Posts by rheinpower

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Recht hat er trotzdem. Vor einem Gipfel kann man von mir aus etwas Gift spucken, auch wenns nicht notwendig ist (vielleicht für den Pöbel schon...). Aber nach dem Spiel sollte man damit aufhören. Alles was vor dem Spiel ist, kann man halt als PR oder Heissmachen der Spieler/verunsichern der Gegner abtun. Ist es nach dem Spiel, sind es nur noch persönliche Anliegen, welche m.E. wenn schon unter 4 Augen, nicht aber über die Medien zu regeln sind.</span><br>-------------------------------------------------------


    ich denke du bist hier im falschen Forum mein lieber philosoph. Deine schlauen Sprüche kannst du wo anders bringen, hier ist das Fehl am Platz.
    Der einzige der vor wie nach dem Spiel Gift spuckt ist der Herr Rangnick.

    Halte dagegen, so wie die gestern gespielt haben werden Sie auch weiterspielen, da gibt es keinen Knacks!!!
    </span><br>-------------------------------------------------------


    genau das ist es doch, ich hab Hoffenheim bisher noch nie so stark gesehen wie gestern und gegen schwächere Gegner werden die auch wieder nicht die Leistung abrufen und dementsprechend werden auch Punkte liegen gelassen.
    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    wenn Sie gut aus der Winterpause kommen wird es sehr sehr schwer sein Hoffenheim von den ersten 3 Plätzen weg zu holen.</span><br>-------------------------------------------------------


    na und, von mir aus können die auch in der Rückrunde dauerhaft auf Platz 2 oder 3 stehen solange auf dem 1. Platz am Ende die richtige Mannschaft steht.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">die "kleinen Vereine" kommen hierzulande durch die zentrale TV-Vermarktung eh gut weg...Ich hab nicht allzuviel für Cottbus, Bielefeld etc. übrig denn anstatt wegen ihrer geringeren finanziellen Mittel in deutsche Talente zu investieren holen sich solche Vereine lieber irgendwelche Durchschnittskicker aus Osteuropa.</span><br>-------------------------------------------------------


    Da spricht der Ahnungslose! Diese Vereine investieren eben genau wegen ihrem geringen Budget in Spieler aus z.B. Osteuropa. Bringen die selbst mal einen starken deutschen Jugendspieler hervor, dann ist der schneller weg als Du bis drei zählen kannst. Denen bleibt nichts anderes übrig als diesen Weg zu gehen.</span><br>-------------------------------------------------------


    so ein Schwachsinn. Es gibt einige dt. Vereine die sich durch eine gute Jugendarbeit in der 1. oder zumindest 2. Bundesliga etablieren konnten, diese Vereine mussten zwar immer auch mal wieder eines ihrer Talente abgeben doch stimmte dann zumindest die Ablöse. Cottbus wird sich mittelfristig nicht in der 1. Liga halten können und das ist auch gut so.

    die "kleinen Vereine" kommen hierzulande durch die zentrale TV-Vermarktung eh gut weg...Ich hab nicht allzuviel für Cottbus, Bielefeld etc. übrig denn anstatt wegen ihrer geringeren finanziellen Mittel in deutsche Talente zu investieren holen sich solche Vereine lieber irgendwelche Durchschnittskicker aus Osteuropa.

    das seh ich ganz anders, ohne die finanziellen Mittel des Herrn Hopp gäbe es bei Hoffenheim keinen sportlichen Erfolg insofern kann man gar nicht zwischen sportlicher und wirtschaftlicher Ebende unterscheiden.

    auch in den Foren anderer Vereine ist die Abneigung gegen Hoffenheim nach wie vor groß und nicht vergleichbar mit dem Haß gegen Bayern. Sogar die meisten Schalker wünschen uns am Freitag einen Siege gegen Hoppe.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Deinen Hass kannst du auf dem NPD-Parteitag ausleben, dort findest du Gleichgesinnte. </span><br>-------------------------------------------------------
    toller Konter, subba Niveau 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    das zieht halt immer ;-)

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">sorry, aber hopp und und seine dfb kumpanei muss man hassen


    burn in hell ho$$enheim</span><br>-------------------------------------------------------


    das seh ich anders, ich mag den Rangnick nicht, aber Hoffenheim seh ich als Bereicherung für die Bundesliga

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">


    Lell habe ich völlig vergessen.</span><br>-------------------------------------------------------


    für seine Leistung in der vergangenen Saison verdient er Respekt, aber ich mag sein Wesen und seinen Charakter nicht.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">hätt ich gern bei uns gesehn!


    wirdn ganz großer


    </span><br>-------------------------------------------------------


    der is schon ein großer, aber wir haben Lahm und der ist nicht schlechter

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">
    Julio dos Santos (25, MF)
    FC Bayern München -> Clube Atlético Paranaense (Leihe bis Jahresende)</span><br>-------------------------------------------------------


    wie oft wird denn der noch hergeliehen? Wird mal Zeit ihn zu verkaufen!</span><br>-------------------------------------------------------


    der hat dann noch ein halbes Jahr Vertrag. Wenn er sich bei Paranense durchsetzt würde ich ihm im Winter noch mal eine Chance geben und ihn zurückholen. Wenn er die dann nicht nützt - Pech gehabt.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hoffentlcih bleibt das von OWOMOYELA ein Gerücht</span><br>-------------------------------------------------------


    der Transfer wurde bereits bestätigt

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das torwartproblem hat man erstmal behoben </span><br>-------------------------------------------------------


    ich habe in der abgelaufenen Saison alle Spiele gesehen in denen er im Tor stand - sowohl bei Arsenal als auch in der Nationalmannschaft. Er mag mal ein guter Torwart gewesen sein doch in der letzten Saison hat ihn Wenger zurecht auf die Bank gesetzt. Insofern glaub ich nicht das das Torwartproblem beim VfB mit der Lehmann-Verpflichtung behoben ist. Ganz im Gegenteil, die Erwartungen der Vereinsverantwortlichen und der Fans an Lehmann ist enorm hoch, so hoch das er sie eigentlich gar nicht erfüllen kann.