Posts by fischertim

    Das stimmt schon so. War auch zu erkennen, wie die Ordner aufgestellt waren bzw sich ab der 85. Min. aufgestellt haben.
    Dennoch eine selten dämliche Aktion seitens des Vereins.
    Übrigens sieht Respekt vor den eigenen Fans anders aus, wir sind abgestiegen! Und dann so eine scheisse noch ertragen zu müssen tut nicht nur weh sondern ist mMn auch unwürdig.
    Fand ich sehr daneben diese ganze zurückhaltende Art gegenüber diesen Leuten, so als hätte man Angst. (Ich verwende bewusst nicht das Wort Respekt)


    Im Endeffekt stösst halt sauer auf, dass wir denen gratulieren und da feiern lassen. Völlig unnötig, wir hatten HEIMSPIEL.

    Dresden hat sich den Flair behalten, das Stadion der Freundschaft auch. In Leipzig hat die Fussballmafia bei der WM 06 das Zentralstadion zerstört und Rostock hatte mit dem Ostseestadion damals einen Glanzpunkt gesetzt, den sie nicht verwerten konnten.
    Der Unterschied ist, dass diese Stadion noch den Verein verkörpern.

    Vergleich mal die Stadien im Osten Deutschlands mit den Arenas (ich weiß dass das falsch ist...) und sag mir wo der Unterschied liegt!
    Ich sags dir schonmal: Seele! Tradition! Leidenschaft! Vereinsnähe!


    So jetzt setz dich ins Auto fahr nach Karlsruhe, St. Pauli oder ganz einfach in die HGK und geniesse das Niederrieseln alter Erfolge.

    Welches Gerde? Das ist nunal so, dass die Arenas in Deutschland allen Fans Fussballkultur rauben. Die WM 2006 war eigentlich ein Horrorszenario für die Liga, denn so ging vieles was die Liga authentisch machte verloren. Traditionelle Wettkampfstätten mit enorm viel Potenzial und Seele wurden eingetauscht gegen Plastik-Betonbunker in Einheitsfarben.
    Wir hatten das Olympiastadion, Gladbach den Bökelberg, in Hamburg das Volksparkstadion alles ging den Bach runter oder geht es noch wie in Stuttgart. So schade drum.


    Jedenfalls muss man einsehen, dass das Mondstadion niemals die Möglichkeiten bieten wird Fussballathmosphäre aufkommen zu lassen. Ich wünsche mir das Teil bricht zusammen, wir kassieren die Versicherung und gehen zurück ins Olympiastadion. :)

    Raus aus der Arena!
    Das wäre die beste Lösung, ansonsten in der Nacht rein und alle SItzschalen raushauen und das Ding anmalen.
    Mithilfe vom Verein wirds erst geben, wenn die Deppen draussen sind, weil die wollen die Nordkurve ja auch nutzen.,

    @don:
    Der DFB-Pokal hat eigene Werbepartner, deshalb dürfen Lufthansa, adidas, Telekom und sonstiges blabla nicht werben das geht nur in der Liga.

    2. Mannschaft ist falsch.


    Ein eigenes Stadion für die Amateure?
    1. Muss das mindestens 10.000 Plätze haben ansonsten braucht man ein Ausweichstadion (Mondstadion).
    2. Kostet das Geld
    3. Wo bitte wäre Platz dafür?
    4. Niemand, NIEMAND! will aus der HGK raus, ohne die Gegengerade wären viele Ereignisse niemals möglich gewesen, Das Stadion ist ein Teil des FC Bayern.


    HGK sanieren und fertig...

    Die Amateure auf dem Mond spielen lassen?
    Das sag bitte mal ganz laut vorne in der HGK, die reissen dir den Kopf ab, ich übrigens auch. ;)


    Dann noch vor einem Profispiel? Die Gästefans werden sich bei dir bedanken. Amateure bleiben Amateure, die in einem Stadion mit Fussballatmosphäre spielen, die Profis bleiben Profis die ihr Event auf ner Mondbasis zum Besten geben - mit Schampus und Kaviar.


    Also vergiss die Idee lieber schnell wieder, da würde ich lieber Scheewalzen oder mich zum Gebet überreden.

    Mit gerland hätte man die Chance die Klasse zu halten, mit Scholl wird man unweigerlich absteigen! Ist leider so und wenn man sich die Mannschaftsleistungen ansieht weis man wieso das nichts mehr wird.

    JUHU!
    APPLAUS FÜR FIGI! ER HAT MAL EIN SPIEL LIVE IM STADION GESEHEN!!!
    WIR HABEN DEINE ANALYSEN VERMISST!


    Hast direkt alle Szeneleute begrüßt, oder? Oder hast lieber ein Bild vom Toni gemacht, kleiner Mann?