Posts by frarro

    Dass Ze Roberto gegangen ist, finde ich nicht schlimm, weil wir eine langfristige Perspektive brauchen und Ze wäre kurzfristig zwar gut gewesen, hätte uns auf Dauer aber nicht weitergebracht als Team. Was ich ein bißchen vermisse ist die langfristige Planung.


    Ich finde es gut, wenn ein van Gaal auf junge Spieler setzt, toll dass Badstuber eine Chance bekommt. Aber diese Jungs sind noch nicht so weit als dass sie z.B. in der CL konstant gute Leistungen zeigen könnten. In der holländischen Liga mag das gut gehen, international hingegen kaum. Ein behutsamer Aufbau, bzw. ein langfristiges Konzept wäre besser gewesen. Für das Geld was wir in den letzen Jahren ausgegeben haben, hätten wir 3 Umbrüche in der Mannschaft finanzieren können.


    Ich fand es toll dass wir z.B. einen Breno geholt haben, angeblich ein Riesentalent, aber was dann? Gut, vielleicht lag es an Klinsi, aber ich glaub die Problematik liegt tiefer. Breno z.B. macht kaum ein Bundesligaspiel soll dann aber gegen Barcelona Weltklasseleistung zeigen? Wo war der Aufbau? Wo das Konzept? Andere große Clubs die auch auf Erfolg angewiesen sind schaffen es doch auch jungen Leuten Spielpraxis zu verschaffen. (Bsp. Manu) Regelmäßig verpflichten wir Granaten aus Südamerika für teures Geld, da wird mir richtig schlecht, aber was kommt dabei raus? Warum kommt es mir so vor dass wir ständig Spieler in einer Art Hauruck-Aktion verpflichten? Einen Gomez (so gut er auch sein mag) für 30-35 Mio holen, obwohl der Sturm nicht mal unser Sorgenkind war und Olic ablösefrei kam, aber auf anderen Positionen wie RV oder RM wird geknausert? Warum bringt unser Scouting so wenig zustande? Aus Osteuropa werden von anderen Clubs ständig Granaten verpflichtet (Bsp: Vidic) und wir holen uns nur Spieler bei denen jeder Depp kapiert hat dass dies ein Guter ist, dann natürlich zu einem dementsprechenden Preis oder wir verlieren gleich das Tauziehen. (Arshavin, Schirkow)


    An sich mag ich Uli Hoeneß sehr, aber ich würde mir manchmal wünschen dass wieder etwas mehr Weitsicht herrschen würde. Dass frühere Konzept, gute Spieler aus der Bundesliga zu kaufen, ist heutzutage leider nicht mehr erfolgsversprechend.

    Falls er tatsächlich zu Stuttgart käme, wäre das ein Knaller. Mir hat er bei Ajax sehr gut gefallen und bei Real mit Abstrichen auch, allerdings kam er da nie so richtig zum Zug.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Interessant! Gibts denn die glorreiche Ajax-Jugend eig. noch? Im Moment liest man ja nicht allzu viel von der!?</span><br>-------------------------------------------------------


    Was glaubst du wo Sneijder und van der Vaart herkommen? :D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Mir sagte man bei Premiere dass der Vertrag am Ende ausläuft und ich dann entweder die neuen Conditions akzeptieren oder der Vertrag ist vorbei.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ach, die Service Hotline bei Premiere kannst du vergessen. Der Vertrag verlängert sich immer automatisch wenn man die Kündigungsfrist nicht einhält. Du hast doch einen Vertrag, da steht alles drin! Mehr sag ich nicht dazu.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hmmm mein Vater hat gerade eben bei Premiere angerufen um den Vertrag zu verlängern. Da hat die gemeint der Vertrag verlängert sich automatisch zu den gleichen Konditionen. Aber ich trau dem Braten nicht. Der Vertrag läuft im August aus. Da wär ja schon Sky da. Hmmm. Nochmal anrufen oder was sollen wir machen?</span><br>-------------------------------------------------------


    Kleiner Tipp: Lies dir doch einfach mal den Vertrag durch den ihr abgeschlossen habt. :D Da steht normalerweise drin dass sich der Vertrag zu den NEUEN Konditionen verlängert.

    Ich denke schon dass sich das Sponsoring in Asien rentiert, wenn man dort Ikonen wie Beckham vermarktet, dann kann auch viel rausspringen. Oliver Kahns Reputation hätten wir da auch besser nutzen sollen!


    Hier ein Bericht aus dem Jahr 2003, damals haben sie angeblich einen 3-Jahres-Vertrag für 40 Millionen Euro abgeschloßen, denke inzwischen müsste mehr zu holen sein.


    http://www.handelsblatt.com/ar…en-schreitet-voran;642667

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">oder in nur einem Wort : Beschiss</span><br>-------------------------------------------------------


    Unsinn.

    In der Times gab es mal einen interessanten Artikel über Reals Finanzaktivitäten, hier mal ein paar Zitate:


    "They have the third-highest average attendance in Europe and while their stadium revenue cannot compete with Manchester United, it still packs a punch. They have been extremely aggressive in pursuing sponsorship opportunities, including overseas tours (on several occasions they have held pre-season training camps in places such as Vietnam and China)."


    "Their domestic television contract is by far the richest in the world. They are also helped greatly by tax legislation - originally intended for overseas bankers and executives - that allows their foreign players to pay tax at about 23 per cent for the first five years that they are in the country."


    "Just how much is their TV contract worth? Well, according to the club, in 2006 they signed a seven-year deal with MediaPro guaranteeing €1.1 billion (now about £956 million) for their domestic league TV rights. At least, that's Real's version of events: MediaPro has never disclosed the figure and some dispute the amount. But, if it is true, they earn £135 million a season from their domestic league rights, more than twice what United receive."


    "Finally, there's Real's status as, effectively, a non-profit social trust. This means they do not need to generate £30 million a year just to service their debt (like United)."


    "To stand for election you have to be a Spanish citizen who has been a club member for at least ten years. And, crucially, you have to submit a deposit equal to 15 per cent of the club's budget, or about £50 million."


    Fassen wir es zusammen: Riesiger TV-Vertrag, gutes Sponsoring, Steuererleichterungen, Stadion...

    a) Ze muss nicht ersetzt werden, dafür ist Tymo da. </span><br>-------------------------------------------------------


    Ze hat mehr Positionen als Tymo abdecken können.



    b) was man auf youtube von ihm sieht (die seriöste und ausführlichste und aller besteste Quelle auf der ganzen welt) sieht nach nem guten Schuss aus, aber weniger nach überragendem passspiel / dribblings, also wohl eher backup. </span><br>-------------------------------------------------------


    van Gaal trifft seine Entscheidung nicht anhand von Youtube Videos. Er hat den Spieler die ganze letzte Saison beobachten können.



    c) UH hatte vor ner woche noch klar gesagt das man nen RV will und keinen LV da Lahm LV bleibt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Uli ist kein Trainer. Außerdem dachte er da wohl noch dass Srna kommt. Vielleicht ist im Gespräch mit van Gaal jetzt ein anderes Konzept entstanden.



    d) ich finde die frage berechtigt was mit der Rib Position geschieht. eigentlich ist schweini da schon backup und notfalls auch Olic. (und wie gesagt ze wurde schon durch tymo ersetzt) von daher frag ich mich wo und wann er überhaupt zum spielen kommt (wenn rib bleibt).</span><br>-------------------------------------------------------


    Er wird genug Einsätze haben und Ribery muss nicht immer auf links spielen. Wartet doch erstmal das System ab!!


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    e) er ist nicht mehr alzu jung um als talent zu gelten und mMn ansich zu teuer als nur Kaderspieler zu sein.</span><br>-------------------------------------------------------


    27 ist ein gutes Fußballeralter, meine Güte Ze hat noch mit 34 seine Leistung gebracht.

    Na, vielleicht haben sie ja am Sa ein wenig Wut im Bauch. Ist auch nicht optimal in ein Finale zu gehen mit 2 Niederlagen davor, zum einen schlecht fürs Selbstvertrauen, dann die Form. Zereissen werden sie sich sicher nicht, aber aufgeben wohl auch nicht.

    Das war nix gestern. Nicht mal Kampf, Einsatz, Moral, Laufbereitschaft, nichts! Und das in einem Finale. Teilweise richtig peinliches Auftreten. Wieder vor aller Welt blamiert.