Posts by nequeo

    Zunächst muss ich mal den meisten hier zustimmen, dass diese 'Fan' Aktionen gegen Neuer und UH ziemlich peinlich und schädlich für den FCB sind. Dies scheint diesen 'Fans' ziemlich egal zu sein.
    Ich muss zugeben, ich hab nicht wirklich Ahnung wie die Fan Szene beim FCB aufgebaut ist, aber egal wie und wer, so etwas ist ersten undankbar und ohne Respekt gegenüber UH und auch gegenüber der Mehrheit der Bayern Fans. Denn so wie die Meinung z.B. hier im Forum ist und auch nach den 'Kein Neuer' Plakaten war, nämlich größtenteils PRO Neuer und gegen die Fan Aktion, hebt sich diese Fangruppe deutlich von der Mehrheit der Bayern Fans ab.


    Ich frag mich nur, warum dann nicht die Mehrheit der Fans, die Pro UH und Pro Neuer sind, nicht dies auch mal im Stadion öffentlich machen (natürlich sofern sie denn auch präsent sind/sein können)? Quasi mal ein Contra zu dieser Fan Gruppe geben und der Öffentlichkeit somit auch zeigen, dass es eben eine Minderheit ist und nicht repräsentativ für die Fans des FCB ist.


    Wäre doch an sich ne logische Sache oder nicht?

    Nein, kann man meines erachtens nicht verzeihen und ich denke Schweinsteiger, nach seinen Aussagen nach dem Spiel zu urteilen, weiß das auch. Gerade von Spielern wie ihm und van Bommel, aber auch Lahm und van Buyten kann so ne 10 minütige Ausszeit (und das war schon ein tiefer Schlaf) einfach nicht sein. Machste das in der CL im Halbfinale gegen ManuU oder Barca, schenke die dir 3 Dinger ein.


    Das soll nicht heißen, dass Schweini gestern schlecht war, was die Statistik irgendwo auch aussagt, aber er selbst sagte im Interview, dass die 97% Passquote ja schön und gut seien, aber er zu viele leichte, risiko- arme Pässe dabei gehabt hat. Und genau das war auch so, auch bei van Bommel, und auch ein Grund dafür, dass dieTorgefahr in der 2. HZ nun wirklich nicht beängstigend war. Das gleiche gilt auch für Kroos, viel zu viele queer Pässe.


    Wie gesagt ich will hier keien Leistung schmälern, hab mich vor allem für Schweinsteiger, beim 2. Tor riesig gefreut. ABer es war bei weitem noch nicht alles gut. Ich war auch etwas verwundert das van Gaal so ruhig und zufrieden nach dem Spiel war....im gegensatz zu Müller.

    Schweinsteiger war heute mindestens so wichtig wie Olic vorne. EInfach eine richtig starke Leistung. Man bin ich froh, dass er auf die 6 gestellt wurde.


    Geiles Spiel Basti!!!

    ich glaube nicht das Tymo am Mittwoch spielen wird. Ich denke v. Gaal wird wieder Pranjic bringen. Ich persönlich würde lieber Tymo sehen, da er etwas defensiver ist und der Abwehr mehr helfen kann, gerade in dem Heimspiel sicherlich nicht verkehrt.


    Da er aber gestern gerade mal 10 Minuten ran durfte,, tippe ich auch dass er wenn nur eingewechselt wird. Ansonten hätte van Gaal ihn, gerade bei dem Spielstand gestern, schon früher gebracht, um ihm mehr Praxis zu geben.

    Ich mag Cotnetos Spielweise auch und sehe gutes Potential bei ihm. Und dennoch würde ich in Zukunft lieber Lahm auf links wieder sehen, denn ich bin immer noch der Meinug dass dieser da ne Kalsse besser als auf rechts ist und in Europa einer der Besten auf der Position ist. Leider ist er dies auf Rechts meiner Meinung nicht.


    Aber es ist gut die Option Contento zu haben, denn ansonsten siehts da momentan doch eher Mau aus. Badstuber ist nun mal eher IV, auch wenn er in der Saison schon gute Spiele auf Links gemacht hat, und Pranjic ist halt eher ein Mittelfeldspieler.

    Also ich seh es ähnlich wie die meisten hier. Wenn van Gaal Tymo selbst nicht dann bringt wenn Schweinsteiger oider vB ausfallen, sondern Pranjic vorzieht, dann macht es SInn ihn direkt zu verkaufen. Ich persönlich würde ihn bis Sommer behalten, da ich mir sicher bin, dass man ihn noch gebrauchen kann, gerade bei möglichen Sperren in der CL finde ich es wichtig einen Erfahren Mann wie ihn in der Hinterhand zu haben. Pranjic ist erstens kein Mann fürs DM und zweitens hat er zu wenig Spielpraxis (Tymo auch, aber er spielt wenigstens die Position).
    Ich kann verstehen, dass er lieber sofort wechseln will, aber ich denke er würde es verstehen, wenn man auf ihn zu kommt und sagt, dass man ihn bis Saisonende hier behalten will und dann sich mit einem Transfer beschäftigt.


    Bin gespannt was vG daraus macht.

    Also ich denke auch das vG Müller ein wenig antreiben will mit der Aussage bzw. ihn damit auch bei den Medien etwas auf dem Boden halten will (ich glaub er ist bodenständig genug, deshalb denke ich dass es mehr für die Medien ist). Der Junge spielt ne super Saison dafür, dass es seine erste ist und er noch so jung ist. Das weiß vG auch und jeder bei Bayern. Natürlich gibts Raum für Verbesserung, wäre auch krass wenn dem nicht so wäre. Was mir imponiert ist, dass obwohl seine Leichtigkeit aus der Hinrunde etwas verschwunden ist, er auf dem Platz arbeitet wie kaum ein anderer, auch wenn er mal den ein oder anderen Meter Umweg macht, er ist aggressiv und lauf freudig. erinnert schon ein wenig an Olic was das angeht.


    Und dadurch ist der Leistungsabfall auch nur gering meines Erachtens. Das hat man bei vielen Talenten schon anders gesehen, die nach ner guten Hinrunde in der Rückrunde dann deutlich abgefallen sind. Er scheint sich dagegen zu wehren und das imponiert mir. Und sicherlich hilf dabei auch die interne Unterstützung von vG ungemein.


    Ich bin schon auf die nächste Saison gespannt und in wie weit er sich weiterentwickeln wird.

    Ich denke auch, dass er sich gut in der Presse gegeben hat. Ehrlich geantwortet, plaussibel, den Fehler eingestanden und damit hat es sich auch. Er hat sich auch bei der Mannschaft entschuldigt und gut ist.
    Mal abgesehen davon, dass es ok war dass er gelb rot bekommen hat, auch wenn es unglücklich war, hat es gezeigt, dass er gekämpft hat. Leider halt ein wenig zu viel. Aber das wird er auch noch lernen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    ich finds echt überraschend, dass er mit rechts genauso, manchmal sogar noch schlechtere Flanken als mit Links schießt.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Na wenn das noch überraschend ist, dass Lahm weder rechts noch links flanken kann dann bin ich überrascht. :-O</span><br>-------------------------------------------------------


    na ja, also ich hätte schon erwartet dass er mit seinem stärkeren rechten Fuß bessere Flanken schlägt als mit dem Linken, oder du etwa nicht?

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Der hat gar keine Flanken geschlagen. Der hat den Ball immer irgendwie reingekullert und einer kullerte zu seinem Glück bis zu Gomez.</span><br>-------------------------------------------------------


    ich finds echt überraschend, dass er mit rechts genauso, manchmal sogar noch schlechtere Flanken als mit Links schießt.
    Meiner Meinung nach muss er wieder auf Links, aber das hab ich ja hier jetzt schon oft genug geschrieben. Und passieren wirds nur, wenn wir wirklich noch jemnanden verpflichten, und danach sieht es nicht aus momentan.


    Wobei ich mir vorstellen könnte, dass wenn man in den nächsten 1-2 Spielen weiter solche Leistungen von ihm sieht, dass man dann doch nochmal intensive über ne Verpflichtung eines RV's nachdenken wird.


    Wenn man gestern Bosingwa beim Chelsea Spiel gesehen hat, dann ist es echt schade, dass er nicht kommt. War ne richtig gute Partie von ihm.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich finde die Situation mit Tymo+V Bommel genial ..Keiner kann sich erlauben nicht gas zu geben .Erst hat V Bommel gezeigt was er kann und jetzt ist Tymo dran .Am ende wird man sehen wer besser paßt ...prima !!</span><br>-------------------------------------------------------


    Prinzipiell shcon. Wäre ne gute faire Situation. Nur ist da das Problem, das van Bommel Kapitän ist und deshalb nach seiner Verletzung wieder den Platz einnehmen wird, egal wie Tymao spielen wird.
    Oder van Gaal bricht seine Tradition, dass sein kapitän auch immer spielt. Beides würde für Unruhe sorgen.


    In so fern ist die Situation meines erachtens eher problematisch.

    Ich bin auf Tymos Einsätze gespannt. Ich denke es wird der Manschaft defensiv gut tun, aber ich bin mal gespannt ob er im Spielaufbau auch van Bommel ersetzen kann. Normalerweise kann er das, ist jedoch die Frage wie er schon in die Mannschaft integriert ist.


    Das Problem wird nur sein, dass selbst wenn er überragend spielt, sich ein Problem für van Gaal auftun wird, da er van Bommel als Kapitän ernannt hat und selbst gesagt hat, dass sein Kapitän immer spielt. Da hätte er es mit Lahm als Kapitän enfacher gehabt. Wenn vB dann wieder kommt, müsste nach vG's Aussagen Tymo zurück auf die Bank, denn ich sehe für ihn sonst auch keine andere Position, genau wie für vB.

    Fand auch er hat gut gespielt, vor allem ist er endlich auch mal 1 gegen 1 gegangen und sich so öfters ins Offensivspiel mit eingebracht.


    Das einzige was mich gestört hat, wo ich mehr von ihm erwarte, sind die Standards. Die waren bei allen gestern mal wieder grausam. Hatte gedacht er könne da mehr Gefahr bringen, als Schweinsteiger oder Altintop. Naja, vielleicht kommt das ja noch.

    jupp, für mich gehört Lahm auch auf links. EIn simpler Grund ist, dass er sogar ne Option mehr auf links hat als auf rechts, er kann mit rechts abschließen, wenn er nach innen zieht. Auf rechts macht er es nicht und spielt den Ballab, meistens nach hinten und der Aufbau geht neu los. Zumal die Flanken, bisher, von rechts alles andere als gefährlich waren.


    Und warum sollte man das Zusammenspiel mit Ribery so auseinander brechen. Ich meine letztes Jahr hat noch jeder von der besten linken Seite Europas geredet....

    Müller war heute gut bis sehr gut gegen ein, um es mal harmlos auszudrücken, müdes Mailand. Ich mag vor allem wie er arbeitet und mit welcher Übersicht er spielt.


    Aber nochmal, man sollte nicht verdrängen, dass Milan wirklich sehr schwach war heute. Denen hat man die Reisestrapatzen deutlich angemerkt. allein schon wie Schweinsteiger durch die Abwehr spatziert ist....


    Es bleibt nur zu hoffen, dass jetzt nicht wieder ne Euphoriewelle von gewissen Medien losgetreten wird. Das hat damals Kroos schon nicht gut getan. Aber ich hab Vertrauen in van Gaal, dass er dem Jungen schon den Weg zeigen wird. Und mir kommt er auch recht bodenständig vor wobei ich das bei Kroos auch gedacht habe). er wird glaub eich nicht an Klose vorerst vorbei kommen, aber ne starke Alternative ist er auf jeden Fall. Sieht für Toni nicht gut aus....

    freut mich für den Jungen. Ob das unsere Probleme in der Abwehr geringer macht, werden wir sehen. Ich könnte mir vorstellen, dass er Braafheid ganz schön Druck machen wird, wenn man die bisherigen Auftritte beider nimmt.

    denke er war entweder Verletzt oder vG wollte Pranjic noch als LV sehen. Gute Leistung von Diego, sowohl defensiv als auch offensiv hat er ordentlich und engagiert gespielt. Hat mir besser gefallen als Braafheid gestern.

    hups, leicht verdrückt, war noch nicht fertig.


    Könnte so aussehen. Tymo auf der 6, Ribery auf der 10, RM Altintop/Schweinsteiger, LM Olic, Sturm Klose und Gomez.