Posts by alex171084

    Uri Geller hat mir schon die Schlagzeile der BILD in einem Monat verraten:
    Breno - der Carlos Alberto von Bayern München!


    Nein. Breno ist ein sensationeller Spieler und hat immer überzeugt. Langsam muss man ihn auch fit haben für einen 10 Minuten Auftritt.

    Wenn er seine Magen-Darm-Grippe auskuriert hat steht er zumindest wieder im Kader. Aber wenn OH nicht einmal Kroos bringt, dann bringt er Breno schon gar nicht.
    Es gilt das warten und hoffen auf Klinsmann.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mh! ziemlich ruhig um unseren neuzugang? was macht er denn so ??</span><br>-------------------------------------------------------


    Er wird erstmal richtig fit gemacht, wird dann bei den Amateuren eingesetzt. Wenn er da überzeugt wird er in den Profi-Kader berufen. Irgendwann dann ab und zu Kurzeinsätze gegen Bielefeld bekommen und dann natürlich Stammspieler.
    Wie schnell das geht?! Keine Ahnung. Aber Stammspieler wird er defintiv!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich kann die Frage beantworten. Breno ist weiter in seiner Entwicklung als Hummels. Mats hatte keine Chance auf Spielpraxis in der Ersten und die zweite Mannschaft stellt keine Herausforderung für ihn da, bzw. bringt ihn nicht mehr weiter.
    Deswegen war es logisch ihn an einen anderen Bundesligaclub auszuleihen, die zwar einen ordentlichen Kader haben, wo er aber die Möglichkeit hat sich in die Mannschaft zu spielen, weil die IV nicht so stark ist.


    Breno wird in der Rückrunde sicherlich seine Einsätze bekommen und unter JK werden alle Karten neu gemischt. Da ist er schneller Stammspieler man gucken kann. Bei Hummels kann ich mir das trotz Talent noch nicht vorstellen, dass es für den FC Bayern reicht. In 1,5 Jahren sieht die Welt aber ganz anders aus.


    Auf jeden Fall sind die beiden unsere IV-Zukunft und leiten zusammen mit Kroos eine neue Ära ein in ein paar Jahren.</span><br>-------------------------------------------------------


    die frage ist aber ob hummels in dortmund wirklich die spielpraxis bekommt! und das glaube ich nicht!</span><br>-------------------------------------------------------


    Sonst hätte man ihn nicht dahin ausgeliehen. Die Bayern Verantwortlichen sind doch nicht blöd. Und jetzt gehts wieder um Breno :-)

    Ich kann die Frage beantworten. Breno ist weiter in seiner Entwicklung als Hummels. Mats hatte keine Chance auf Spielpraxis in der Ersten und die zweite Mannschaft stellt keine Herausforderung für ihn da, bzw. bringt ihn nicht mehr weiter.
    Deswegen war es logisch ihn an einen anderen Bundesligaclub auszuleihen, die zwar einen ordentlichen Kader haben, wo er aber die Möglichkeit hat sich in die Mannschaft zu spielen, weil die IV nicht so stark ist.


    Breno wird in der Rückrunde sicherlich seine Einsätze bekommen und unter JK werden alle Karten neu gemischt. Da ist er schneller Stammspieler man gucken kann. Bei Hummels kann ich mir das trotz Talent noch nicht vorstellen, dass es für den FC Bayern reicht. In 1,5 Jahren sieht die Welt aber ganz anders aus.


    Auf jeden Fall sind die beiden unsere IV-Zukunft und leiten zusammen mit Kroos eine neue Ära ein in ein paar Jahren.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Dass OH Breno nicht einmal mit nach Wuppertal nimmt, da kann ich nur den Kopf schütteln. Er muss doch in den nächsten Wochen seine Einsätze/Chancen bekommen.
    Der klassische Dos-Santos-Aufbau darf für Breno kein Thema sein. Dazu war er zu teuer und wird sich damit auch nicht zufrieden geben. Ansonsten ist er im Sommer schon völlig frustriert.</span><br>-------------------------------------------------------
    Willst du oder kannst du es nicht verstehen, dass Breno nur wegen besonderen Umständen schon im Winter verpflichtet wurde? Sein Transfer war eine Vorwegnahme, Breno soll sich im ersten Halbjahr in seiner neuen Umgebung zurechtfinden, akklimatisieren, Grundlagen der Sprache erlernen und versuchen sich in der Mannschaft zu integrieren, ebenfalls sich ans erhöhte Trainingspensum zu gewöhnen. Nirgends war die Rede davon, dass ein 18j Kinderfussballer aus Übersee in dieser Saison zum Einsatz kommen soll. Ende im Gelände, alles andere ist gekreischter Scheissdreck.</span><br>-------------------------------------------------------


    isser nicht wieder gut!
    unser brsrk weiß halt über jeden transfer genauestens bescheid!
    nur wir schreiben gekreischten scheissdreck zusammen!
    gut das wir diesen konsonantenschreiberling haben! ;-) :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube er hasst junge Spieler einfach so aus prinzip. Anders kann ich mir das nicht erklären.
    Ich muss es wie im Kroos Thread betonen: Der, der die beste Leistung in Spielen und im Training zeigt muss spielen. Egal ob er 16 oder 46 ist.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Denke nicht. Einzig Real Madrid scheint das damals behauptet zu haben ... warum auch immer ;)</span><br>-------------------------------------------------------


    Weil das viele Südamerikaner machen und sie misstrauisch waren, weil er körperlich schon so weit ist.
    Normalerweise macht man zu diesem Zweck einen Knochentest, aber das fand der Herr Breno unverschämt und hat sich für den FC Bayern entschieden. Ob er wirklich 18 ist kann man nicht wissen...</span><br>-------------------------------------------------------


    Doch inzwischen hat Breno den Knochentest freiwillig bei Bayern gemacht.</span><br>-------------------------------------------------------


    Und, war er unter 30? ;-) Wo wurde das denn gemeldet?

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">http://www.kicker.de/news/fuss…tartseite/artikel/170786/</span><br>-------------------------------------------------------


    wünsche dem vale so einen neustart wie dem roque


    http://www.premierleague.com/p…/0,,12306~1212757,00.html</span><br>-------------------------------------------------------


    Und schon wieder hat santa cruz getroffen :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Ohne nachzugucken. Das müsste jetzt schon sein elftes Tor gewesen sein. Das ist echt heftig.


    Und dass Roy nicht bei Bayern bleiben wollte ist schade, aber man kann es ja auch verstehen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Denke nicht. Einzig Real Madrid scheint das damals behauptet zu haben ... warum auch immer ;)</span><br>-------------------------------------------------------


    Weil das viele Südamerikaner machen und sie misstrauisch waren, weil er körperlich schon so weit ist.
    Normalerweise macht man zu diesem Zweck einen Knochentest, aber das fand der Herr Breno unverschämt und hat sich für den FC Bayern entschieden. Ob er wirklich 18 ist kann man nicht wissen...

    Wenn man ihn mit seinen deutschen Alterskollegen Ottl, Schweinsteiger, Podolski und Schlaudraff vergleicht, dann hat Lahm wirklich sehr stabil gespielt. Für mich der einzige wirklich gesetzte AV wenn er fit ist.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Lahm ist bei RTL gewesen und da hat man die Schusskraft gemessen. Lahm, nicht warm, schoß beim ersten Mal 71 und beim zweiten 86.


    Basler, auch nicht warm, kam von der Couch und wemmst das Ding mit 101 in die Maschen. Fett</span><br>-------------------------------------------------------


    Aha. Also Rückrunde mit Basler.</span><br>-------------------------------------------------------


    Basler ist echt ne coole Sau, ich erinnere mich noch an seine Freistöße und sein "Ecken-Tor", außerdem hat er echt die genialsten Flanken geschlagen...

    Spätestens unter Klinsmann wird er richtig integriert. Unter Klinsmann werden wir regelmäßig Spieler wie Sosa, Kroos, oder Breno in der Startformation sehen.
    Schweinsteiger, Micho und Hamit werden sich öfter auf der Bank vorfinden. Lell wird aus dem Kader gestrichen.