Posts by posaunist

    Was heißt Schuld? Dass Kahn, wenn er durch die gesamte Karriere eine Schwäche hatte, dann war das immer die Strafraum Beherrschung, daran ist ja nichts Neues. Auf dem Teilgebiet gibt es bessere Keeper und gegen die flankt man seltener oder anders.

    Für mich gehört er auch ins Mittelfeld, aber nicht weil er so ein schlechter Verteidiger ist, sondern weil ich glaube, dass er ein noch viel besserer Aufbauspieler sein könnte.


    Und Liza hat auch nicht jeden Kopfball bekommen und ist, vor allem in den letzten Jahren, wesentlich seltener nach vorne gelaufen.


    Interessant wäre mal zu analysieren, warum diese Kopfballschwäche letztes Jahr oder in der Nationalmannschaft viel seltener sichtbar wurde.


    Ich denke mal, sehen die gegnerischen Trainer ja was läuft und stellen ihre Mannschaften zunehmend darauf ein, von links lang auf den 2. Pfosten zu flanken, weil 1. Kahn kaum mal eine Flanke runter holt, 2. v Buyten oft grausam schlecht zum Ball steht und 3. auch kein Ballack mehr in der Defensive aushilft.

    Da hast Du schon recht, natürlich äre es besser, wenn er größer wäre und zusätzlich zu seinen Fähigkeiten auch noch als Kopfballspieler aushelfen könnte, aber wenn man weiß, dass er dafür zu klein ist, dann muss das taktisch eben berücksichtigt werden.


    Letztlich ist kein Spieler eine eierlegende Wollmilchsau, und von Lahm zusätzlich zu Außenverteidiger und Außenstürmer auch noch Innenverteidiger verlangen, ist vielleicht auch ein bischen viel verlangt. Da muss man dann halt wissen was man will, oder für wichtiger hält.


    Ein körperlich robusterer Spieler wäre dann eben nicht so flink und wendig im Offensivspiel, oder hätte nicht die Kondition, jede Woche die Linie rauf und runter zu laufen.

    Mal grundsätzlich, ich sehe Lahm mittel- und langfristig sowieso im Mittelfeld, weil er meiner Meinung nach die Technik und das Spielverständnis dafür hat und letztlich in der Abwehr etwas verschenkt ist.


    Aber das er grundsätzlich ein schlechtes Abwehrverhalten hat, das kann ich nicht sehen. Ihm fehlt nur zur Zeit die Spritzigkeit, wie allen drei Jungstars.
    Der wurde bei der WM mal niemals von irgendwem überlaufen und hat meist die Bälle im Laufduell nicht ins Aus kloppen müssen, sondern tatsächlich den Ballbesitz erobert. Seit der WM haben wir das "Lahm Tackle" ja kaum noch gesehen, wo er im Lauf so weit neben den Außenstürmer kommt, dass er mit der Grätsche den Fuß sogar vor den Ball bekommt, um ihn sich dann mit der Hacke in die andere Richtung selbst vorzulegen.


    Außenbahn dicht machen ist zur Zeit sein Job und den erfüllt er.


    Wenn er aber als meist kleinster Spieler auf dem Platz in defensive Kopfbälle mitten vor dem eignen Tor verwickelt wird, kann ich ihm nicht vorwerfen, dass er manchmal nicht an den Ball kommt. Das sind schlichte taktische Fehler in der Zuordnung, denn diesen Job müssen eindeutig andere, größere Mitspieler erledigen.

    Naja, hinsichtlich Unabhängigkeit tun sich KHR und Bierhoff ja wohl eher nichts, wobei die Verbindung Nike zu Bierhoff auf Grund früherer Geschäftsverbindung nur unterstellt werden kann, während die Verbindung adidas zu Bayern nachweislich ist.

    Es nutzt nichts über einzelne Spieler zu reden. Wenn alle nach der Vorbereitung außer Form sind, dann liegts am Trainer. Es ist keiner besser geworden unter Magath, aber viele schlechter. Das ist es doch was zum Himmel stinkt.

    Wäre Lahm nicht eigentlich ein Anwärter für die notwendige Verstärkung im Mittelfeld?


    Meiner Meinung nach gibt es kaum einen anderen Spieler mit einer so guten Kombination von Technik, Schnelligkeit und Spielverständnis, beinahe schade, dass er auch noch solch ein guter Tackler ist, sonst wäre niemand auf die Idee gekommen einen Spieler dieser Qualität in die Abwehr zu stellen.

    Also wenn 1860 aus welchen Gründen auch immer irgendwann nicht mehr in der AA spielen kann oder will unfd daher keine einnahmen fliessen, dann hat man sich zunächst mal 170 Mio. Schulden mit 11 Mio. eingekauft.

    Lahm muss einfach spielen, weil Spielpraxis braucht, er wird uns das 3 mal zurückzahlen.


    War denn Liza jetzt wirklich besser gegen Milan?


    Es ist doch so, Lahm marschiert ständig nach vorne, dadurch musste der Stam im Hinspiel hinten bleiben, während Liza hinten blieb und Stam deshalb ständig über außen kam. Das ist doch schon die halbe Miete. Wenn ich aktiv durch mein offensives Spiel den Gegner hinter der Mittellinie halte, dann brauch ich auch nicht so oft grätschen.