da er nie richtig fit war und auch defensiv einiges mehr machen musste/gemacht hat.


    Ich vertraue darauf dass unter Jupp Heynckes wieder die linke Seite Lahm/Ribery zu einer echten Waffe wird und wünsche Franck dass er mal ne Saison topfit durchziehen kann. Er ist noch immer Weltklasse.


    Ribery 4 ever!!

    Alaba war bis anfang November 2011 mit einem Aussenbandriss 6 Wochen ausser Gefecht, darum konnte er nicht spielen.


    Ich sehe es problematisch dass für einen mittelmäßigen und nicht übermäßig entwicklungsfähigen Spieler wie Pranjic 7,7 Mio € an Ablöse verpulvert werden, der die Liga nicht kennt.


    Ich bin einverstanden dass es im Kader solche Spielertypen geben muss, jedoch hat man dies zu früheren Zeiten aus der eigenen Jugend abgedeckt (Ottl, Lell) oder aber man wurde in der Bundesliga ablösefrei fündig (Salihamidzic, Altintop).

    Was ich meinte ist, dass ein Pranjic für 7,7 Mio € verpflichtet wurde und definitiv nur ein mittelmäßiger bis guter Bundesligaspieler ist. Eben keiner der herausragend spielt und sich auch nicht mehr groß entwickeln wird.


    Dieser hat nun in der abgelaufenen Saison 24 Bundesligaspiele sowie 6 CL-Spiele von Beginn an gemacht. Diese Spiele hätte ich aus meiner Sicht lieber einem Alaba gegeben, der meines Erachtens aktuell nicht schlechter als Pranjic ist, sich aber noch zu einem richtig guten Spieler weiter entwickeln kann auf höchstem Niveau.


    Natürlich war es im Endeffekt richtig Alaba nach Hoffenheim auszuleihen und er hat dort auch reichlich Spielpraxis gesammelt, für die Zukunft würde ich mir jedoch wünschen dass dann lieber ein junges Talent die 24 Bundesligaspiele sowie 6 CL-Spiele macht anstatt jemand wie Pranjic.

    Man muss jedoch festhalten dass die Saison des FC Bayern nicht gut gewesen sein kann wenn Spieler wie Pranjic, Ottl oder Braafheid auf über 25 Saisoneinsätze von Beginn an kommen.
    Diese Spieler bringen einen FCB nicht nach vorne. Bitte dann lieber auf junge Talente aus den eigenen Reihen (Alaba, vormals Ekici) setzen als auf Mittelklassespieler.