Posts by donson

    Man muss aus auch auseinanderhalten. Ja, kein Muttersprachler, also viel schwieriger. Dann nimmt man ihn da etwas raus, macht man auch. Ich gehöre ein Stück weit auch zu den "Bashern". Er sprach aber auch davon das man seine Familie anging. Das tat mir leid, das hat nichts mit schlechtem Management ( wenn man es denn so sieht) oder sonst irgendwas im Sport zu tun. Da bin ich auch voll auf seiner Seite. Das Ganze heute hat mir auch nicht schlecht gefallen. Nur fehlt der Rechtsverteidiger weiter, Verträge sind weiter offen bis heikel ( Ablösen!) Muss er halt schaffen!

    Ich bin mir sehr sicher das die Leute die beim FCB was zu sagen haben nicht die Hände in den Schoss legen und schauen was Brazzo so macht. An Transfers sind viele beteiligt auch an Verträgen. wenn Brazzo so schlecht wäre dann hätte man Ihn schon längst abgesägt. Der FCB kann es sich gar nicht erlauben wenn es denn so ist eine so wichtige Position zu besetzten und dann jahrelang abzuwarten. Und wie Du schon gesagt hast das die Familie darunter leidet und angegriffen wird grenzt an eine Riesen Sauerei. Aber das ist ja Heute so völlig normal das man sich im World Wide Web versteckt und die Leute angeht. Ich würde Leute die ständig gegen Brazzo schiessen aus dem Forum werfen. Es ist leicht zu stänkern wenn man nur Aussen vor ist. Sollen die doch alle es besser machen aber das will und kann ja keiner. Das gleiche wäre damals mit Uli Hoeness auch passiert als der ins kalte Wasser geworfen worden ist und den Verein übernommen hat. Aber damals gab es zum Glück noch kein Internet. Und was Uli erreicht hat sieht man ja. Also gebt dem Brazzo eine Chance. Ulli hat auch Spieler geholt die ein völliger Flop waren. Das passiert halt mal.

    Kleiner Nachtrag: "Das mit dem keine Ahnung haben, ist jetzt nicht persönlich oder gar böse gemeint gewesen. Ich finde die Argumentation halt nur völlig unschlüssig und oberflächlich". Zumal die 150 Mio Umsatzverlust da natürlich auch mit reinspielen. Wir erleben gerade Clubs mit über einer Milliarde Minus, ganze Ligen und Staaten die in einem historischen Ausmaß vor dem Bankrott stehen. Die Arbeitslosenquote steigt im Kontext der Pandemie, ganze Wirtschaftszweige stehen am Abgrund, Firmen und Menschen kämpfen um ihre Existenzen. Der FC Bayern hat über 1000 Angestellte, denen gegenüber er verpflichtet ist. Und dann regen sich Fans darüber auf, dass der Verein nicht mit Millionen um sich schmeißt und so tut, all würde es diese ganzen Probleme nicht geben. Das was Brazzo heute im DoPa von sich gegeben hat, klang nach durchdachten und vernünftigen Strategien. Da muss man doch dann irgendwann auch mal seine Erwartungshaltung an der Realität anpassen.

    Sehr guter Beitrag genau so ist es. 👍👌😊

    Wo ist das Problem Leute die geimpft sind ins Stadion zu lassen. Wenn das so weiter geht werden die ganzen Vereine Pleite gehen. Vor allem wird das Geschreie gross sein wenn im Ausland volle Hütte ist so wie in England dann gute Nacht Marie.

    Also wie gesagt das ist einfach zu wenig was er auch Heute wieder gezeigt hat. Wie einer schon geschrieben hat er wirkt wie ein Fremdkörper im Spiel. Er läuft auch definitiv zu wenig und zeigt wenig Einsatz. Und es gelingt im nichts wirklich Gutes.

    Klar er war verletzt aber da müsste eigentlich mittlerweile viel mehr kommen. So war das kein guter Transfer bis jetzt. Ich glaube er denkt er wäre Messi. Er wirkt auf mich so als ob ihn das alles nicht interessiert. Der ganze Hype war wohl zu übertrieben. Es wird schon Gründe gegeben haben warum er bei City nur Ersatz war. Und so wie er im Moment spielt wird er das bei uns auch so sein. Mich regt es halt so auf das der so viel Geld gekostet hat. Ich hoffe doch sehr da kommt noch was weil im Moment ist das nichts.

    Vielleicht wird man mich hier jetzt zerreißen aber was soll an Sane so toll sein. Wenn ich mir das Spiel gegen Madrid so anschaue dann grenzt das schon Arbeitsverweigerung. Der läuft kaum und nimmt am Spiel so gut wie nicht Teil. Es gelingt Ihm nichts. Sorry aber das geht gar nicht für das Geld was er gekostet hat.

    Entschuldigung, was? Du erzählst hier Märchen. Was soll dieser Dumpfsinn?

    Dann denke mal an das Spiel wo er diesen geilen Trick mit dem Lupfer über den Gegner gemacht hat. Danach musste Robben seinen Senf dazu geben und sagte das macht man nicht weil man den Gegner so verarschen würde. Das ging dann durch die Medien und was war dann Costa spielte danach nie wieder befreit und gut auf das ist meine Meinung.

    Exakt. Alles wäre, überspitzt gesagt, prima. Aber ich will nicht mehr zu sehr über Thiago nachdenken...

    Sorry aber wenn ein Thiago sagt er möchte gerne nochmal was anders machen da kannst Du für ein Jahr nicht mal sagen wir möchten noch 60 Millionen z.b haben weil dann wäre er noch bei uns und wir hätten Ihm den Gefallen leider versaut. Dann wäre der Transfer geplatzt. Deshalb finde ich das völlig ok und wir haben Ihn verschenkt wie hier immer oft behauptet wird.

    Ich bin echt fassungslos warum bis jetzt kein Spieler vorgestellt wurde. Die wollen doch nicht im Ernst ohne Neuzugänge in die Saison gehen. Was feiert der Brazzo da eigentlich! Ich habe echt mit allem gerechnet nur ich glaube der Letzte hat jetzt begriffen das Brazzo der völlig falsche Mann ist auf dieser wichtigen Position.