Posts by mrmoe

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">In seinem 100. Länderspiel für Ukraine gab T44 als Kapitän der ukrainischen NM ein Pass in der 35. Minute an .....Pato, der allein auf den ukrainischen Torwart zugehend dieses Geschenk nicht nützte. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das war einer dieser Fälle, wo er von allen Mitspielern alleine gelassen wurde. Er wurde bedrängt und alle (ALLE!) Mitspieler fanden es ausreichend hinterm Gegenspieler zu stehen. Der Rückpass von der Mittellinie Richtung Torhüter war die einzige Möglichkeit. Aus der Bedrängnis war der Pass dann allerdings zu kurz. Aber: Auf der anderen Seite hat Tymo durch sein Ein-Mann-Pressing zahlreiche derbe Ballverluste der technisch starken Brasilianer erzwungen. Der Haken war nur, dass seine Mitspieler den Ball sofort verdändelt haben. ;)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gestern im Testspiel Brasilien - Ukraine 2:0 war Tymo erschreckend schwach. So möchte ich ihn bei uns nicht sehen. Langsam, behebig und gibt keine Impulse nach vorn. Dabei war er nicht schlechter als seine Mannschaft. Oder urteile ich zu hart?! Gegen Brasilien darf man auch 0:2 verlieren.. </span><br>-------------------------------------------------------


    1. Ja, es war kein gutes Spiel von ihm.
    2. Er war noch einer der besten Ukrainer, was aber weniger belegt wie gut er war, sondern eher wie schlecht seine Mitspieler :D
    3. Im Pressing war er stark, in einigen Zweikämpfen hervorragend, manchmal aber auch unglücklich. Wobei man nicht gut aussehen kann, wenn zwei Brasilianer auf einen zu laufen ;). Im Passspiel nach vorne weniger, wobei da vorne auch keiner da war der angespielt werden konnte/wollte. Selbst hinten herum war es nicht gut, da die schnellen Brasilianer auch Druck gemacht, die Mitspieler aber nur zugeguckt haben.
    4. Die ukrainische Nationalmannschaft kann man zurzeit echt in die Tonne treten ;)

    Schon bitter: Tymos Klasse-Leistung hat in van Gaal die Idee mit einem vorgezogenen Schweinsteiger hervorgerufen, es wird aber Pranjic für die zweite DM-Position nominiert. 8-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">seine tacklings sind eh fast immer eine freude...auch wie er sich mit der mannschaft gefreut hat !! </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich werde immer ganz feucht in der Büchs, wenn ich ihn in den Zweikämpfen sehe. Das eine Tackling im DFB-Pokal-Finale: ein Traum!


    Er kommt am Samstag, um die Führung ins Ziel zu retten! Bravo, Tymo ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich finde es auch erstaunlich, wie sehr er mit der Mannschaft feiert. Er ist mit Freude immer vorne mit dabei. Das zeigt, dass er nicht ganz unzufrieden ist in München! </span><br>-------------------------------------------------------


    Yep, er ist ja auch mit dem Pokal die Treppe hochgelaufen und hat die Fans mal den Pott berühren lassen, die nicht in der ersten Reihe sind. Genauso z.B. Altintop. Beide sind keine Stammspieler freuen sich aber trotzdem wie Bolle. Im Gegensatz zu Rensing, der stets einen auf beleidigte Leberwurst macht ;)

    Hat auch einer der Fotografen glaube ich abbekommen. Zumindest ist er hingegangen und hat sich schnell entschuldigt.


    Hart gesprochen: Haben die Fotografen aber auch verdient. Die waren einfach widerlich. Auf sky haben sie einmal den Kameramann weggeschoben und sind dann direkt vor der Linse vorbeigelaufen. Ein anderes Mal ist einer beim Kampf um den besten Platz gegen den jubelnden Klose (?) geprallt. Als würde denen die Welt gehören.


    Ergo: Bravo Diego

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">UN besonders Klasse fandich die "Faust" nach der Rettungaktion bei der 3-fach Groß-Chance von Prähmen.... </span><br>-------------------------------------------------------


    Bei so einer Faust haben sich andere schon die Schulter ausgerenkt :D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">@ Chris usw.


    Hast du einen Beweis für deine These, dass Tymo nur deshalb nicht spielt, weil er KEIN Niederländer ist??? Wenn ja, immer her damit. Wenn nein, würde ich mich an deiner Stelle mit solchen Bemerkungen zurückhalten!!! </span><br>-------------------------------------------------------


    Hinterfrage dich mal warum van Gaal bei Barcelona gefeuert wurde und dann reden wir weiter. ;)

    Meine Damen und Herren - heute Abend sinkt für Sie - das Niveau!


    Ich habe in keiner Silbe die Leistung von van Bommel kritisiert, es wurde lediglich das Potenzial beider Spieler verglichen, mein kleiner Fußballexperte mit den Adleraugen.

    Geht man nach den Scorerpunkten, dann sind van Bommel und Tymo gleich auf (wenn man die Einsatzzeiten berücksichtigt). Dafür ist Tymo in der Defensive deutlich besser. Für van Bommel sprechen daher nur zwei Dinge: Nationaltität und Amt des Kapitäns.


    Ich bin der Meinung mit dem defensiven Abwehrspieler hätten wir die Meisterschaft schon im Sack.


    Mit dem Geständnis, dass Trainingsleistung nicht zählt, setzt van Gaal IMO auch falsche Zeichen. Wie will man so Spieler bei Laune halten und motivieren? Hier nutzt van Gaal es aus, dass Tymo so einen einwandfreien Charakter hat und so ein loyaler Musterprofi ist. Das ist von van Gaal menschlich unterste Schublade.