Posts by bjoernxxx

    Au man ich komme gerade von den Amas heim die in Heidenheim mit 4:2 abgeschossen wurden .Übrigens hat bei den Amas gerade Görlitz und Baumjohann mal wieder eindrucksvoll bewiesen das selbst die dritte Liga zu stark für die Jungs ist.
    Das war ins gesamt eine ganz schwache Vorstellung und man kann von Glück sagen das es nicht noch höher ausgefallen ist.
    Scholl kann einem ganz schön leid tun. In der zweiten Hälfte ist der nicht mal mehr von der Bank aufgestanden.

    Sehe zwar nur gerade die zweite Halbzeit weil ich unsere Amas live in HDH untergehen sehen habe aber die zweite Halbzeit reicht mir schon wieder.
    Wo ist denn der super Führungsspieler No31? Wie üblich ein total Ausfall!
    Verschenken sollte man denn voll Pfosten!
    Jeder Cent Gehalt ist zu viel für die Obergraupe!

    UH und KHR sind nur noch lächerlich!
    Seit vier Jahren wird uns der mit Schwimmer No31 als super duper Weltstar verkauft.
    Nur die Leistung von ihm ist miserabel. Gegen Thekenmannschaften trumpft er auf aber sobald der Gegner nur etwas Niveau hat mutiert er zum Zuschauer auf dem Platz.
    Die Aussage von KHR und nun der Artikel auf der HP zeigen doch eindrucksvoll das es schon seit Jahren nicht mehr um den sportlichen Erfolg beim FCB geht sondern nur noch darum einen mittelmäßigen Spieler hoch zu jubeln und im utopische Verträge in den Hintern zu schieben.
    :x

    Heute kann No31 gegen eine Thekenmannschaft wieder zeigen was er so alles kann. Hat doch der Gegner heute zur Abwechslung mal sein Niveau. In der BL schaut er dann dem Gegner und den eigenen Mitspieler auf dem Platz bei Fußball zu und findet sich Weltmeisterlich. :x

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Pranjic war gestern leider sehr schwach,
    konnte nicht mal einen 2 m Pass annehmen, Flanken waren schlecht.
    Ich hoffe es war nur eine Ausnahme gestern.</span><br>-------------------------------------------------------


    das ist aber jetzt nicht wahr. wenn Danijel schwach war, was waren dann die anderen. Ein Pass kann immer mal verspringen. Wie kann man das jemand ankreiden? >:-| >:-|</span><br>-------------------------------------------------------


    Claudi bist du es??? :-O

    Der Pranjatransfer macht nur Sinn wenn er als Backup für die LOM (Ribery) Position und als Packup für die LV (Lahm) Position verpflichtet wurde.
    Speziell auf der LOM Position hätte er in dieser Saison immer wieder zeigen können ob er einen Ribery nach seinem Abgang ersetzen hätte können.
    Nach dem aber auch noch Braffheid für die LV Position verpflichtet wurde nur um Lahm auf seiner deutlich schwächeren Seite spielen lassen zu können nur weil kein top RV verpflichtet wurde und Brfaafheid nicht auf der LV Position überzeugen konnte spielt nun Pranja wohl oder über auf der LV Positionen.
    Was wiederum bedeutet dass unser LM schlecht besetzt ist da ja Ribery den 10er geben soll.
    Wenn man ein Lehrbuch darüber schreiben wollte wie man am besten die womöglich beste linke Seite der Welt im Fußballgeschäft zerstört, könnte man zu 100% die Kaderplanung vom FCB anführen. UH und LvG haben es perfekt vor gemacht.

    VB und T44 haben beide das gleiche Problem so lange vG eine Route spielen lässt.
    Eigentlich sollte bei diesem System der 6er eine reine defensive Rolle haben.
    ABER da bei uns über die Halbpositionen bzw. LM und RM nichts an offensiv Arbeit kommt sondern diese Spieler sobald sie den Ball haben wieder zurück passen muß eben der 6er diese Arbeit mit machen. Ansonsten kann der momentane 6er nur hoffen dass die AVs ihn bei der offensiv Arbeit unterstützen.
    Ansonsten stehen unsere Stürmer nur im Niemandsland rum und warten auf ein brauchbares Anspiel.
    Besser wurde es erst als im letzten Spiel Ribery und Olic eingewechselt wurden die sich teilweise die Bälle in der eigenen Hälfte oder kurz danach holten.
    Die LM und RM Positionen waren aber selbst da noch auf „Tauchstation“.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Lorik CANA 5 mil !!
    Niko Kranjcar 3 mil !!
    SRNA 10 mil [max] !!!


    Uli fur 20 mil EURO all trei spieler und Bayern habe Super RV oder RM mit SRNA ,super 6 mit ein schwein kemper CANA ..und ein kreativer... 10-ner NIKO KRANJCAR....</span><br>-------------------------------------------------------


    Bei Comunio könnte das hinkommen! :D

    CN ist ganz allein für UH die optimale Besetzung.
    CN hat nicht mehr als Holz in der Birne und hängt an Seilen die der UH in den Fingern hält.
    Bewegt der UH den Mittelfinger fängt der CN eifrig an zu nicken.


    Aber mal ernsthaft. Bei CN muß man einfach zu der Meinung kommen das er nur vorher abgesprochene Antworten gibt und ich glaube auch nicht dass es sich noch mal ändert so lange UH ein Amt beim FCB inne hat.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Ergo bleibt alles an Ribery hängen (egal wo er nun spielt und wie). Darum muß eben leider auch der 6er etwas offensive übernehmen sonnst geht bei uns gar nichts nach vorne.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ein alleiniger Sechser in der Raute muss genau so viel an Offensivarbeit leisten, dass er als Bindeglied zwischen Abwehr und Mittelfeld fungiert. Mehr nicht.
    Ansonsten hat er vor allem die Aufgabe, die Löcher zu stopfen, die die sehr offensiven Außenverteidiger reißen- das hat Tymo gestern in den ersten 15 Minuten sogar ein paar Mal ganz gut gemacht.
    Problem gestern war eher, dass die Spieler auf den Halbpositionen (Schweinsteiger und Altintop) wirklich jeden Angriff verschleppt haben, in dem sie keine Ideen oder nicht das nötige Tempo hatten...</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja eben Du sagst es doch selber. Die Halbpositionen bringen es nicht.
    Also muß nun mal der 6er zusehen dass er den Ball zu Ribery oder in die Spitze bringt.
    Es muß ja nicht durch ein Tempolauf sein aber gezielte Pässe würden helfen.
    T44 hat gestern sehr defensiv gespielt und die kurzen Pässe zu den planlosen Altintop und Schweinsteiger gespielt. Kaum gespielt hat er die Kugel wieder zurückbekommen.
    Ergo lief gar nichts nach vorne.
    Darum muß eben leider auch der 6er einen gewissen Teil der Offensive übernehmen.
    Gefallen tut mir das auch nicht aber der Kader lässt leider nichts anderes zu.
    Eigentlich kann man mit diesem Kader nur ein flaches 442 spielen oder aber eben 442 mit doppel 6/8.
    Dann würde nur das EROM fehlen. So wie es jetzt ist fehlen RM und LM.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Gerade in diesem System brauchst du einen rein defensiven 6er, weil du im defensiven Mittelfeld nur noch einen Spieler hast und der kann nicht mit nach vorne rennen. Genau wegen mangelnder Defensivqualitäten für diese Position wäre gerade ein Zé Roberto hier total unangebracht.Dafür haben wir in der Raute einen 10er, der sowieso vogelwild spielen darf, zwei Halbpositionen und sehr offensive Außenverteidiger. Da brauchen wir keinen offensiven 6er, was es ja eigentlich eh nicht geben kann.</span><br>-------------------------------------------------------


    Tja wenn wir die Spielerqualität im Kader hätten dann hättest Du recht.
    ABER Lahm bringt auf der RAV nichts. Pranja muß als LAV spielen was bedeutet es fehlt der kreative LM. Im RM fehlt auch ein kreativer Spieler.
    Einen echten 10er haben wir nicht und Ribery sieht sich da selber auch nicht.
    Ergo bleibt alles an Ribery hängen (egal wo er nun spielt und wie). Darum muß eben leider auch der 6er etwas offensive übernehmen sonnst geht bei uns gar nichts nach vorne.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Defensiv ausreichend aber offensiv zum vergessen. Einen Ze kann er nicht im Ansatz ersetzen.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Das war auch nie die Aufgabenstellung. Zudem musste, wer sich mit Tymo einen hundertprozentigen Zé-Ersatz erhoffte, nur enttäuscht werden.
    Allerdings dürfte das kaum jemand gehofft haben, der sich ein klein wenig mit Tymoshchuk beschäftigt hat, bevor er hier her kam. ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Mir war und ist schon klar das T44 nie als Ze Ersatz verpflichtet wurde.
    Nur da man nun ein System 442 mit Route spielt und außer Ribery kein kreativer Spieler im Kader ist muß nun eben auch der 6er etwas offensive übernehmen.
    Und in dieser Aufgabe würde ich Ze für wesendlich stärker halten.
    Bei unserem momentanen Kader und dem System hilft uns ein rein defensiver T44 leider auch nicht groß weiter.

    Defensiv ausreichend aber offensiv zum vergessen. Einen Ze kann er nicht im Ansatz ersetzen.
    Ob es für vB reicht wird sich zeigen denn die beiden Tulpenzüchter beim FCB halten ja bis dato zusammen.

    Wann sieht der Tulpenzüchter es nur ein das Olic in die Startelf gehört!
    Gestern hat er wieder eine sehr gute Leistung gezeigt.

    @kalle delhaye


    Oh je was für Drogen nimmst Du denn?
    Wie kann man nur einen No31 mit Ze vergleichen?
    Wo hat sich der Stehgeiger denn jemals für den FCB zerrissen?


    Das einzige was Nop31 kann ist sich in den Medien zu zeigen.
    Auf dem Platz ist es ein total Versager der lediglich gegen Thekenmannschaften bzw. Hobbyspieler bestehen kann.
    Ist der Gegner aus der 1.BL oder gar ein internationaler top Verein kann man sein ganzes Geld darauf verwetten das Schweinsteiger ein total Ausfall ist.


    Durch seine bescheidenen Leistungen hat sich noch NIE ein anderer Verein für ihn interessiert.
    Beim FCB ist er nur weil er ein Ziehsohn von UH ist der im regelmäßig einen utopischen Vertrag mit mega Gehalt und Stammplatzgarantie in den Hintern schiebt.
    Und das obwohl der Stehgeiger jedes Jahr von neuem auf dem Prüfstand steht. Diese Aussagen scheint leider der senile UH regelmäßig zu vergessen!


    Eine Berechtigung für den FCB zu spielen hat Schweinsteiger bereits nach der internen Lösung nicht mehr.


    Noch drastischer ist es wenn man Stehgeige mit Ribery vergleicht.
    Ribery kostete 25 Mio. und ist im dritten Jahr in folge der einzige top kreative Spieler mit internationalem top Niveau beim FCB und dabei verdient Ribery weniger als Schweinsteiger.
    Dafür hat Ribery seinen Marktwert vervierfacht!
    Für Stehgeige interessiert sich ganz zu recht niemand. Da müsste man noch Geld drauf legen um die Graupe los zu werden.

    Oh je schlimmer geht nimmer.
    Dank seinem Onkel UH absolut überbezahlt und mit einer Stammplatzgarantie ausgestattet.
    Das kann man sich nicht ansehen. Eine absolute Frechheit was der da bietet.
    Note 6 mit Sternchen!
    :x

    Von der Schönheit und der Moderne sehe ich die AA ganz vorn dabei.
    Vom Flair gesehen ist unser Stehplatzbereich viel zu klein und Stimmung unfreundlich.

    @hopp hopp tsg


    An Dummheit bist Du wahrlich nicht zu übertrumpfen. Weder lesen noch einen klar geschrieben Text kannst Du verstehen.
    Aber anders ist es ja auch nicht zu erklären wie man als angeblicher Fußballfan auf einen Plastikclub stehen kann.
    Nicht zu vergessen das Du auch noch ernsthaft an eine erfolgreiche Jugendarbeit glaubst.
    Das Zeigt schon mal dass Du in Geographie nie anwesend warst.
    Erheitere uns aber ruhig weiter. Ich finde es lustig wie Du Dich immer mehr zum Deppen machst.