Posts by eddstyle

    is das so lachhaft :D:D
    unfassbar, langsam denk ich werden ja schon unsere Menschenrechte verletzt 8-)
    da darf man nicht einmal seine meinung zu einer person sagen, sonst kommt der Hopp-Cop :D
    langsam wirds echt lachhaft

    dann hab ich da irgendwas falsch verstanden, naja lassen wir es sein, wir wollen hier ja nicht die ganze zeit diskutieren... ;-)


    eins steht aber fest, hopps sympathie ist stark gesunken durch diese Ereignisse

    kurze frage, hat hoffenheim eigentlich eingelfeischte fans?
    Die leute, die auch schon vor Hopps-ära alles für den Club geopfert hätten.


    Ich glaube eher nicht, denn sowas kann man nur durch eine selbst erarbeite leistung erreichen.
    Ich zitiere mal von einem Hoffenheimeinwohner in einem DSF interview: "Früher war ich Bayern-Fan, aber so langsam könnte ich es mir vorstellen umzusatteln"


    das sagt doch schon alles !!

    ich wette mit euch, das wenn man so stark darauf reagiert, die Fans merken, das ihm sowas ganz und gar nicht passt und machens noch schlimmer/öfter.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ich komm mit dem zug und fahre dann mit anderen nach hause. und komme erst 5 minuten vor anpfiff. ich muss den rucksack inkl. laptop also mitnehmen. geht das???</span><br>-------------------------------------------------------


    run forest run

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">IUnd bei Kaiserslautern, zum Beipiel, Meister 1991 und 1998 fragt ja auch kein Mensch, ob die nun aus einer grossen Stadt kommen oder eher aus einer relativ kleinen. Die werden wohl so schnell nicht wieder in der BL spielen,</span><br>-------------------------------------------------------


    Die steigen dieses jahr auf ?? !!


    und zum Thema Hopp:
    natürlich, besitzte ich keinen (um es lieb auszudrücken) sympathie für ihn, aber man kann ja ruhig dazu stehen, wenn man so etwas nicht gut findet, wenn ein verein "auserhalb" finanziert wird. Aber es war schon immer so, das jede Meinung in gewissen Maßen ok ist. Slebst wenn man politisch rechts-denken ist, spricht keiner was dagegen, solang man dies nicht extrem auslebt.