Posts by mcfrieder

    Uli Hoeneß hat sich zu Wort gemeldet, nachdem die Schickeria ihn beim Spiel gegen Borussia Mönchengladbach unter anderem als Lügner bezeichnet hatte. Die Ultras haben kein Verständnis für die Hilfe für den Lokalrivalen TSV 1860 München und das Bayern-Interesse an Schalkes Manuel Neuer. "Es hat mich schockiert, dass unsere Fans so etwas bei einem Heimspiel machen", sagte Uli Hoeneß gegenüber "tz-online". Er hatte zwar nach eigener Aussage mit einer Reaktion der Anhänger gerechnet, aber nicht bei einem Heimspiel. Der FCB-Präsident hält sich trotz allem zurück: "Ich will mich bis zum Saisonende nicht mehr dazu äußern."

    Was dabei rauskommen kann hat man ja die letzten Monate in Hamburg ganz gut gesehen. Die Leute die jetzt das sagen haben machen ihren Job und den , wie ich finde, sehr gut. Man schaue auch nur mal das Projekt Aufstieg im Basketball an.

    Die entscheidenden Diskussionspunkte sind: Geht es um die Meinung einer Mehrheit oder einer Minderzahl? Versucht die Gruppe der Ultras, an Einfluss und Macht zu gewinnen? Simon Müller von der „Schickeria“ äußert sich dazu gegenüber unserer Zeitung.


    „Wir respektieren, dass es auch ein anderes Fan-Sein als unseres gibt“, sagt er. „Der FC Bayern hat Millionen Fans, und vielen genügt es, auf der Gegengeraden zu sitzen und 90 Minuten das Spiel zu verfolgen.“ Anhänger wie er, die singen, für Choreografien im Stadion sorgen, die Mannschaft grundsätzlich zu jedem Spiel begleiten, sind eine Minderheit – und dennoch: Der Aktion vom Samstag liege, so Müller, „ein breiter Konsens“ zugrunde, „das war eine Sache der breiten Masse aus der Kurve“. Zu erkennen gewesen auch daran, dass „viele Fan-Club-Fahnen im Stadion umgedreht hingen“, wobei Simon Müller auf die Feststellung Wert legt: „Wir haben uns an den gemeinsamen Aktionen beteiligt und niemanden gezwungen, das zu tun.“


    „Viele Gruppen haben sich beteiligt“, erklärt Müller, es sei eine Aktion „der Südkurve“ gewesen. Dass die „Schickeria“ der alleinige Initiator gewesen sei, streitet er ab. Das Plakat mit der Aufschrift „Hoeneß, du Lügner“, emotionalster Faktor in der öffentlichen Wahrnehmung, sei nicht aus den Reihen der „Schickeria“ gekommen. „Es ist nicht so, dass wir uns jetzt aus der Affäre ziehen wollen. Hinter unseren Aussagen stehen wir.“ Die inhaltliche Kritik am Bayern-Präsidenten teile man, „aber wir wollen Uli Hoeneß nicht stürzen und auch seine Verdienste nicht in Abrede stellen“. Ebenso wenig gehe es den Münchner Ultras um Macht: „Wir wollen nicht überall mitreden, aber bei manchen Themen auch nicht übergangen werden. Wir sind keine kleine Minderheit.“

    Schlichtes Gemüt.....</span><br>-------------------------------------------------------





    Da haben 2-3 Leute den Fussball Manager 2009 dreimal durchgespielt und glauben sie könnten den FC Bayern managen?!



    Ist wohl hier der Standard Spruch im raum. Auf Platz 2 folgt: Ihr seit doch nur Erfolgfans.


    Man lasst euch doch mal was neues einfallen. Hier sich über Leute beschweren und ihnen Vorwerfen das sie zu nichts taugen. Aber selbst immer und immer wieder die neuen Sprüche raus hauen.
    Alternativen wären doch vorhanden.
    Ihr seit doch alles nur Sportschau Fans usw.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">[


    Wieso ihr das immer als generelle Absage an Gomez' Qualitäten auffasst. Es geht nur um die 35 Millionen. Diese 35 Millionen ist er für diesen FCB nicht wert. Der FCB kann es sich nicht wirklich erlauben, zumindest wenn man ständig über fehlende Gelder heult, für einen Gomez 35 Millionen zu zahlen.


    Für diesen FCB , wie er sich im Moment darstellt, ist kein Spieler ein euro wert.

    und jede Zeitung usw. die diesen Brief veröffentlichen helfen uns. Irgendwie muß man doch druck ausüben können. Auch wenn wir vielleicht nur 7 euro Südkurven idioten sind. So sind doch wir alle diejenigen die diesen Verein erst zum größten Verein in Deutschland machen. UH glaubt nicht wirklich das die Champanger schlürfer noch Geld in den Verein pumpen wenn sie mit ihren Produkten ( bayern bezogen ) keine Abnehmer oder weniger abnehmer finden. Firmen wie Adidas stecken doch nicht nur Geld in den Verein weil UH und KHR so hübsch sind sondern weil wir UNSER Geld, im Jahr gerne mal so viel das es für ein Urlaub reichen würde, in die mit dem FCB umworbenen Produkte stecken um unsere Verbundenheit mit diesem Verein zu signalisieren

    Was mich an Schweini einfach gewaltig stört ist der Leistungsunterschied den ich jedesmal wieder bei ihm sehe. Schau ich mir die Spiele der EM an und die des FCB frag ich mich jedesmal wieder wie es dazu kommen kann. Das aus dem Mund von KR nichts vernünftiges kommt ist mitlerweile schon alltag. Glaube der fragt sich morgens beim aufstehen erst mal was er heute wieder für einen Mist verzapfen kann. habe schon eine ewigkeit nichts mehr von ihm gehört dem ich 100% zustimmen würde

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Würde mal gar nicht gehen. Ich seh schon die Meldung im ticker. Schweinsteiger fällt den rest der Saison mit Kruzband riss in beiden Knien aus . Verletzung zog er sich beim Versuch 5 Spieler ausspielen zu wollen zu. :D</span><br>-------------------------------------------------------


    wobei das mit dem Smiley verbunden schon grenzwertig ist...




    warum soll ein Kommen von vdV davon abhaengen, ob ein Schweinsteiger geht? Mit leuchtet diese Logik vom Kalle nicht ein...</span><br>-------------------------------------------------------


    Verletzung wäre schlimm aber die meldung nicht. Kann es auch so formulieren. Meldung im Kicker. Stress für die medizinische Abteilung von Bayern. Schweinsteiger fällt wohl die nächsten Wochen , aufgrund akkuter Beinverknotung, aus. ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Das wollte ich auch schon schreiben.
    War ja schrecklich anzusehen, wie Hleb 5-6 Spieler austanzt...</span><br>-------------------------------------------------------


    stimmt - wie Slalomstangen - schrecklich, sowas von egoistisch...das gäbe es bei uns nicht, solche Einzelaktionen :8 :(</span><br>-------------------------------------------------------


    Würde mal gar nicht gehen. Ich seh schon die Meldung im ticker. Schweinsteiger fällt den rest der Saison mit Kruzband riss in beiden Knien aus . Verletzung zog er sich beim Versuch 5 Spieler ausspielen zu wollen zu. :D

    Von mir aus kann der Kerl fett sein wie Yokozuna und soviel wiegen wie die 2. Mannschaft zusammen. Er ist trotzdem schneller wie die anderen :D

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">19.20 Uhr: Darijo Srna kommt nicht zum FC Bayern! Das erklärte Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger in der "tz". "Wir beschäftigen uns nicht mit diesem Spieler", so Nerlinger: "Wir müssen keinen für rechts hinten verpflichten. Wir fühlen uns da nicht unter Druck, denn auch da reicht die Qualität aus." Im Freundschaftsspiel gegen die Stuttgarter Kickers spielt übrigens Christian Lell auf der rechten Außenverteidigerposition</span><br>-------------------------------------------------------


    Aha, und wo spielte der Görlitz?</span><br>-------------------------------------------------------


    Weiß schon was du meinst. Hab auch DSF geschaut. Text war nur von Spox reinkopiert.