Posts by yvestheraven

    15 Millionen für einen international unerfahrenen, der seine erste richtig gute Hinserie gespielt hat.


    Für das Geld gab es im Sommer einen Khedira und wir gehen nun vielleicht mit 5(!) defensivrn Mittelfeldspielern in die Rückrunde.


    Warum zum Geier gibt man Tymo keine Chance als alleiniger 6er? Da hat er in St. Petersburg brilliert und wurde deswegen geholt.


    Ich kann das wirklich nicht verstehen. Gustavo kann nicht die Lösung für hinten links sein und die Tatsache, dass er da spielen kann, lasse ich nicht gelten.


    Wir wollten Spieler holen, die uns SOFORT deutlich verbessern und das sehe ich bei Gustavo leider noch nicht.


    Ein Dzeko ist auf dem Markt, ein Tremoulinas wäre für das Geld zu haben gewesen und vielleicht sogar ein Coentrao, wenn man nochmal geschickt verhandelt hätte.


    Wir holen einen Spieler für eine Position wo absolut 0,0 Bedarf ist und der hinten links mal gespielt hat, aber dies bei weitem nicht seine Stammposition ist.


    Man kann nur beten, dass sich einGomez nicht verletzt.


    8-)

    Vertrag verlängern 5 Jahre+! Bevor hier noch irgendwelche Clubs auf dumme Gedanken kommen! Gleiches gilt übrigens für Müller.


    Weltklasse. Vielleicht wäre er heute noch besser, wenn er früher in der Mitte gespielt hätte und nicht jahrelang auf den Flügeln verkümmert wäre.

    Der wird hier gar nicht weg wollen. Das Spiel gestern war phänomenal. Mit 20 (zwanzig!!!!!) Jahren so aufzuspielen, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Unfassbar. Ihn mit der 13 zu sehen, hat schon was.

    Viele hier im Forum fordern einen Vidic aber ist der schnell oder ein Modelatleth ? Ich glaube nicht. Im Gegenteil das ist ein Verteidiger der durch seinen Körper unglaublich zweikampfstark ist, gepaart mit dem überragenden Stellungsspiel macht es ihn zum Weltklasseverteidiger. </span><br>-------------------------------------------------------
    Exakt so schaut es auch. Großes Plus bei Vidic im Vergleich zu einem van Buyten oder Demichelis ist, das er sowohl in der Luft als auch am Boden überragend ist. Van Buyten ist in der Luft stark, am Boden leider gar nicht und Micho ist von den Anlagen her sicher ein potentiell besserer Verteidiger als Van Buyten, aber seine Aussetzer machen das halt alles kaputt.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und versteh mich bitte nicht falsch ich will Breno nicht mit Vidic vergleichen denn den Vergleich verliert er mit Sicherheit. Aber die besten Innenverteidiger (Vidic, Terry, Ferdinand, Chiellini und es gibt noch einige andere) der Welt sind alle robust. Was ist also an einem robusten Verteidiger bitte verkehrt ? </span><br>-------------------------------------------------------
    An einem robusten Verteidiger ist nichts verkehrt. Aber junge Spieler wie Badstuber oder Breno brauchen im Idealfall einen Top-Mann neben sich, von dem sie lernen können, der ihnen die Sicherheit gibt, dass bei einem Fehler ihrerseits, immer noch ein Weltklassemann überwunden werden muss.


    Da beide im gleichen Alter sind, sehe ich perspektivisch eben nur Platz für einen der Beiden. Beide müssen noch viel lernen und das geht eben nur mit nem Top-Mann neben sich.


    Badstuber wird auch im nächsten Jahr zurecht Stammspieler sein.


    Breno würde ich gerne in Leverkusen sehen, von einem Hyypiä könnte er sicherlich viel lernen. In Nürnberg unter einem mittelmäßigem Trainer und schlechten Spielern lernt er nix und es war bei seinem Talent auch nicht schwer da hervorzustechen. Wenn man von Stümpern umgeben ist, ist es nicht schwer zu glänzen.


    Spieler die wir an gute Clubs, die auch international spielen, ausgeliehen haben, kehrten immer starkt zurück, das hat man bei Lahm und bei Kroos gesehen.

    Van Gaal schert sich nicht um Namen und potentielle Brandherde. Ich glaube wenn Breno sich im Training überzeugender präsentiert hätte, als ein Micho, hätte er auch gespielt, da Van Gaal wirklich nach dem Leistungsprinzip geht und null Rücksicht auf Namen nimmt. Im wäre es auch egal gewesen, wenn Micho rumgemosert hätte, das war Van Gaal bei Toni schließlich auch wurscht. Breno hat sich leistungstechnisch einfach nicht aufgedrängt und ist deswegen nach Nürnberg gegangen.


    Van Gaal hat ein überragendes Auge für junge Talente und ich denke nicht, dass er sich bei Breno, unserem vermeintlich größtem Talent hinsichtlich seiner Einschätzung geirrt hat. Er hat ihn schlicht nicht überzeugt. Ich denke ein Grund ist vielleicht auch, dass Breno kein deutsch spricht und Van Gaal gerade mit jungen Spielern sehr viel kommuniziert und wenn dann jemand übersetzen muss, bzw. Breno selbst nicht antworten kann, hat man mitunter schlechte Karten.


    Ich glaube nicht, dass die handvoll Spiele die Breno in Nürnberg gemacht hat, da sonderlich viel geändert haben.


    Dazu kommt jetzt noch das Pech mit der Verletzung.

    Man muss einfach feststellen, dass unsere IV in 1gg1-Situationen leider sehr oft alt aussieht. Beim Pokalfinale gegen Pizarro war das schon übel, aber Bremen hat da zum Glück gestern nicht getroffen. Gestern reichte eine Körperttäuschung und Milito war vorbei. Zumal ich den nicht mal zur absoluten Weltspitze zähle.


    Für ganz große internationale Aufgaben, reicht es bei Van Buyten und Demichelis einfach nicht.

    Ich sehe das leider anders und bin doch eher skeptisch, dass Breno und Badstuber unsere IV bilden werden. Man darf nicht vergessen, bis zum Winter war Breno noch bei uns und Van Gaal hat sich sehr früh in der Saison festgelegt, dass Breno nicht den Hauch einer Chance bei ihm hat.


    Auf Badstuber hat er sich sehr früh festgelegt, ebenso auf Müller und auch ein Contento und in Ansätzen ein Alaba haben gute Spiele gemacht.


    Breno fand ich in Nürnberg einfach nicht so überragend. Er ist mir körperlich zu robust und nicht weniger hüftsteif/langsam als ein Van Buyten oder Demichelis.


    Man sollte Breno nochmal ausleihen, wenn es geht jedoch nicht wieder an einen Abstiegskandidaten.

    Das neue Trikot bitte in Madrid drunter tragen! Der Ger im Nacken bringt ihm wohl Glück! :)


    Was für eine Entwicklung! Vor der Saison Stürmer Nr. 4, jetzt fährt er mit zur WM.

    Er hat endlich seine Position gefunden. Ich bin ehrlich, ich habe ihm jahrelang die Klasse abgesprochen, aber in der Zentrale reift er nun zum Weltklassespieler, der Ballack niemals war.


    Er wird nach Bommel mit Lahm die Führung der Mannschaft übernehmen und auch wenn es für ihn im Sommer sicherlich Angebote geben wird, werden wir ihn niemals abgeben.


    Ich hoffe, dass Kroos lernen wird, eine ähnliche Mixtur aus Offensive/Defensive spielen zu können.


    Ich werde ihn nicht mehr Schweini nennen, denn er ist im Gegensatz zu Podolski nach dem Sommermärchen zum Mann gereift.


    Schweini gibt es nicht mehr.

    Ganz stark, man muss schon dicke Eier haben um in einem Cl-Halbfinalrückspiel derart abgeklärt zu spielen. Man muss schauen, wie man ihn am besten fördern kann.


    Wenn wir einen "Kracher" als LV verpflichten, muss man ihn an einen Europapokalteilnehmer ausliehen.


    Er braucht Spielpraxis. Wäre aber auch nicht böse, wenn man es vielleicht mit ihm versuchen würde.


    Ganz, ganz stark heute.

    Er ist die beste Verpflichtung in diesem Jahr. Warum? Für Robben wurden 25 Millionen € bezahlt und da konnte man eine gewisse Leistung erwarten (auch wenn er diese Erwartungen zigfach übertroffen hat). Ich möchte Robben nicht abwerten, jeder weiß wie wichtig er ist, aber Olic geht in meinen Augen im Vergleich zu Robben zu sehr unter.


    Der Mann hat heute 3 Tore geschossen, rennt mit ner Platzwunde auf dem Platz rum und ist dann der erste Bayernspieler, der ein Interview gibt.


    Er ist unglaublich und ich denke, dass er Brazzo überholt hat, denn Brazzo war sicherlich auch ein Kämpfer und Sympath, hat aber nie so entscheidene Tore gemacht.


    Für mich ist er der Prototyp des kämpfenden Fussballers und das Paradebeispiel für Kampf, Leidenschaft und Aufopferungsbereitschaft.


    Ich hoffe er wird am Samstag mit einem Orkan der Begeisterung empfangen.


    Seine Leistung heute war übermenschlich.


    ich hab ja gehofft, dass er ausgewchselt wird, so dass ich sehen kann, wie viele Kilometer er gelaufen ist.


    Wie viele waren es am Schluss?


    Ich habe länger überlegt, welcher Flock auf mein neues Trikot kommt, abers müssen nicht immer die Megastars sein, sondern er wird auf meinem Trikot landen, weil er ein Kämpfer ist.


    Ich verneige mich.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Zitat
    "Tymo ist der beste defensive Mittelfeldspieler, den wir haben. Er ist auch im Training immer einer der Besten", lobt van Gaal seinen Edeljoker.


    Doch das große "Aber" lässt nicht lange auf sich warten: "Für unser Spiel brauchen wir ihn nicht. Denn wir benötigen vor der Abwehr kreative Mittelfeldspieler." </span><br>-------------------------------------------------------
    Sorry, aber das kann und darf man zu diesem Zeitpunkt der Saison nicht so sagen.


    Ne, mir tut Tymo einfach nur leid. Beste Leistung im Bayerntrikot abgeliefert und dann sowas. Kreativ ist Tymo nicht, aber kann aus der Defensive super präzise Bälle nach vorne spielen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Bei Contento bin ich optimistisch, bei Ekici leider nicht, weil wir auf der Position 10/HS einfach zu stark besetzt sind und Kroos noch zurückkommt. Sehr schade. </span><br>-------------------------------------------------------Ekici ist so ein Kandidat, denn wir vielleicht verleihen sollte. Muss Belgi auch zustimmen, denn auch ich bin bei Contento noch sehr verunsichert, da die Vergangenheit einfach gezeigt hat, dass wir mit unseren internen Lösungsansätzen immer vor die Wand gefahren sind.


    Ferner bin ich angesichts der Entwicklung von müller und Badstuber schon total begeistert und will vielleicht nicht glauben, dass mit Contento auch der dritte den Durchbruch schaffen kann.


    Es ist schwierig zu beschreiben und ich wünsche ihm auch den Durchbruch, aber ich habe eben das Gefühl, dass unser "Glück" beim Nachwuchs mit Müller und Badstuber schon mehr als verbraucht ist. Bin da wahrscheinlich zu pessimistisch und will und kann immer noch nicht ganz begreifen, dass mit Van Gaal hier ein Trainer ist, der ein extrem gutes Händchen beim Nachwuchs hat.


    Wenn wir einen AV holen sollten, wovon ich einfach weiter ausgehe, sollte man darüber nachdenken, Contento zu verleihen, damit er Spielpraxis bekommt. Vorzugsweise an ein Team, dass international spielt.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wo steht das, dass er das muss? die bisherigen leistungen der spieler geben ihm einfach recht! </span><br>-------------------------------------------------------
    Wenn wir nur Schrott auf der Bank hätten, würde ich dir Recht geben, aber für die Stimmung innerhalb einer Mannschaft erachte ich es als wichtig, dass viele Spieler (nicht alle) das Gefühl haben gebraucht zu werden und der Mannschaft helfen zu können. Einen Lell/Görlitz möchte ich auch nicht mehr in der ersten Elf sehen. Pranjic, Contento, Altintop, Alaba oder eben Tymo eben schon.


    Viele scheinen zu vergessen, dass das auch nur Menschen sind und genauso Lob und Anerkennung brauchen wie ein normaler Arbeitnehmer. Van Gaal muss jetzt nicht jede Woche die halbe Mannschaft umstellen, aber gerade in Zeiten hoher Belastung, rotiert er in meinen Augen etwas zu wenig.


    Das Spiel am Mittwoch hat viel Kraft gekostet und ich bin gespannt wenn er morgen aufstellt.