Posts by rebel315

    Weiß nicht - Müller nehme ich den Willen noch eher ab - er versucht ja wenigstens mal das Maul auf dem Platz auf zu machen. Und von ihm kenne ich kein Wechselgerücht - Du?


    Ich denke das Robben extrem verunsichert ist. Erstes Jahr war er mit seiner Spielweise DER Mann und dann auf einmal zu egoistisch. gegen Schalke wollt er dann eher Spielmacher sein und die Bälle auflegen, wo er früher aus jeder Lage geschossen (und wahrscheinlich auch getroffen hätte)


    Stimmt schon, jetzt wo es nicht läuft ist jeder angreifbar. Aber da kommen wir wieder zur Diskussion ob man nicht doch einen Leader braucht. Effe hat in solchen Phasen auch Scheiße gespielt, hat aber trotzdem den Laden zusammen gehalten. (Das war dann die zeit wo wir ein Spiel auch mal dreckig 1:0 gewonnen haben)

    Jonker: an den habe ich noch gar nicht gedacht. Wenn man es mal längere Zeit durch spielt ist der Gedanke irgendwie interessant

    ich seh ihn nicht als Heilsbringer.
    Nach der Schulterverletzung hat er ausschließlich Sicherheitspässe gespielt. Hinrunde war er gut - das gebe ich zu. Aber das waren andere auch...

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aktuell ist es doch so:
    Ein reiner Stoßstürmer, der technisch nicht zu den besten gehört und sich eher wenig am Spiel beteiligt, auf den die Offensive zugeschnitten ist, wie Gomez und ein klassischer 10er wie Kroos, der zwar technisch gut ist, aber nicht auf die Aussen rausrotiert, im Antritt nicht 1-1 vorbei kommt, ein Spiel keine positive Beschleunigung verpassen kann, die sind einfach für das aktuelle System und eine flexible Spielanlage suboptimal ausgewählt.


    Auf den Punkt getroffen.
    Ergänzung:
    "der technisch nicht in der Lage ist einen Ball anzunehmen und diesem weiter verspringt als ich schießen kann".</span><br>-------------------------------------------------------

    Glaub nicht das es gestern an Breno lag. der ist halt auch verunsichert. Mal darf er spielen, dann wieder nicht und so richtig weiß auch keiner warum. mann stelle sich mal vor der hätte neben sich einen erfahrenen IV der ihn ein bissl anleitet. So wie die das bei ManU machen. Da steht irgend so ein 18 jähriger Pimpf neben Vidic und der sagt ihm was er zu tun hat.

    Schweinemann hätte sich ab und zu bewegen müssen, dann hätte das aiuch geklappt. So wie der rest auch war das Statik-Fussball vom Feinsten

    ist doch albern das sich Kalle bei Neuer entschuldigt. Seit wann dürfen die Fans nicht ihre Meinung äußern? Ein Großteil kann sich mit dem arroganten Typen eben nicht anfreunden, ich persönlich kann mich auch eher mit Kraft identifizieren.
    KHR sollte sich besser um seinen Supertrainer und um die Spieler kümmern und sich bei den Fans die gestern im Stadion waren für die Leistung der Mannschaft entschuldigen.

    zu jung, wenn er einen erfahrenen IV neben sich hätte wahrscheinlich zu gebrauchen. Fakt ist das vG des versaut hat, der spinner wollte keine neuen Spieler.

    Problem ist das keiner hinter ihm steht der bereits mit den Stollen schart... Gebe es eine wirklich anzunehmende Alternative würde da auch wieder mehr kommen