Posts by keeper1

    was Poldi anbelangt: stellt Euch mal selbst in seine Lage. er ist mit sich und der Mannschaftsleistung unzufrieden und wird unmittelbar nach Spielschluß konfrontiert: " Deine beste Szene hast Du heute beim Aufwärmen gehabt."
    90 % der User hätten dem Reporter eine "Watschl"verpaßt.
    Oder??

    möchte nochmals daraufhinweisen, daß man nicht alles durch die Vereinsbrille sehen sollte, gerade wenn es um die NM geht.
    @krandlers Aufstellung zueigt deutlich, daß nur durch die Brille des FC B. geschaut wird.
    Hast Du Badstuber bei der U 21 gesehen? ich halte ihn für ein großartiges Talent, der sein Weg gehen wird und auch irgendwann Stammspieler der NM sein wird.
    Wenn dann noch einer Lehmann ins Spiel bringt muß ich wohl an seinem Verstand zweifeln.
    Leider fehlt unseren Spielern die Qualität um europäischen Spitzenfußball zu spielen, hinzu Brasilien, Argentinien und Co.
    Ich sehe leider nicht so posiitiv wie viele hier, würde mich über Irrtum selbstvertändlich freuen.

    Özil und co sind es nciht gewohnto attakiert zu werden wie es gestern passiert ist. Es gab keinen Platz und keine Zeit, da werden einige noch viel lernen müssen.
    Hier kann man nur bestehen, wenn 1gegen1 Situationen entstehen und diese auch gewonnen werden.
    Wer soll das in unserer Mannschaft schaffen?

    wenn man das Spoiel von gesern analysiert muß man klar und deutlich feststellen, daß wir keine Chance hatten
    Das schlimme ist noch, daß jeder Argentinier besser war als unsere eigenen Leute
    Ich stimme einigen hier zu , daß die Taktik mit einem Stürmer so nicht geht, da wir keine Robberys auf den Außenpositionen haben.
    Wen soll man loben am gestrigen Abend, vielleicht Cacao, der wenigstens etwas Wind ins Spiel brachte. Tasci hat m.-E. gar nicht so schlecht gespielt. ( bin kein Anhänger vom VFB)
    da wird in naher Zukunft noch eingies passieren.

    denke daß Schweinsteiger etwas verletzt wurde, daher die Auswechslung.
    aber:
    jeder Argentinier war schneller , technisch besser,, lauffreudiger,
    die Mannschaft war taktisch einwandfrei eingestellt.
    leider wirkten einige wie Fremdkörper.
    Adler beim Tor im Pech, es fehlte halt ein SChritt, aber man sah wie langsam Mertesacker ist. Für mich trotz der vorherigen Kritiken hat Tasci einigermaßen gespielt.
    Selbst Lahm war zu langsam in eigenen Szenen, auch nach vorne war er nicht in Lage mal an einem Gegenspieler vorbei zu gehen.


    Nur mit dem Vertrag von Löw hat dies überhaupt nichts zu tun.
    Fehlende Qualität gegenüber den Argentiniern.

    man sollte die Person Löw m-.E. doch nicht so kritisieren, wie es in verschiedenen Berichten hier dargestellt wird.
    Denke schon, daß er seine Arbeit ordentlich macht, er hat seine Philosofie und sucht sich danach seine Spieler aus.
    Wenn wir dann ohne Vereinsbrille die Spieler anschauen, so kann man die Berücksichtigung von Tasci, Cacao aufgrund der letzten Leistungen,
    ebenso wie Träsch nachvollziehen. Hitzelsberger hat da nichts verloren, leider für ihn persönlich.
    Nochmals ob Neuer, Adler oder Weise macht keinen großen Unterschied.
    Entscheidung für Adler kann man verstehen und nachvollziehen.

    ohne ein Tasci Freund zu sein, halte ich die Bemerkung es gäbe 4-5 bessere Leute auf dieser Position falsch.
    Wir haben keine Klasseleute auf der Innenverteidigerposition, mit Abstrichen Mertesacker.
    Wen soll er da aus dem Kader aufstellen?, doch nicht den Arne Friedrich.
    Hummels ist verletzt und sowieso nicht dabei, das gleiche gilt für Westermann.
    Es gibt da leider nicht viele Alternativen, auch keine besseren als Tasci.


    Im Übrigen hätte es Cacao aufgrund seiner Leistungen in der letzten woche eingewechselt zu werden.


    Wie es dann weitergeht wird die Leistung der Stürmer in den nächsten Wochen zeigen.

    glaube auch nicht, daß Kroos und Müller in der Anfangself stehen.
    Aufgrund des Heimvorteils wird wohl Müller beginnen.
    lassen wir uns überaschen und sehen hoffentlich ein gutes Spiel,
    Erebnis ist mir an und für sich egal, wenns ein schön anzusehendes Fußballspiel wird.

    airlon, Deine Aussage kann ich nur vollends bestätigen. Egal welcher Torwart da spielt, die Abwehr mit Ausnahme von Lahm ist m.E. nicht WM tauglich.
    Da schlimme ist, daß wir auch keine großen Alternativen haben, Mertesacker noch am ehesten, aber wer sonst?
    Wenn man Badstuber gerstern bei der U 21 gesehen hat, muß man sich auch fragen, was ihn da geritten hat. Aber er ist ohnehin noch keine Alternative..
    Westermann, Tasci, Arne Friedrich ( furchtbar) sind allenfalls gute Bundesligaspieler.
    Jede Standardsituation, Flanke wird zum Sicherheitsfaktor.

    ob Neuer oder Adler ist fast egal, ich sehe aber auch Adler etwas vorne.
    Adler hat nicht mehr Fehler gemacht als Neuer auch. Wenns bei diesen beiden nicht klappt sehe ich bei Brücksichtigung von Wiese auch kein Problem. Sollte einer von den Drei ausflalen haben wir immer noch einen, der nahezu gleichwertig ist.

    Cacao hat jetzt 3 Spiele in Folge , nach Verletzung, sehr gut gespielt und auch seine Tore gemacht. Hat er vor seiner Verletzung gespielt ?, ich denke nicht.
    Das soll seine Leistung nicht schmälern, es wäre schön, wenn er so bis zu saisonende weitertrifft und spielt.
    Ob Löw ihm die Chance von Anfang an zu sielen gibt, wage ich zu bezweifeln, hängt sicherlich vom System ab. Das Paar Gomez und Cacao finde ich nciht so abwegig.
    Ein Pro für Klose und Podolski fällt derzeit schwer, aber da wird Löw seine eigene Philosofie haben.

    26 Spieler im Aufgebot ist schon eine hohe Zahl. Es sind m.E. 10 Leute dabei, die mit Sicherheit in Südafrika keine Chance haben und die Qualität auch deutlich verringern.
    Man sollte keinem Unrecht tun, alle werden sich reinknien und das beste leisten wollen.
    Cacao hat jetzt nach langer Verletzung 2 Spiele gemacht
    Hitzelsberger spielt in Rom und zuvor in stgt nicht
    Schäfer aus Wolfsburg steht auch nur in der 2. Reihe ( NM)
    Boateng spielt in Hamburg auch nicht so oft von Anfang an.
    Friedrich schafft die notwendige Leistung nicht.
    Träsch muß man unter Berücksichtigung Kroos,Hunt und Müller sehen.
    Jansen fehlt diese Woche aus Verletzungsgründen


    meine Meinung hat nichts mit dem jeweiligen Menschen zu tun,
    eine subjektive Sicht aus den letzten Spielen.


    Adler, Lahm Mertesacker, Hummels,Jansen
    Ballack Shweinsteiger
    Özil Kroos
    Podolski ( aufgvrund seiner NM Leistungen) Gomez
    ( Kießling und Klose auf gleichem Niveau wie Gomez-Podolski)

    wenn Löw Trochowski dermaßen lobt, muß ich mir die Frage stellen, warum er häufig beim HSV auf der Bank sitzt.
    Ich hoffe zwar, daß wir in Südafrika wenigstens ins Halbfinale kommen, habe aber beim derzeitigen Kader so meine Bedenken.
    Nachwievor ist die Innenverteidigung und der linke AV keine europäische Klasse, der sogenannte 6er neben Ballack oder Schweinsteiger wird zum heutigen Tage wohl Khedira heißen. Man sagt nicht umsonst, Titel werden in der Abwehr gewonnen. Würde mich freuen, wenn ich positiv überrascht würde. Das hat ncihts mit Pessimismus zu tun.

    zwanziger hat allerdings alle internen Kenntnisse, wenn mehrere Schiedsrichter unabhängig voneinander, die Sachlage so schildern,
    kann man die Entscheidung von Zwanziger nachvollziehen.
    Jetzt kommen noch andere aus ihren Fuchslöchern, siehe Ex Schiri Gabor mit seinen Aussagen.
    Allerdings hat ein bekannter von mir ( aus München) mir gegenüber erwähnt, daß über den Fall Amarell schon vor Jahren in München gesprochen worden sei. Nähere Kontakte Mooshammer z.B.
    Aber wie gesagt, warten wir auf die Sachlage beim Gericht in München.
    Für mich persönlich ist der Vorgang Amarell vollkommen egal, jeder kann machen was er will, es darf halt nicht zu Handlungen innerhalb eines Abhängigkeitsverhältnisses kommen.

    man sollte nicht vorschnell urteilen
    1. wie war es wirklich mit dem Handschlagsvertrag Zwanziger-Löw, wenn
    Zwanziger von einer Einigung ausging. Den einzigen fehler, den Zwanziger gemacht hat, er hätte vor dem Präsidiumstermin mit den Beteiligten telefonieren müssen, statt den sog. "Ultimatumvertrag" vorzulegen. Auf der anderen Seite war Zwanziger über die unverschämten Forderungen des Trainerteams wohl nachvollziehbar sehr verärgert. Gut ist, daß man sich nicht erpresasen ließ und die Verhandlungen für nach der WM ansetzt.
    2. Im Fall Amarell kann ich keinen Fehler von Zwanziger feststellen. Dieses hochpriante Thema hat er m.E. sehr sensibel behandelt, er will die Schiedsrichter schützen. Da Amarell freiwillig seine Ämter abgegeben hat, konnte der DFB keine internen rechtlichen schritte einleiten.
    Wenn man die Aussage des Schiedsrichters Kempter in der heutigen Bildausgabe verfolgt und falls die übrigen Schiedsrichter dies bestätigen, wird Amarell mit seinem Schritt vor das ordentliche Gericht in München ein Fiasko erleben.
    Ich erinnere an Daum mit seiner Haarprobe.

    wenn die Abwehrkette Lahm, Mertesacker, Westermann, Janssen
    das defensive Mittelfeld Ballack und Schweinsteiger heißt, sind die Probleme vorprogrammiert.
    Simon Rolfes als Alternative im defensiven Mittelfeld ist verletzt und wird wohl kaum noch vor Saisonende auflaufen können. Khedira ist im Aufwind, aber wer sonst im Defensivbereich.
    ( Hummels , Badstuber sind von Löw nicht vorgesehen)

    champ 1969
    da hast Du recht, was die Form der einzelnen Leute anbelangt.
    Das kannst Du heute ohnehin noch nicht festlegen, auch Löw nicht,
    es sind noch 4 Monate bis hin zur WM. Da wird es noch Verletzungen geben und auch Formtiefen und Höhen.
    Trotzdem , in der Offensive haben wir die geringsten Probleme.

    im Sturm haben wir sicherlich die geringsten Probleme, da stehen 4-5 Leute zur Verfügung, die jederzeit einsetzbar sind und auch ihre Leistung bringen. Da Helmes erneut verletzt ist wird es für ihn schwierig, zumal er in L,kusen nicht reinkommt.
    defensives Mittelfeld mit Ballack und Schweinsteiger ist wohl zu offensiv,
    Innenverteidiger : wer spielt neben Mertesacker ? für mich wäre z.Z. nur Hummels der passende Partner,
    linker Verteidiger: evtl. Janssen, zu offensiv, in der Deckung zu anfällig.
    Da muß sich Löw noch was einfallen lassen.