Posts by ringlerose

    Da es ja hier der HSV Thread ist und kein Klinsmann Thread:
    UEFA-Cup: Starke Gruppe für den HSV


    Gutes Händchen: Interessante Lose für den Hamburger SV in der UEFA Cup-Gruppenphase


    Nyon/Hamburg - Der Hamburger SV hat in der Auslosung zur Gruppenphase des UEFA-Cups am Dienstag (07.10.08) im schweizerischen Nyon starke Gegner zugelost bekommen. In Gruppe F treffen die Rothosen auf die Mannschaften von Aston Villa aus England, Ajax Amsterdam aus den Niederlanden, den tschechischen Meister Slavia Prag sowie auf MSK Zilina aus der Slowakei.



    Die Termine der Gruppenphase in der Übersicht:
    23.10.08: MSK Zilina – HSV
    06.11.08: spielfrei
    27.11.08: HSV – Ajax Amsterdam
    04.12.08: Slavia Prag – HSV
    17.12.08: HSV – Aston Villa




    Die Gegner im Überblick:



    Die Spiele in der UEFA Cup-Gruppenphase beginnen mit dem großen Unbekannten. Der slowakische Fußballclub MSK Zilina wurde bereist sechs Mal Meister und brachte mit Marek Mintal einen ihrer bekanntesten Spieler heraus. Der MSK Zilina empfängt den HSV am 23.10.08 im 6.311 Zuschauer fassenden Stadion Pod Dubnom. Derzeit steht das slowakische Team auf dem zweiten Tabellenplatz. 2007 wurden sie sogar Meister.



    Im ersten Heimspiel am 27.11.08 können sich die HSV-Fans auf Ajax Amsterdam freuen. Der Rekordmeister aus der niederländischen Eredivisie ist als große Talentschmiede in Europa bekannt und neben dem FC Barcelona, Juventus Turin und Bayern München der einzige Verein, der alle drei Europapokale bereits gewinnen konnte. Trainiert wird Ajax vom ehemaligen Bondscaoch und Weltklassespieler Marco van Basten, der mit seinen „Göttersöhnen“ aktuell auf dem 10. Platz in der Liga rangiert.



    Mit Slavia Prag wurde dem HSV ein alter Bekannter zugelost. Bereits in der UEFA Cup-Saison 2005/06 trafen die Rothosen auf den traditionsreichen tschechischen Sportclub und konnten die Partie mit 2:0 für sich entscheiden. Gegen den aktuellen tschechischen Meister von Trainer Karel Jarolim wird die Aufgabe am 04.12.08 im Stadion Eden für den HSV sicher nicht einfach, denn der Vater vom HSV-Profi David formte in den letzten Jahren eine spielerisch starke Mannschaft, was sich auch in dieser Serie bewahrheitet - Slavia ist Tabellenführer.



    Auf das letzte Gruppenspiel am 17.12.08 in der HSH Nordbank Arena gegen Aston Villa aus Birmingham wird sich HSV-Trainer Martin Jol besonders freuen. Der ehemalige Premier League-Trainer kennt das Team von Trainer Martin O´Neill noch gut und weiß, dass „The Villans“ zu den stärksten englischen Teams gehört. Aston Villa ist einer der ältesten englischen Fußballvereine überhaupt und konnte bereits sieben Meistertitel in seiner Geschichte für sich verbuchen.



    Stimmen zur Auslosung:



    Bernd Hoffmann: „Die Auslosung hat uns anspruchsvolle Gegner beschert, unser Ziel ist dennoch ganz klar das Weiterkommen. Ich freue mich insbesondere für unsere Fans, dass uns spannende Europapokalabende unter Flutlicht erwarten.“



    Dietmar Beiersdorfer: „Uns erwarten herausfordernde Spiele gegen allesamt gute Gegner mit sehr unterschiedlichen Fußballkulturen. Das macht den reiz dieser Gruppe aus. Fest steht, dass wir alles abrufen müssen, um in die nächste Runde einzuziehen. Aber wir haben zuletzt ja sehr viel Selbstvertrauen getankt, deshalb werden wir dieses Ziel auch erreichen.“



    Martin Jol: „Eine schöne Gruppe, man darf sich auf gute Spiele freuen. Ajax Amsterdam ist ein großer Verein, Aston Villa ist für mich der Topfavorit der Gruppe, Slavia Prag ist amtierender Meister und hat sich weiter verstärkt und MSK Zilina ist eine sehr kompakte Mannschaft, die in der Slowakei Tabellenzweiter ist. Wir freuen uns auf diese Partien.“



    Piotr Trochowski: „Eine starke Gruppe mit sehr interessanten Gegnern, das freut mich insbesondere für unsere Fans. Ich denke, wir können uns auf spannende Spiele freuen und haben gute Chancen weiterzukommen.“



    Bastian Reinhardt: „Wir haben eine sehr interessante Gruppe erwischt. Unsere Holländer werden sich bestimmt über das Spiel gegen Ajax Amsterdam freuen, David Jarolim trifft seinen Vater, der Trainer bei Slavia Prag ist, und Aston Villa ist natürlich ein Klasse-Los. MSK Zilina ist hierzulande nicht sehr bekannt, wird aber ebenfalls ein starker Gegner sein. Ich rechne uns aber trotz der starken Gruppe gute Chancen auf das Weiterkommen aus.“



    David Jarolim: „Es erwarten uns tolle Spiele gegen tolle Gegner. Ich hatte es bereits geahnt, dass wir wie vor drei Jahren gegen Slavia Prag spielen, gewünscht habe ich es mir aber nicht, weil mein Vater Karel dort Trainer ist. Vor drei Jahren spielte auch noch mein Bruder Lukas bei Slavia, er ist jetzt nicht mehr dabei, dafür aber mein Cousin Marek. Ansonsten denke ich, dass man mit der Auslosung sehr zufrieden sein darf. Gute Gegner, gute Spiele. Wir haben das Potenzial, um in die nächste Runde einzuziehen.“


    Quelle: HSV.de

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hinter uns würde ich dem H S V von ganzem Herzen die Vizemeisterschaft gönnen und die CL- Teilnahme ... :8</span><br>-------------------------------------------------------


    kann ich den vertrag unterschreiben? Platz 2 für uns wäre schon super :8</span><br>-------------------------------------------------------


    Den Vertrag würde ich auch glatt Unterschreiben! :8

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">nun ja rita, recht hast du schon - aber es ist schon erschreckend das wir mit unseren schlechten Abschneiden in den letzten Jahren im Durchschnitt immer noch am weitesten gekommen sind (auch wenn die Dominanz den anderen gegnüber natürlich geschrumpft ist) und auch letztes Jahr im Verliererpokal (kann ich ja sagen, Hamburg war ja auch dabei). Ob die anderen ihre Teilnahme durch uns zu verdanken haben - ja, das muss man spätestens seit der Verjähung unseres Triumphes negieren ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Also ich finde mal ganz neutral betrachtet, was die UEFA-5-Jahreswertung betrifft: Da sollten alle mal an einem Strang ziehen, letzten Endes kommt es allen zugute, falls deutsche Vereine, egal welcher, im internationalen Wettbewerben weit kommen. Das gönne ich allen!


    Vielleicht springt ja am Ende der Saison nen dritter Platz in der 5-Jahreswertung heraus. Das wäre doch so schlecht auch nicht.


    Herzlichen Glückwunsch übrigens zum Sieg gegen Köln!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">So wie es aussieht war das mit VdV eh wieder alles nur heisse Luft. Die beiden da von Dir erwähnten vom Phillips Sport Verein kenne ich nicht. Wärst du damit zufrieden ? Wenn die Ersatz wären ?</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass alles nur heiße Luft war. Ein bisschen Wahrheit schwingt immer mit, da ich eh glaube, dass vdV verkauft wird.


    Ich wär auf jeden Fall zufrieden, wenn einer der beiden kommen würde. Das einer der beiden die gleiche Leistung wie vdV auf anhieb bringt, kann ich mir nicht vorstellen. Deswegen ja meine Einschätzung Platz 6-10.


    Vielleicht hat aber Didi Beiersdorfer noch einen Spielmacher in der Schublade an den niemand gedacht hat. Er ist ja immer für ne Überraschung gut.


    Insgesamt erwarte ich auch keine Steigerung von unserer Mannschaft. Die erwarte ich nur von Kompany. Bei dem muss endlich mal der Knoten platzen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Frage für den HSV wiord nun sein, wie man das Wegfallen von VdV kompensieren kann. Das ist bei denen doch wie Hell und Dunkel. Ohne seine Aktionen aus der Mitte wird vieles nicht so einfach sein.
    Das wird interessant zu beobachten.
    Auch spät der Zeitpunkt des Wechsels.
    So wirds noch schwerer Eratz zu finden.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist ne gute Frage! So wie ich das sehe, werden wir wohl ohne vdV um Platz 6-10 spielen müssen, es sei denn der Ersatz schlägt sofort ein und die Mannschaft entwickelt sich spielerisch weiter. Wer glaubt daran schon?


    Ich sehe das ein wenig skeptisch, aber in den letzten Jahren sind wir immer mindestens in den UEFA-Cup gekommen! Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!


    zum vdV Ersatz:
    Ich glaube ja es wird wieder ein Holländer. Kann mir vorstellen, dass es Aissati oder Afellay wird. Beide brauch PSV bestimmt nicht, also werden sie einen gegen eine entsprechend hohe Ablösesumme abgeben.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wieso, ich kann ihn verstehen wenn er nicht nach Dortmund will. Hinkel hat es ja auch noch rechtzeitig erkannt das dies nur der falsche Weg sein kann.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja und geht in die beste Liga der Welt nach Schottland................. 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    zeigt nur den Stellenwert des BVB. nein, sorry - das was Hinkel mit denen abgezogen hat haben die früher wo sie noch virtuelles Geld hatten im großen Stil betrieben und jetzt stellt sich ein Zorc und der Kinder..... Watzke hin (meine Meinung zu diesem Tier ist ja bekannt) und labert davon das so ein Typ nicht nach Dortmund passt. Mitleid habe ich gar nicht mit dem BVB. Jetzt will auch Lehmann nicht, was absolut logisch ist, vielleicht sollte der Fatzke ein paar Millionen in den Verein schieben, dann hätte das vielleicht geklappt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ahhh, weil da mal was mit Kehl war biste sauer??</span><br>-------------------------------------------------------


    wieso sollte er sauer sein, sicher war die nr. die kehl abgezogen hat unter aller XXX - aber das er sich verzockt hat, zeigt er doch immer wieder, wo dümpelt er denn rum?? wenn er ein großer spieler wäre, hätte er doch den verein wechseln können, chancen hatte er ja - aber dortmund??</span><br>-------------------------------------------------------


    Sicher war das nicht richtig von Kehl, aber.....


    .........Dortmund hat ihm damals mehr Geld geboten. Als Spieler sieht man die Klubs halt als Arbeitgeber und nicht als Fan. Da nimmt man schnell mal das bessere Angebot an und vergißt Abmachungen.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wieso, ich kann ihn verstehen wenn er nicht nach Dortmund will. Hinkel hat es ja auch noch rechtzeitig erkannt das dies nur der falsche Weg sein kann.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja und geht in die beste Liga der Welt nach Schottland................. 8-)</span><br>-------------------------------------------------------


    zeigt nur den Stellenwert des BVB. nein, sorry - das was Hinkel mit denen abgezogen hat haben die früher wo sie noch virtuelles Geld hatten im großen Stil betrieben und jetzt stellt sich ein Zorc und der Kinder..... Watzke hin (meine Meinung zu diesem Tier ist ja bekannt) und labert davon das so ein Typ nicht nach Dortmund passt. Mitleid habe ich gar nicht mit dem BVB. Jetzt will auch Lehmann nicht, was absolut logisch ist, vielleicht sollte der Fatzke ein paar Millionen in den Verein schieben, dann hätte das vielleicht geklappt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ahhh, weil da mal was mit Kehl war biste sauer??

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Röber hätte seinen Mund einfach halten sollen. Es disqualifiziert ihn das er im Nachhinein sagt was zu tun gewesen wäre.


    Röber kommt mit Persönlichkeiten einfach nicht klar. Genau wie mit Effe in Wolfsburg damals.
    </span><br>-------------------------------------------------------



    Das kann man so nicht sagen. Röber war von Effenberg damals gar nicht so begeistert, vielmehr war es doch der Pander, ja genau der, der grad in Gladbach gegangen wurde, der unbedingt aus der grauen Maus Wolfsburg ne große Nummer machen wollte und ein unfitter Effenberg, der gar nichts ins Konzept und in die Mannschaft passte. Röber war doch damals schon die arme Sau. Hätte er Effe nicht eingesetzt, hätte es Druck von oben gegeben, und das Pander ohnhin nicht zuerst an die Mannschaft denkt, sieht man doch auch heuer wieder. Damals ekelte er Röber raus, in Gladbach war es Köppel, der dran glauben musste.



    Was nun Dortmund angeht, so zeigt das Interview von Röber doch, wie es in der Mannschaft aussieht. Der Vorstand geht doch vorneweg mit den überzogenen Erwartungen. Naja ich beweifle das Doll länger als ein Jahr in Dortmund bleibt, denn dafür stimmt es im Team nicht, der Vorstand kocht sein eigenes Süppchen und Doll scheint mir nicht der Trainer zu sein, der durch seine Gespräche über längere Zeit Erfolg haben kann. Im Gegenteil, ich glaube, nachdem was Röber gesagt hat, braucht es dort einen harten Hund, der auch den Spielern mal in den Arsch tritt und sie auf die Bank setzt. Da wär Magath vielleicht nicht der schlechteste gewesen, aber Doll wird mit den Spielern nur reden, und ob er damit die Probleme lösen kann... nun ja...


    Vielleicht wäre ein Abstieg der Borussia gar nicht das schlechteste, denn dann müssen sich auch Watzke und co in die Verantwortung nehmen und mann kann vielleicht nochmal gründlich neuaufbauen. So geht die ganze Eierei doch nur weiter...</span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube nicht das TD die Mannschaft noch erreicht. Er hat es ja nicht mal in Hamburg geschafft und nun soll er es in Dortmund schaffen, wo nach der Aussage von Röber jeder weiß wie es um die Mannschaft bestellt ist??? Sehr fragwürdig!!


    Er kennt die Mannschaft und den Verein überhaupt nicht. Es ist also ganz anders als in Hamburg, wo er Verein und Mannschaft quasi aus dem FF kannte.


    Hinzu kommt das Präsidium und der Aufsichtsrat des BVB, die vor einer Saison die nahezu unmöglichsten Ziele ausgeben. Ich glaube kaum das die das nächste Saison ändern.


    Gruß Ringlerose

    Ja armer Doll!


    Gibt es doch noch Gerechtigkeit:


    Der vor zwei Jahren fast in den finanziellen Ruin geratene Verein Borussia Dortmund wird jetzt doch noch seine gerechte Strafe erfahren: 2. Bundesliga


    8-) Wegen Lizensverstoßes ja eigentlich Regionalliga, aber so isset mir auch recht!!!!!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Emile Mpenza -> Manchester City</span><br>-------------------------------------------------------


    Nach dem Streit heute mit dem Psychopaten Kahn wird der van Buyten wohl kaum bei den Bayern bleiben.

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">total überlegen sieht anders aus. das 2:0 ist in eine drangphase von barca gefallen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Seh ich genauso. Real hätte sich nicht beklagen dürfen, wenn´s zur HZ 1:2 oder 1:3 gestanden hätte. Supershow von Messi. Fragt mal Roberto Carlos ;-)</span><br>-------------------------------------------------------


    Jo son Talent wie Messi würde bei Bayern aber untergehen und psychische Probleme bekommen!!!!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">die werden wahrscheinlich mehr in der CL kassieren als ihr, das hat tradition...*g*


    selbst wenn ihr meister werdet...werden solltet...würdet...ja, werden würdet passt am besten.</span><br>-------------------------------------------------------Jetzt wo unser Magnin wieder fix spielt, läufts auch bei den Schwaben wieder rund. Nur dumm, dass Vieh äh Veh das zu spät merkte, deshalb werden sie ned mehr Meister :8</span><br>-------------------------------------------------------


    Die Einschläge merkste aber hoffentlich noch?

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mit Ballack haben wir den 3ten Platz der WM geholt. MIt Ballack sind wir Vize Weltmeister geworden. Mit Ballack hat Bayern als erster Verein überhaupt das Double gewonnen und mit Ballack haben wir gegen die Schweiz souverän gewonnen.</span><br>-------------------------------------------------------


    und wo war "mischa" in den wichtigen spielen der cl wenn es ums weiterkommen ging?


    in solchen spielen zeigst du wie gut du bist...


    ... ich wünsche ihm noch viel spaß in "great britian"</span><br>-------------------------------------------------------


    Der Verein heißt FC Chelsea und nicht FC Ballack!


    Vielleicht solltest du darüber mal nachdenken!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">sind hier bei vielen der Grund für diese miesen und schlechten Kritiken an seiner Person. Frings war natürlich wichtiger als Ballack dafür hat er sich ja mit einem Schlag für das Halbfinale disqualifiziert.


    Diese Trotz Kinderkacke Meinung kann ich nur milde belächeln. Mehr fällt mir dazu nicht ein.</span><br>-------------------------------------------------------


    Oha Mure mal nen nettes Statement von dir!

    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">die neue alte wunderwaffe von real. vor viktoria müssen wir echt angst haben :D</span><br>-------------------------------------------------------


    Naja, Eto'o ist ja auch noch da! Nehmt euch vor dem lieber in acht.


    Viel Spass bei ner Niederlage!